info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DMSFACTORY GmbH |

Kofax Express zum Scannen, TINCA Enterprise als DMS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Sonderaktion der DMSFACTORY: Nutzer von www.kofax-express.com erhalten TINCA Enterprise bis zum 31.12.2009 kostenlos.

DMS und Scansystem in einem, dies bietet die DMSFACTORY GmbH ab dem 1.10.2009 in einer Sonder-Promotionaktion: Wer bis zum 31.12.2009 eine Kofax Scanlösung über den "Kofax Express Konfigurator" auf www.kofax-express.com bestellt, erhält zusätzlich kostenlos TINCA Enterprise, das Dokumenten Management System der DMSFACTORY GmbH - je nach Größe des KE-Paketes bis zu drei Lizenzen.

"Kofax Express" (KE), die aktuelle Scanlösung von Kofax, gibt es in mehreren Leistungskategorien und in vielfältigen Kombinationen zwischen Dokumentenscannern und KE-Lizenzen. Um eine zielgerichtete Lösung zu finden, bietet die DMSFACTORY GmbH mit www.kofax-express.com einen Internetservice, der dabei hilft, schnell die passende Scanlösung und deren Kosten zu ermitteln. Interessenten ersparen sich damit die aufwändige Suche und Aufbereitung von Informationen. Die Nutzung des KE Konfigurators ist kostenlos und ohne vorherige Registrierung möglich.

Der nächste logische Schritt, um die mit Kofax digitalisierten Dokumente auch richtig ablegen und professionell verwalten zu können, ist das Einrichten eines Dokumenten Management Systems. Denn KE beinhaltet neben VirtualReScan VRS, dem Standard für automatische Bildoptimierung, auch die Überleitung erfasster Dokumente an Datenspeichersysteme. Wer über www.kofax-express.com bestellt, erhält mit TINCA Enterprise jetzt ein solches kostenlos dazu: TINCA Enterprise ist eine netzwerkfähige Software für die zentrale Verwaltung und Archivierung von beliebigen gescannten oder elektronisch erzeugten Dokumenten und E-Mails. Sie wurde im Rahmen von DMS-Großprojekten entwickelt. Klein- und mittelständische Nutzer erhalten damit eine professionelle Lösung an die Hand, die hinsichtlich Funktionalität und Zuverlässigkeit den Ansprüchen auch von Großanwendern genügt. TINCA steht unter www.tinca.com als kostenlose Demoversion zum Download zur Verfügung.

Manfred Forst, Geschäftsführer der DMSFACTORY GmbH: "Wir entwickeln TINCA traditionell in enger Kooperation mit den Nutzern. Durch die dort gewonnenen Erkenntnisse ist die Software intuitiv zu bedienen und unterstützt in höchstem Maße alle ergonomischen Anforderungen an einen DMS-Arbeitsplatz. Davon profitieren insbesondere kleinere Unternehmen, die auf eine unkomplizierte Implementierung und einfachste Bedienung Wert legen."



DMSFACTORY GmbH
Jörg Loring
Paul-Ehrlich-Str. 24
63322 Rödermark
06074- 865 46-0
06074- 865 46-29
www.dmsfactory.com



Pressekontakt:
agentur auftakt
Frank Zscheile
Nußbaumstr. 8
80336
München
zscheile@agentur-auftakt.de
08954035114
http://www.agentur-auftakt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Zscheile, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 308 Wörter, 2659 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DMSFACTORY GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DMSFACTORY GmbH lesen:

DMSFACTORY GmbH | 05.12.2013

TotalAgility 7.0 integriert in BPM-Lösungen der DMSFACTORY

Kofax TotalAgility schafft eine innovative Verbindung von Prozessen mit Intelligent Data Extraction. Als neuartiger Ansatz für Capture Enabled BPM automatisiert und bündelt die Lösung die Erfassung von Dokumenten sowie jede Art von Geschäftsproze...
DMSFACTORY GmbH | 27.06.2013

DMSFACTORY testet neues ABBYY FlexiCapture for Invoices

Mit FlexiCapture for Invoices stellt der Anbieter in Kürze seine nächste Produktgeneration für die intelligente Bearbeitung von Eingangsrechnungen vor. Sie basiert auf dem kommenden FlexiCapture 11, kann neue Rechungsformate selbstlernend antraini...
DMSFACTORY GmbH | 16.01.2013

DMSFACTORY und SAPERION starten 2013 mit Info-Veranstaltung über Rechnungseingangsverarbeitung

Manchmal brauchen Rechnungen Tage, bis sie den richtigen Ansprechpartner finden, versauern in der falschen Abteilung, werden gar nicht oder per Zufall gefunden. Die Bearbeitung verzögert sich - Kosten können entstehen. Gemeinsam mit ihrem Partner S...