info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fast Lane GmbH |

Fast Lane stellt neues IT-Trainingsprogramm 2010 vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


IT-Schulungsangebot aktualisiert und weiter ausgebaut


Hamburg/Berlin, 30. September 2009 – Aktuell wurde das Fast Lane-Trainingsprogramm für das kommende Jahr veröffentlicht und ist unter www.flane.de abrufbar. Das Angebot umfasst u.a. Schulungen aus dem Themenumfeld Security, Unified Communications und Wireless-Lösungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Virtualisierungstechnologien sowie auf dem Data Center- und Storage-Bereich.

Cisco, NetApp und VMware haben verschiedene Kooperationen hinsichtlich des gemeinsamen Betriebs ihrer Lösungen in einer Umgebung geschlossen: Fast Lane ist autorisierter Trainingspartner aller drei Hersteller und arbeitet in zahlreichen Kursentwicklungsprojekten eng mit Cisco und NetApp zusammen. So wird das Programm für 2010 unter anderem um neue Kurse erweitert, die die Absolventen gezielt auf die Planung und den Einsatz virtualisierter Data Center-Lösungen auf der Basis der aktuellen Technologien dieser Anbieter vorbereiten. Weiterführende Informationen zu diesem Thema wie Kursdaten und Beschreibungen stehen übersichtlich unter folgendem Link zum Abruf zur Verfügung: www.flane.de/virtualization. Diese Informationen werden fortlaufend aktualisiert.

Security-Training
Auch im Bereich der eigen entwickelten Schulungen bringt Fast Lane spezielle Kurse an den Start. So hat das Unternehmen kürzlich den Security-Spezialisten Synerity übernommen. Mit der Integration wurde gleichzeitig das Portfolio im Bereich IT-Sicherheit und Netzwerkanalyse ergänzt. Dazu zählen unter anderem spezielle „Hacking-Trainings“, die einen Einblick in die Techniken und Tools von Saboteuren sowie Angreifern ermöglichen. Ziel ist es, die Teilnehmer für Sicherheitsmängel zu sensibilisieren, um ihnen im Anschluss Abwehrmaßnahmen näherzubringen. Weitere Informationen zu diesen Themen sind unter http://www.flane.de/courses/fastlane verfügbar.

Praxisnahe Ausbildung
Die praxisnahe Ausbildung steht bei Fast Lane im Vordergrund. Aus diesem Grund ist in modernen Schulungskonzepten die Anwendung des Gelernten ein fester Bestandteil. Realitätsnahe Übungen in Laboren mit echtem Equipment bereiten die Teilnehmer auf den Arbeitsalltag vor. Fast Lane hat beispielsweise in ein europäisches Cisco Nexus-Lab in Hamburg investiert. Zur professionellen Ausstattung des Labors zählen Cisco Nexus 7000- und 5010-Switche sowie Nexus 2000 Fabric Extender, MDS 9216i-Switche und VMware ESX-Server inklusive Nexus 1000V.

Fast Lane-Kurzporträt:
Die Fast Lane-Gruppe mit Hauptsitzen in Berlin, Cary (NC), San Jose de Costa Rica, Ljubljana, St. Petersburg und Tokio ist Spezialist für IT-Training und Beratung im Highend-Bereich. Fast Lane ist unabhängiger und weltweit zertifizierter Cisco Learning Solutions Partner (CLSP) sowie der einzige weltweite Learning-Partner von NetApp und verfügt über die weltweit größten Trainingslabore der beiden Hersteller. Darüber hinaus bietet Fast Lane die Original-Trainings von Check Point, IronPort, HP, Sun, Symantec, VMware und anderen Herstellern sowie eigene IT-Trainings und ITIL- und Projektmanagement-Seminare an. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender IT-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.

Weitere Informationen:
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Gasstraße 4
D-22761 Hamburg

Ansprechpartner:
Barbara Jansen
Tel. +49 (0) 40 25 33 46 - 10
Fax +49 (0) 40 23 53 77 - 20
E-Mail: bjansen@flane.de
www.flane.de

PR-Agentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Olaf Heckmann
Tel. +49 (0) 26 61 91 26 0 - 0
Fax +49 (0) 26 61 91 26 0 - 29
E-Mail: oh@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com



Web: http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 427 Wörter, 3548 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fast Lane GmbH

Fast Lane-Kurzporträt:
Die Fast Lane-Gruppe mit Hauptsitzen in Berlin, Cary (NC), San Jose de Costa Rica, Ljubljana, St. Petersburg und Tokio ist Spezialist für IT-Training und Beratung im Highend-Bereich. Fast Lane ist unabhängiger und weltweit zertifizierter Cisco Learning Solutions Partner (CLSP) sowie der einzige weltweite Learning-Partner von NetApp und verfügt über die weltweit größten Trainingslabore der beiden Hersteller. Darüber hinaus bietet Fast Lane die Original-Trainings von Check Point, IronPort, HP, Sun, Symantec, VMware und anderen Herstellern sowie eigene IT-Trainings und ITIL- und Projektmanagement-Seminare an. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender IT-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fast Lane GmbH lesen:

Fast Lane GmbH | 22.06.2011

Fast Lane erhält Cisco Relevance Award Europe 2011

Der international tätige Schulungsexperte hebt sich durch seine enormen Investitionen in mehrstelliger Millionenhöhe für den Auf- und Ausbau seiner High End-Labs hervor. So ist Fast Lane zurzeit beispielsweise der erste europäische Anbieter von T...
Fast Lane GmbH | 15.06.2011

Fast Lane erweitert Angebot an Cisco-Trainings: „Implementing Cisco Unified Communications Security“ (UCSEC)

Im Verlauf der Schulung erhalten die Teilnehmer einen Einblick in zahlreiche Features, Mechanismen und Implementierungsszenarien, zur Steigerung des Sicherheits-Levels beim Einsatz von Cisco Unified Communications-Lösungen. Vermittelt werden zud...
Fast Lane GmbH | 10.06.2011

Neu im Kursangebot von Fast Lane: „Implementing Cisco Unified Communications 8.5 Features“ (UC85)

In der fünftägigen Schulung erwerben die Absolventen das nötige Know-how, um die Neuerungen der Version 8.5 gezielt innerhalb von Cisco Unified Communications-Netzwerken zu implementieren und einzusetzen. Dazu gehen die Fast Lane-Trainer zunächst...