info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InFocus GmbH |

InFocus präsentiert den ScreenPlay 8602 Projektor für besondere Heimkino-Erlebnisse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der Heimkino-Projektor SP8602 kommt mit hochleistungsfähiger Optik, vielen Anschlussmöglichkeiten sowie individualisierbaren Verkleidungen auf den Markt

Kassel, 29.09.2009 — InFocus Corporation, der Industriepionier in Sachen digitaler Projektorentechnologie, gibt die Wiederauflage der ScreenPlay Projektorenreihe mit Einführung des SP8602 bekannt. Dieser hochentwickelte Heimkino-Projektor verfügt über 1080p Auflösung und bringt tiefes Schwarz sowie brillante und lebhafte Farben für das Heimkino hervor. Der SP8602 bietet hochmoderne leistungsfähige Optik, ein Kontrastverhältnis von maximal 30.000:1 sowie videooptimierte 1.300 Lumen für verblüffende Klarheit und eindrucksvolle Farbtiefe. Echtes Kino-Erlebnis wird damit erstaunlich realitätsnah.

„Als die Entscheidung für den Fortbestand der InFocus ScreenPlay-Reihe fiel, wussten wir, dass dieser Projektor eines der besten Heimkino-Modelle werden musste“, sagt Benjamin Joy, Product Line Director bei InFocus. „Der InFocus ScreenPlay 8602 vereint formschönes Design, verblüffende Bildqualität sowie vielseitige Eigenschaften und Anschlussmöglichkeiten und erzeugt so ein Kinoerlebnis, das sowohl den Hobby- als auch den besonders ambitionierten Cineasten begeistern wird.“

Der ScreenPlay 8602 ist die Steigerung der 480p, 720p oder der älteren 1080p Projektoren. Die eingebaute Texas Intstruments DLP DarkChip Technologie mit BrilliantColor erzeugt unterschiedlichste Schwarztöne sowie mehr als eine Milliarde lebhafter Farben mit hoher Präzision. Dank der Pixelworks DNX 10-bit Videoverarbeitung spielt der SP8602 Filme und Videos problemlos ab. Dabei wird eine proprietäre Motion Engine mit einer 120Hz Unterstützung eingesetzt. Diese gestattet bei bewegten Bildern einen schnelleren und flüssigeren Übergang zwischen den Einzelbildern sowie ein schnelles Auffrischen der Farben für Farbstabilität und Bildqualität.

Zu Installation und Projektion bietet der SP8602:

• Elektrische horizontale und vertikale Trapezkorrektur.
• Die zentrierte Linse mit optischen Lens Shifts (+5%/-30% vertikal und +/- 15% horizontal) kann Bilder von bis zu 7,5 Metern von einem beliebigen Punkt im Raum aus projizieren.
• Automatische Deckenerkennung, welche das Bild bei Bedarf umdreht.
• Bildkrümmung zur Bildanpassung auf nicht optimalen Oberflächen für scharfe und eckige Bilder.

Das Design des SP8602 kann durch auswechselbare Verkleidungen der Heimkino- oder Wohnzimmer-Einrichtung angepasst werden. Nutzer können zwischen mattem Weiß, glänzendem Schwarz oder Walnussbraun oder einer vorpräparierten Version für die individuelle Gestaltung wählen. Unansehnlicher Kabelsalat gehört Dank des integrierten Kabelmanagementsystems der Vergangenheit an. Der SP8602 verfügt außerdem über eine Vielzahl an HD-fähigen Anschlüssen und bietet somit komplette Anschlussmöglichkeiten für analog und digital, einschließlich den eingebauten HDMI 1.3 mit DeepColor Support.

“Der SP8602 liefert nicht nur die großartige Bildqualität, die wir von InFocus gewöhnt sind, sondern auch sehr hohe Flexibilität”, sagt Ian Severs, Managing Director bei CSE Distribution Ltd in Großbritannien. „Für unsere Kunden, die auf 1080p aufrüsten möchten, ist es ideal, dass der SP8602 auf jede Befestigung eines vorgehenden Heimkinomodells passt.“

Verfügbarkeit
Der InFocus ScreenPlay 8602 wird Anfang November verfügbar sein. Preise und Verfügbarkeit sind über die authorisierten InFocus ScreenPlay Distributoren erhältlich. Weitere Informationen finden sich auf http://www.infocus.com/Products/Projectors/SP8602.aspx.

Über die InFocus Corporation
Die InFocus Corporation ist der Industriepionier und einer der weltweit führenden Hersteller im Markt der Digitalprojektion. Die Digitalprojektoren von InFocus® verwandeln glänzende Ideen in faszinierende audio-visuelle Erlebnisse, überall auf der Welt, wo sich Menschen treffen, um zu kommunizieren und unterhalten zu werden, sei es bei Meetings oder Präsentationen, in Konferenzräumen oder im Privaten. Mit über 20 Jahren Erfahrung und vielen Innovationen im Bereich Digitalprojektion legt InFocus den Industriestandard für visuelle Displays im Großformat mit fest. Über 245 Patente belegen dies. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Wilsonville, Oregon, mit Betrieben in Nordamerika, Europa und Asien. Für weitere Informationen besuchen Sie die Firmenwebsite www.infocus.com.

InFocus, In Focus, INFOCUS (stilisiert), IN, ASK, Proxima, LiteShow, LP, ScreenPlay, Play Big, Work Big, Learn Big und The Big Picture sind entweder eingetragene Marken oder Markenzeichen der InFocus Corporation in den USA und weiteren Ländern. DLP und BrilliantColor sind Markenzeichen von Texas Instruments. Alle weiteren Markenzeichen werden zu Identifizierungszwecken genutzt und sind Eigentum der entsprechenden Eigner in diesem oder anderen Ländern. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt
InFocus GmbH
Herr Stefan Klima
Theaterstr. 6
34117 Kassel
Tel. +49 (0)8233 743063
E-Mail: Stefan.Klima@infocus.com

Pressekontakt
Riba:BusinessTalk GmbH
Herr Ralf Riba
Klostergut Besselich
56182 Urbar / Koblenz
Tel. +49 (0)261 963757-0
E-Mail: rriba@riba.eu


Web: http://www.infocus.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Aki Blum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 598 Wörter, 5067 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von InFocus GmbH lesen:

InFocus GmbH | 29.10.2009

Neu: InFocus mit Dynamic Messaging System (DMS)

Die Technik orientiert sich insbesondere an den wachsenden Anforderungen bezüglich der raschen und problemlosen Informationsverbreitung in Bildungseinrichtungen und Unternehmen. DMS ermöglicht den dafür Verantwortlichen in diesen Einrichtungen den...
InFocus GmbH | 02.09.2009

InFocus beschreitet neue Wege mit Wireless DisplayLink

Kassel, 02. September 2009 – Die InFocus Corporation, der Industriepionier in Sachen digitaler Projektorentechnologie, präsentiert ihre neueste Entwicklung im Wireless-Bereich. Die Wireless DisplayLink Technologie ermöglicht es, PC’s und ausgewä...
InFocus GmbH | 15.06.2009

Image Holdings schließt das Übernahmeangebot für Anteile an der InFocus Corporation erfolgreich ab

Kassel, 15.06.2009 – Die Image Holdings Corporation, eine Gesellschaft mit Sitz in Oregon und indirekt im Besitz von John Hui, Unternehmer und Gründer von e-Machines, gab heute die Annahme des Übernahmeangebots einer hundertprozentigen Tochtergese...