info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verlagsgruppe Weltbild GmbH |

Vor der Buchmesse: Weltbild.de mit neuem E-Book-Reader Cybook Opus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


- Der kompakte Reader bietet neue technische Raffinessen und Platz für 1000 digitalisierte Bücher - Lesegerät für alle gängigen E-Book-Formate

Der Buchhändler Weltbild baut sein E-Book-Angebot weiter aus: Ab sofort bietet Weltbild.de mit dem Cybook Opus von Bookeen einen neuen kompakten E-Book-Reader an. Das Gerät wartet mit einem Fünf-Zoll-Bildschirm auf und wiegt nur 150 Gramm, es passt also in jede Sakkotasche und bietet doch zugleich Speicherplatz für rund 1000 Bücher.

Dr. Klaus Driever, Geschäftsführer Buch- und Warensortimente bei Weltbild: "Das Cybook Opus ist ein sehr kompaktes Gerät mit einem Design, das wirklich Lust auf Lesen macht." Das Cybook Opus kann alle gängigen E-Book-Formate lesen. Damit haben seine Besitzer Zugriff auf eine riesige Auswahl an erhältlichen E-Books. Der Preis für den Reader beträgt 249,99 Euro.

Der Internetbuchhändler www.weltbild.de registriert seit dem Start seines E-Book-Shops im April 2009 ein erfreuliches Interesse an E-Books und E-Book-Lesegeräten. Dr. Driever: "Die kontinuierliche Nachfrage stimmt uns optimistisch." Besonders gefragt als digitalisierter Lesestoff seien bei Weltbild Belletristik und Ratgeber. Weltbild.de bietet bereits rund 40.000 E-Bücher an und geht davon aus, dass die Zahl der angebotenen Titel stetig steigt.

Cybook Opus: Kompakter Reader mit großen Stärken

Trotz der geringeren Größe kann sich das handliche Cybook Opus mit den größeren Geräten absolut messen, dies auch vor dem Hintergrund einer nochmals verbesserten Bildschirmauflösung mit 200 dpi und dem noch schnelleren Prozessor. Das 151 mal 108 mal 10 Millimeter kleine Gerät bietet Platz für rund 1000 Bücher (interner Speicher: 1 Gigabyte). Außerdem kann der Speicherplatz mit einer MicroSD-Karte noch erweitert werden. Eine Akkuladung reicht für 8.000 Seitenumschläge.

Besonders attraktiv für die Nutzer: Die Textdarstellung wird automatisch angepasst. Je nachdem, wie der Benutzer das Gerät hält, bekommt er dank des G-Sensors ein Hoch- oder Querformat angezeigt. Der Bildschirm basiert auf der lesefreundlichen "Electronic Ink"-Technologie. Gegenüber einem LCD-Bildschirm hat diese Technologie den Vorteil, dass sie kaum spiegelt und die Texte selbst bei direkter Sonneneinstrahlung gut zu lesen sind.

Weltbild.de hatte bereits im April sein E-Book-Angebot mit einem Downloadshop für E-Books unter www.weltbild.de/ebooks und einem Lesegerät, dem Cybook Gen 3 (Preis derzeit 239,99 Euro) gestartet.


CYBOOK OPUS -Technische Daten

- 1 GB interner Speicher, mit MicroSD-Karten erweiterbar
- 5" E-Ink Display mit 200 dpi Auflösung (600x800 Bildpunkte) in 4 Graustufen
- G-Sensor für eine automatische Ausrichtung der Darstellung
- Kompatible Formate: Epub, PDF, TXT, HTML, JPG, GIF, PNG, MP3
- 12 wählbare Schriftgrößen für E-Books in Epub, HTML und TXT
- Ordnernavigation für ein einfaches Auffinden der Dateien
- Li-Polymer-Akku (1.000 mAh) für die Darstellung von ca. 8.000 Seiten mit einer Akkuladung
- Akkuladung und Datentransfer über USB
- Inkl. USB-Kabel, Schutzhülle, Bedienungsanleitung


Diese und weitere Pressemitteilungen der Verlagsgruppe Weltbild GmbH finden Sie unter: http://www.weltbild.com/presse (06.10.2009)



Verlagsgruppe Weltbild GmbH
Eva Großkinsky
Steinerne Furt 67
86167
Augsburg
eva.grosskinsky@weltbild.com
0821 / 7004-5555
http://www.weltbild.com


Web: http://www.weltbild.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eva Großkinsky, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 423 Wörter, 3282 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Verlagsgruppe Weltbild GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Verlagsgruppe Weltbild GmbH lesen:

Verlagsgruppe Weltbild GmbH | 18.07.2011

Bilanz Geschäftsjahr 2010/2011 - Stark durch Multichannel: Bestes Geschäftsjahr für Weltbild/DBH

Stabile Umsätze und gutes Ergebnis: Weltbild/DBH hat das Geschäftsjahr 2010/2011 (1.7.2010 bis 30.6.2011) mit den besten operativen Ergebnissen seit fünf Jahren abgeschlossen. Der unkonsolidierte Konzernumsatz liegt zum 30.06.2011 mit 1,657 Mrd. E...
Verlagsgruppe Weltbild GmbH | 25.05.2011

eBook-Offensive von Weltbild: Der günstige eReader aller Zeiten und 90.000 eBooks

Weltbild.de bietet ab sofort mit dem Weltbild eBook-Reader von TrekStor den bislang günstigsten Reader an und hat sein Angebot an digitalem Lesestoff auf 90.000 eBooks ausgeweitet. Das 79,99 Euro Gerät mit Farbdisplay wird in Millionenauflage mit d...
Verlagsgruppe Weltbild GmbH | 28.04.2011

Weltbild bietet eine Million Bücher für je 1 Euro an

Kurz nach dem Welttag des Buches startet Weltbild eine große Werbeaktion für das Lesen. Eine Million Bücher zum Preis von je 1 Euro bietet Deutschlands führender Multichannel-Buchhändler auf Weltbild.de, in seinen Filialen und im neuen Katalog a...