info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VMware |

Vmware Fusion 3: Die beste Wahl für Windows auf Mac

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit mehr als 50 neuen Features wird VMware Fusion 3 ab dem 27. Oktober weltweit erhältlich sein,

München, 06. Oktober 2009 - Die beste Möglichkeit, Windows auf Mac laufen zu lassen, präsentiert sich der Mac-Welt am 27. Oktober 2009: Mit mehr als 50 neuen Features und Erweiterungen macht es VMware Fusion 3 so einfach wie nie, Windows Applikationen - grafikstarke Spiele eingeschlossen - auf einem Mac zu betrieben. Vorbestellungen der neuen Fusion-Version sind ab sofort möglich.

Die Highlights von VMware Fusion 3 sind:

? Optimiert für Snow Leopoard: Von der Basis her für den Mac entwickelt, nutzt VMware Fusion 3 die Architektur des Mac Betriebssystem Snow Leopard mit 64-Bit und nativem Support für den 64-Bit Kernel, was die Windows-Performance auf dem Mac erhöht.

? Windows 7 Seite an Seite mit dem Mac: VMware Fusion 3 ist die erste Desktop Virtualisierungslösung, die den vollständigen Genuss von allen Windows 7 Applikationen, Windows 7 3D, zusammen mit Aero, Flip 3D und Aero Peek, ermöglicht - und dies Seite an Seite mit Mac-Applikationen.

? Einfaches Switching: Mit VMware Fusion 3 können auch Mac-Neulinge ganz einfach ihren gesamten PC Schritt für Schritt auf Mac transferieren - kabellos oder mit einem simplen Ethernet-Kabel. Getätigte Investitionen in die bestehende Windows Software noch benötigte Programme bleiben bleiben.

? Klassenbeste 3D-Grafik: Support für OpenGL 2.1. und DirectX 9.0c Shader Model 3 ermöglicht den Betrieb von 3D-Windows-Spielen und Applikationen, ohne dass Neustarts nötig sind.

"Dank VMware"s Virtualisierungstechnologie haben User seit über zehn Jahren freie Wahl, wo sie ihre Applikationen laufen lassen möchten. Wir freuen uns über die schnelle Adaption von VMware Fusion in der Mac Community. Seit der Einführung vor zwei Jahren hat sich VMware Fusion zur Nummer Eins der Lösungen, die Windows auf Mac betriebsfähig machen, entwickelt", sagt Jocelyn Goldfin, Vice President and General Manager der Desktop Business Unit bei VMware.


VMware Fusion 3 kann ab sofort unter www.vmware.vom/fusion, im Apple Online Store (www.apple.com) und www.amazon.com für 79,99 US-Dollar (UVP) vorbestellt werden. Ab Dienstag, den 27. Oktober 2009 ist VMware Fusion 3 dann im VMware Online Store und über alle autorisierten Händler verfügbar.
Upgrades von früheren Versionen sind für 39,99 US-Dollar (ebenfalls ab 27.10.) möglich.



VMware
Mathias Raeck
Freisinger Straße 3
85716 Unterschleißheim
089/ 370 617 322

www.vmware.de



Pressekontakt:
Maisberger GmbH
Michaela Holzer
Kirchenstraße 15
81675
München
vmware@maisberger.com
089/419599-23
http://www.maisberger.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michaela Holzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 340 Wörter, 2592 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VMware lesen:

VMware | 12.10.2010

VMware untermauert Cloud Infrastructure-Strategie: Neue Produkte für IT-as-a-Service

Kopenhagen/München, 12. Oktober 2010 - Auf der VMworld Europe 2010 kündigt VMware neue und erweiterte Produkte und Programme für Cloud Computing an. Unternehmen und Service Provider können damit noch mehr von Cloud Computing profitieren: - vC...
VMware | 12.10.2010

VMware baut Cloud Applikationsplattform-Strategie aus - neues Produkt für IT-as-a-Service

Kopenhagen/München, 12. Oktober 2010 - Mit Ankündigungen neuer Produkte und Partnerschaften für moderne Cloud-Applikationsplattformen eröffnet Virtualisierungs- und Cloud-Infrastrukturanbieter VMware seine diesjährige VMworld 2010 Europe in Kope...
VMware | 12.10.2010

VMware baut End-User Computing Strategie aus - Neue Produkte und Partnerschaften für IT-as-a-Service

Kopenhagen/München, 12. Oktober 2010 - Auf der VMworld Europe 2010 festigt VMware seine Vision von der Zukunft des End-User Computings mit neuen Produkten und Partnerschaften. Unternehmen können damit ihre alten Desktop-Umgebungen in ein neues, Nut...