info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GEFCO Deutschland GmbH |

GEFCO Deutschland blickt auf zehnjährige Zusammenarbeit mit polnischer Landesgesellschaft zurück

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wuppertal, 30. September 2009 – GEFCO Deutschland blickt auf eine zehnjährige Zusammen-arbeit mit der polnischen Landesgesellschaft der GEFCO-Gruppe zurück und zieht eine posi-tive Bilanz. Gerade bei der aktuellen Wirtschaftslage profitiert der Logistikdienstleister von seinem flächendeckenden Landverkehrsnetz in Europa und seiner langjährigen Erfahrung im polnischen Markt.

Ausgehend von seinen deutschen Overland Niederlassungen bietet GEFCO Sammelgutverkehre nach Gdynia (Gdingen), Katowice (Kattowitz), Poznan (Posen), Warszawa (Warschau) und Wroclaw (Breslau) sowie die Disposition von Teil- und Komplettladungen.

„Durch die langjährige Kooperation mit den Kollegen der polnischen Landesgesellschaft, die erst kürzlich als „Logistics operator of the year“ ausgezeichnet wurde, und unser dichtes Netzwerk sind wir im Landverkehr nach Polen optimal aufgestellt. Das zahlt sich bei der aktuellen Wirtschaftslage besonders aus. Schließlich reagieren die deutschen Exporte nach Polen im Vergleich mit anderen osteuropäischen Ländern nur wenig“, so Abel Lamé, Geschäftsführer der GEFCO Deutschland GmbH und Mitglied im Vorstand des Ost- und Mitteleuropa Vereins (OMV).

Laut OMV behauptet Polen neben der Tschechischen Republik seine Position als führender Han-delspartner. Darüber hinaus weist das Nachbarland im ersten Halbjahr 2009 ein stabiles Investitions-volumen auf.

Für GEFCO hat sich Osteuropa in den vergangenen Jahren als Wachstumszone bewiesen. Neben sechs polnischen Overland-Niederlassungen, die eine flächendeckende Distribution mit kurzen Lauf-zeiten gewährleisten, verfügt der Logistikdienstleister in Polen über Lagerkapazitäten von 40.000 m² sowie Standorte für Luft- und Seefracht sowie Automotive.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
http://campaigns.gefco.net/E-mailing/CE/Germany_Poland.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Medienbüro am Reichstag GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 178 Wörter, 1492 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema