info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SEP AG |

SEP sesam 3.6 automatisiert Backup und Recovery

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Unterstützung für virtualisierte Umgebungen um Microsoft Hyper-V erweitert

SEP gibt nach über einem Jahr Entwicklungszeit heute die neueste Version seiner Backup- und Recovery-Software SEP sesam frei. Version 3.6 kommt mit überarbeiteter grafischer Benutzeroberfläche und bietet eine Reihe von Erweiterungen, welche die Datensicherung in komplexen Infrastrukturen vereinfacht und beschleunigt.

"Neben der kontinuierlichen Optimierung der Usability und der Unterstützung der Microsoft-Technologien Hyper-V und Volume Shadow Copy Service bietet Version 3.6 eine Reihe von neuen Funktionen, die SEP sesam reif für den Einsatz in großen IT-Umgebungen machen", erklärt Georg Moosreiner, Vorstand der SEP AG. "Mit den Kommandozeilen-Werkzeugen wird SEP sesam auch für Systemhäuser und Service-Provider SEP sesam attraktiv, die Backup-as-a-Service anbieten möchten."

Die wichtigsten Neuerungen von SEP sesam im Überblick

- Steuerung auch von Kommandozeile
Das neue "Command Line Interface" beschleunigt die Konfiguration der Datensicherung enorm. So können beispielsweise beim Rollout großer Rechnerumgebungen die ensprechenden Backup-Instruktionen gleich mit angelegt werden.

- Automatisierte Datenmigration
Mit wenigen Mausklicks lassen sich Daten von einem Medium auf ein anderes kopieren oder migrieren. Beispielsweise um inkrementelle Sicherungen auf einem Medium zusammenzufassen, um Festplattensicherungen auf Band zu übertragen oder um ältere Bänder (z. B. LTO3) auf ein aktuelles Bandformat umzuziehen.

- Einfache Definition von Suchfiltern
Mit SEP sesam 3.6 lassen sich Suchfilter definieren und abspeichern. Dadurch behalten Administratoren auch in großen IT-Umgebungen den Überblick.

- Windows Server 2008 online sichern
SEP sesam 3.6 unterstützt den Volume Shadow Copy Service von Windows Server 2008 R2, mit dem sich Windows-Betriebssystem und -Applikationen im laufenden Betrieb sichern lassen

- Unterstützung von Microsoft Hyper-V
SEP sesam ermöglicht jetzt das vollständige Backup von Umgebungen, die mit Microsoft Hyper-V virtualisiert wurden, inklusive Host-Betriebssytem und dessen Konfiguration.

Mit dem SEP sesam ESX-Client und dem VCB (Virtual Consolidated Backup) können überdies auch VMware-Umgebungen komplett im laufenden Betrieb gesichert werden. Zudem ermöglicht ein Konnektor die Sicherung von Linux-Servern, die XEN zur Virtualisierung verwenden.

SEP sesam ist für SAN, NAS sowie alle üblichen Netzwerke geeignet. Neben den großen Linux-Distributionen wie Novell/SUSE, Red Hat und Univention unterstützt SEP sesam unter anderem auch Microsoft Windows, Solaris, OS/2, Netware, AIX und HP-UX. Darüber hinaus bietet SEP spezielle Module zur Sicherung aller gängigen Datenbanken und Groupware-Lösungen im laufenden Betrieb. SEP sesam ist von SAP für die Sicherung von SAP R/3-Anwendungen für die Betriebssysteme Linux 64 Bit, Microsoft Windows 64 Bit und Unix 64 Bit zertifiziert - sowohl in Kombination mit Oracle 10g als auch mit MaxDB als Datenbank. Damit bietet SEP sesam von allen Sicherungslösungen die umfangreichste Unterstützung für SAP/R3.

Durch die Integration von Backup und Bare System Recovery (BSR) kann SEP sesam BSR bei einem Hardware-Defekt das Komplettsystem - bestehend aus Betriebssystem, Applikation und Daten - auf beliebiger neuer Hardware in einem Schritt in kürzester Zeit wieder zur Verfügung stellen.

Eine voll funktionsfähige Version von SEP sesam 3.6 steht als 30-Tage-Testversion ab sofort zum Download zur Verfügung unter http://download.sep.de/



SEP AG
Susanne Moosreiner
Ziegelstr. 1
83629 Weyarn
08020-180-622

http://www.sep.de



Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Christian Egle
Mainzlohe 3
91207
Lauf
ce@frische-fische.com
+49 (0)9123 - 99 96 520
http://www.frische-fische.de


Web: http://www.sep.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Egle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 459 Wörter, 3770 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SEP AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SEP AG lesen:

SEP AG | 09.11.2016

Neue Version von SEP sesam sichert Daten noch flexibler

Weyarn, 09.11.2016 -Version 4.4.3 gerade für virtuelle Umgebungen wie beispielsweise VMware und Red Hat RHV optimiertDurch Source-Side Deduplizierung reduzieren sich die Datenströme im Netzwerk drastischManaged Service- und Backup-as-a-Service-Unte...
SEP AG | 04.11.2016

SEP ist Sponsor der SUSECON 2016

Weyarn / Washington D.C., 04.11.2016 - Die SEP AG, deutscher Hersteller von plattformunabhängigen Hybrid Backup-Lösungen und Spezialist für den Schutz von SAP Umgebungen, ist einer der Sponsoren der diesjährigen SUSECON Global Conference. Die SUS...
SEP AG | 25.08.2016

SEP Backup und Disaster Recovery ermöglicht Snapshot Backup für neue Red Hat Virtualization 4

Weyarn/Frankfurt a. M./Raleigh, N.C., 25.08.2016 -SEP bietet ab sofort erweiterte Datensicherheit und native Backup-API-Unterstützung für Red Hat Virtualization RHV 4Compliance-konforme Backups, Erreichen der SLAs und die Unterstützung aller Gasts...