info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SaaSKON2009 |

2. Jahreskongress zum Thema Software as a Service und Cloud Computing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Branche trifft sich am 11./12.November 2009 in Stuttgart


SaaSKON 2009 - 2. Jahreskongress zum Thema SaaS und Cloud Computing findet am 11. und 12. November 2009 in Stuttgart statt und bringt Anwender und Anbieter aus der Branche an einen Tisch. Internationale und nationale Experten unter anderem von Adobe Systems Inc., MessageLabs GmbH, Welfore GmbH, Google Germany GmbH, Lufthansa Systems Infratec GmbH, McDonalds Europe, Deutsche Telekom AG, Microsoft Deutschland GmbH, Pfizer Inc., Saugatuck Technology Inc., IBM Deutschland, OXSEED AG, solvedirect, Steigenberger Hotel Group, European Software Associatio, werden aus der Praxis über die Pro`s und Contra`s von SaaS und Cloud Computing berichten.

Die Informationswirtschaft ist ein zentraler Motor für Innovation und Wachstum weltweit. Ohne moderne IT-Infrastruktur und IT-Dienstleistungen sind technischer und wirtschaftlicher Fortschritt auf vielen Gebieten nicht mehr denkbar. Immer mehr verschiebt sich dabei der Schwerpunkt von den Geräten zu den Dienstleistungen, immer wichtiger wird der Zugriff auf beliebig verfügbare Informationen und Rechenleistungen auf beliebigen Systemen. „Software as a Service“ ist heute zu einem der lukrativsten IT-Märkte überhaupt geworden.
Der SaaSKon2009 diskutiert das Thema SaaS und Cloud Computing kontrovers, damit Firmen die Bedenken bezüglich der Integration und Sicherheit der entsprechenden Software genommen werden bzw. aktuellste Informationen für eine Entscheidung bekommen. Experten diskutieren welche Voraussetzungen erforderlich sind, um eine Investment Optimierung in der IT zu erreichen und wie die Services aufgebaut sein müssen um Mandatenfähig zu sein und die Kundendaten trotzdem geschützt sind. Ebenso werden Geschäftsmodelle erläutert sowie die rechtliche Seite für die Verhandlung und Aufsetzung von SaaS Verträge erklärt. Ein weiteres Thema ist Cloud Computing: Wie werden Geschäftsprozesse „in the Cloud“ aufgebaut und was sind die Risiken? Welche Vorraussetzungen muss ein SaaS Produkt erfüllen muss, damit es erfolgreich angeboten werden kann und wie können Unternehmenskooperationen und Betreibermodelle genutzt werden.
Der Fachbeirat des SaaSKON2009:
Prof. Dr. Gerrit Tamm, Humboldt-Universität zu Berlin
Thomas von Bülow, Vorstand, eco e.V.
Dr. Stefan Schröder, Hauptabteilungsleiter DATEV eG, Vorsitzender Arbeitskreis SaaS des BITKOM
Malte Jäger, CEO, brand’s mill consultants
Andreas von Gunten, SaaS Evangelist
Bernd Becker, Vorstand, eco e.V.
Frank P. Sempert, SAUGATUCK Technology Inc.
Ulrich Flamm, Microsoft Deutschland GmbH




Web: http://www.saaskon.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandra Ebinger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 233 Wörter, 1897 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema