info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schumacher Packaging KG |

Schumacher Packaging gewinnt mit Displaylösung für Leonardo den Deutschen Verpackungspreis 2009

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Deutschen Verpackungspreis 2009 geht an Display von Schumacher


Bielefeld, 29. September 2009 +++ Schumacher Packaging gewinnt mit einer eigens für die Marke Leonardo entwickelten Displaylösung, den Deutschen Verpackungspreis 2009. Die Schumacher Unternehmensgruppe, die zu den wichtigsten Herstellern für maßgeschneiderte Verpackungslösungen aus Well- und Vollpappe zählt, erhielt die Auszeichnung am Vorabend der Eröffnung zur diesjährigen Verpackungs- und Logistikmesse FachPack. Schumacher trat beim internationalen Wettbewerb des Deutschen Verpackungsinstituts (dvi) in der Kategorie „Display- und Promotionverpackungen“ an. Das Gewinnerdisplay wurde von Schumacher eigens für die Präsentation der Trinkglasserie „Vinoteca“ entwickelt, die zur Marke Leonardo des Bad Driburger Glasspezialisten glaskoch gehört. Die Marke Leonardo ist weltweit vertreten und gehört zu den Marktführern im Bereich Lifestyle, Design- und Glasprodukte. Die Jury lobt die klare Proportionierung und Gestaltung des Schumacher Displays sowie die klare Struktur des Präsenters. In der Begründung heißt es: „Die Displaylösung informiert, wirkt zielgerichtet und transportiert mit großer Sinnlichkeit das Markenimage des Unternehmens. Die zusätzliche Funktion der Information über Anwendung und Gebrauch verschiedener Gläser ist in einem hohen Maße ästhetisch anspruchsvoll und signalisiert Mehrwert.“

Über Schumacher Packaging:

Die inhabergeführte Schumacher Packaging Unternehmensgruppe mit Zentrale in Ebersdorf bei Coburg (www.schumacher-packaging.com) ist einer der führenden Experten für maßgeschneiderte Verpackungslösungen aus Well- und Vollpappe. Bis zum August 2009 firmierte das familiengeführte, mittelständische Unternehmen noch als Crimpack-Gruppe. Das breite Produktspektrum von Schumacher Packaging für verschiedenste Branchen reicht von Transport-, Automaten- und Verkaufsverpackungen bis hin zu Faltschachteln, Trays, Präsent-Verpackungen und Displays im Flexo- und Offsetdruckverfahren. Schumacher Packaging entwickelt und fertigt auch kundenspezifische, schlüsselfertige Verpackungslösungen und bietet als Full-Service-Lieferant eine umfangreiche Palette an Serviceleistungen für alle Stufen der Value Chain. Das Stammhaus befindet sich seit der Unternehmensgründung 1948 in Ebersdorf bei Coburg. Heute hat Schumacher Packaging außer der Zentrale in Ebersdorf weitere Produktionsstandorte in Sonneberg, Bielefeld, Nürnberg, Schwarzenberg und im polnischen Wroclaw. Mit seinen insgesamt rund 1.250 Mitarbeitern erwirtschaftete Schumacher Packaging im Geschäftsjahr 2008 Umsätze von rund 245 Millionen Euro. Zu den renommierten und anspruchsvollen Referenzkunden von Schumacher Packaging zählen unter anderem BSH Bosch und Siemens Hausgeräte, Hewlett Packard, Lindt & Sprüngli, Loewe und Toshiba.

Kontakt:

Schumacher Packaging KG
Catrin Martin
Friesendorfer Straße 4
96237 Ebersdorf
Deutschland
Telefon: +49 (0)9562-383-155
E-Mail: catrin.martin@schumacher-packaging.com
Internet: www.schumacher-packaging.com

Möller Horcher Public Relations GmbH
Stefan Hamacher
Bürgeler Straße 48
63075 Offenbach
Deutschland
+49 (0)69-860079-81
stefan.hamacher@moeller-horcher.de
www.moeller-horcher.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Banetzke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 212 Wörter, 1883 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schumacher Packaging KG

Die inhabergeführte Schumacher Packaging Unternehmensgruppe mit Zentrale in Ebersdorf bei Coburg (www.schumacher-packaging.com) ist einer der führenden Experten für maßgeschneiderte Verpackungslösungen aus Well- und Vollpappe und ausgezeichnet mit dem Deutschen Verpackungspreis 2009 für Display-und Promotionsverpackungen. Mit einem Display für Weingeschenkverpackungen konnte Schumacher bereits 2004 die Jury des Deutschen Verpackungspreises erfolgreich von der Qualität seiner Produkte überzeugen. Bis zum August 2009 firmierte das familiengeführte, mittelständische Unternehmen noch als Crimpack-Gruppe. Das breite Produktspektrum von Schumacher Packaging für verschiedenste Branchen reicht von Transport-, Automaten- und Verkaufsverpackungen bis hin zu Faltschachteln, Trays, Präsent-Verpackungen und Displays im Flexo- und Offsetdruckverfahren. Schumacher Packaging entwickelt und fertigt auch kundenspezifische, schlüsselfertige Verpackungslösungen und bietet als Full-Service-Lieferant eine umfangreiche Palette an Serviceleistungen für alle Stufen der Value Chain.

Das Stammhaus befindet sich seit der Unternehmensgründung 1948 in Ebersdorf bei Coburg. Heute hat Schumacher Packaging außer der Zentrale in Ebersdorf weitere Produktionsstandorte in Sonneberg, Bielefeld, Nürnberg, Schwarzenberg, Hauenstein und im polnischen Wrocław. Mit seinen insgesamt rund 1.300 Mitarbeitern erwirtschaftete Schumacher Packaging im Geschäftsjahr 2008 Umsätze von rund 245 Millionen Euro. Zu den renommierten und anspruchsvollen Referenzkunden von Schumacher Packaging zählen unter anderem Bosch-Siemens Hausgeräte, Lindt, Loewe und Toshiba.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schumacher Packaging KG lesen:

Schumacher Packaging KG | 28.09.2010

Schumacher MultipleX ist das erste Display aus bedarfsgerechten Modulen

Ebersdorf bei Coburg, 27. September 2010 +++ Die Schumacher Packaging Unternehmensgruppe, ein führender mittelständischer Hersteller für maßgeschneiderte Verpackungslösungen aus Well- und Vollpappe (www.schumacher-packaging.com), stellt ein völ...
Schumacher Packaging KG | 26.08.2010

Aus Luce wird Schumacher: neue Kollektion hochwertiger Geschenkverpackungen

Bielefeld, 24. August 2010 +++ Die Schumacher Packaging Unternehmensgruppe (www.schumacher-packaging.com), hat ihre neue Kollektion 2010-2011 vorgestellt. Zur Herbst-Winter-Saison haben die renommierten „Luce Präsentverpackungen“ einen neuen Name...
Schumacher Packaging KG | 14.06.2010

Verpackungsmarke Luce heißt ab sofort Schumacher Präsentverpackungen

Ebersdorf bei Coburg, 14. Juni 2010 +++ Die Schumacher Unternehmensgruppe führt ab sofort ihr komplettes Produktportfolio zur Verpackung von Präsenten für Wein- und Mischpräsente sowie Spirituosen unter dem Markennamen Schumacher Präsentverpacku...