info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KEYMILE |

KEYMILE: Neue MileGate-Karten für Sprach- und Datendienste auf der „Letzten Meile

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hannover, 30. September 2009 - KEYMILE hat das Leistungsspektrum seiner Multi-Service-Zugangsplattform MileGate deutlich ausgebaut. Neu hinzugekommen sind Karten mit um 50 % gesteigerter Portdichte für POTS-Dienste und den Breitband-Internet-Zugang auf der „Letzten Meile". Netzbetreiber unterstützen damit weiterhin traditionelle Telefonie- und Datendienste und können gleichzeitig hochwertige Triple-Play-Dienste anbieten. Die Karten verfügen über 48 Ports und lassen sich frei kombinieren.

KEYMILE, einer der führenden Hersteller von Next-Generation-Datenübertragungssystemen, stellt neue Karten für Sprachdienste in Zugangsnetzen vor. Sie bieten jeweils 48 POTS-Schnittstellen - bis zu 18 Karten mit maximal 864 POTS-Schnittstellen können so in einem 19-Zoll-MileGate-Subrack untergebracht werden. Netzbetreiber sind damit in der Lage, kostengünstig Sprachdienste auf der „Letzten Meile" bereitzustellen - entweder als einzelner Dienst oder in Kombination mit einem High-Speed-Internet-Zugang über ADSL2plus. Die Karten enthalten umfangreiche Funktionen, um Teilnehmer mit herkömmlichen Telefonen an das NGN anzuschließen, und unterstützen die Anforderungen von Sprachdiensten vieler Länder.

Mit dem zusätzlich verfügbaren VoIP-Media-Gateway und der V5.2-Schnittstelle in MileGate können POTS- und ISDN-Dienste direkt über SIP- und H.248 in die VoIP-Netz-Architektur oder per V5.2-Schnittstelle in traditionelle Vermittlungsstellen eingebunden werden. Durch diese Flexibilität können Netzbetreiber reibungslos vom traditionellen Sprachnetz durch Austausch lediglich des Gateway-Protokolls von TDM zu Ethernet/IP und somit einem NGN-Netz migrieren. Mit Hilfe einer Combo-Lösung können Netzbetreiber auf externe Splitter im Hauptverteiler verzichten und so kostengünstig sowohl POTS- als auch ADSL2plus-Dienste an jedem Teilnehmeranschluss bereitstellen.

Die neuen Karten für den Breitband-Internet-Zugang über POTS/ISDN von Privatkunden verfügen ebenfalls über 48 Ports. Die ADSL-über-POTS-Variante unterstützt ADSL2plus-Paar-Bündelung mit zwei Kupferaderpaaren. Das ermöglicht höhere Bitraten auf längeren Übertragungsstrecken. Maximal können 20 Karten in einem MileGate-Subrack untergebracht werden, das bedeutet bis zu 960 Triple-Play-Anschlüsse pro MileGate-Subrack.

Die neuen KEYMILE-Hochleistungskarten für Sprachdienste und Breitband-Internet in Zugangsnetzen sind ab sofort verfügbar.


Diese Presseinformation und Bildmaterial können unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Über KEYMILE

KEYMILE ist einer der führenden Hersteller von Next-Generation-Datenübertragungssystemen. Das Produktportfolio umfasst flexible und robuste Multi-Service-Zugangsplattformen sowie Stand-alone-Datenübertragungslösungen. Die Multi-Service-Zugangsplattformen ermöglichen Telekommunikationsanbietern, vielfältige Sprach- und Datendienste über Kupfer- und Glasfaserkabel bereitzustellen. Die gleichzeitige Verfügbarkeit von herkömmlicher und IP-basierter Datenübertragung gewährleistet eine reibungslose Migration zum Next-Generation-Network. In Telekommunikationsnetzen von Bahnen und Energieversorgern sowie in Mobil- und Betriebsfunknetzen werden KEYMILE-Systeme für die sichere Datenübertragung in unternehmenskritischen Netzbereichen eingesetzt. Das Unternehmen mit Hauptstandorten in Deutschland und der Schweiz ist weltweit mit Tochterfirmen und Partnern vertreten und kann auf Systeminstallationen in mehr als 100 Ländern verweisen. Weitere Informationen unter http://www.keymile.com.

Pressekontakte:

KEYMILE GmbH
Marion Baumann
Head of Marketing & Communication
Wohlenbergstraße 3
D-30179 Hannover
Tel. +49-511-6747-205
Fax: +49-511-6747-262
marion.baumann@keymile.com

PR-COM GmbH
Susanna Tatár
Senior Account Manager
Nußbaumstraße 12
D-80336 München
Tel. +49-89-59997-814
Fax: +49-89-59997-999
susanna.tatar@pr-com.de

Web: http://www.keymile.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 340 Wörter, 3424 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KEYMILE lesen:

KEYMILE | 02.11.2009
KEYMILE | 26.10.2009

KEYMILE: Ethernet-Aggregations-Baugruppe für UMUX verfügbar

KEYMILE, einer der führenden Hersteller von Next-Generation-Datenübertragungssystemen, hat die Ethernet-Funktionalität seiner UMUX-Plattform deutlich ausgebaut. UMUX ist eine Multi-Service-Zugangsplattform, die eine Vielzahl von PDH-, SDH- und Eth...
KEYMILE | 06.10.2009

Futurecom 2009: KEYMILE-Lösungen beschleunigen Aufbau von Glasfasernetzen

Auf der Futurecom 2009, der wichtigste Telekommunikations- und IT-Messe in Lateinamerika, präsentiert KEYMILE unter anderem eine optische Ethernet-Karte für MileGate, die den direkten Anschluss der Teilnehmer über Glasfaser (Fiber-to-the-Home/-Bui...