info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister Media GmbH |

Ford stellt Neuerungen für 2010 vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ford Focus Econetic wahlweise mit Start-Stop-Automatik erhältlich


Der Trend geht hin zum umweltbewussten Fahren. Viele Automobilhersteller haben die Anzeichen wahrgenommen und präsentierten ihren Kunden auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main ihre neuesten Öko-Modelle. So hat auch Ford sein Econetic-Programm modifiziert. Die Verbesserungen betreffen nicht nur die technische Seite, sondern haben vor allem eine spritsparendere Fahrweise zur Folge. Deutschlands großes Autoportal www.auto.de unterzieht den Ford Focus Econetic einer näheren Untersuchung.

Die wohl spektakulärste Nachricht dreht sich um den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs. So soll der Ford Focus Econetic auf einer Strecke von 100 Kilometern lediglich 3,8 Liter schlucken. Außerdem wird mit nur 99g/km CO2-Emission die niedrigste Besteuerungsstufe Europas erreicht.

Viele weitere technische Feinheiten machen das aerodynamische Fahrzeug zu einem besonderen Stück der Öko-Liga. Zum ersten Mal wird der neue Ford Focus (http://www.auto.de/KfzKatalog/Ford/Focus) mit einem Start-Stop-System ausgestattet. Bei dieser Automatik schaltet sich der Dieselmotor im Haltezustand automatisch ab, wenn die Kupplung nicht betätigt wird. Zudem kommt es zum Einsatz einer regenerativen Batterieaufladung.

Was den Fahrstil betrifft, erwartet den Autofahrer elektronische Hilfe. Eine eingebaute Software analysiert und bewertet das Verhalten beim Kuppeln und Gasgeben. Anhand dieser Ergebnisse erhält der Fahrer wertvolle Tipps zum Spritsparen.

Im Handel erhältlich ist das neue Modell als Fünftürer wahlweise mit und ohne Start-Stopp-Automatik, allerdings erst zu Beginn des nächsten Jahres. Die Preise stehen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Weitere Informationen:
http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/28141/Ford-Focus-Econetic-noch-sparsamer


Kontakt:
Lisa Neumann

Unister GmbH
Barfußgässchen 12
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister-gmbh.de



Die Unister GmbH betreibt mit www.auto.de ein erfolgreiches deutschsprachiges Automobilportal. Auf www.auvito.de dem kostenlosen Online-Auktionshaus werden Auktionen zu Autos & Motorrädern angeboten. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.kredit.de, www.geld.de, Versicherungen mit www.private-krankenversicherung.de, www.versicherungen.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.

Web: http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/28141/Ford-Focus-Econetic-noch-sparsamer


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2429 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister Media GmbH lesen:

Unister Media GmbH | 11.06.2010

Gold als Rettung vor der Krise

Das Wort Krise taucht noch immer in den Berichterstattungen der Medien auf und so langsam wird der ein oder andere Sparer unruhig. Ist sein Geld bald nichts mehr wert? Sollte er auf den so viel besprochenen Trend setzen und ebenfalls in Gold investie...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Neues von Nokia

Der weltgrößte Mobiltelefonhersteller Nokia bringt sein neuestes Werk auf den Markt: Das Nokia N8. Das neue High-End-Gerät soll mit allerlei technischen Rafinessen die Konkurrenz ausstechen. Das Online-Kaufhaus www.shopping.de hat es sich genauer ...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Luxusmotoren von Mercedes

Zwar bietet Mercedes jetzt auch kompaktere Autos an, welche die Small Luxury Nische erobern sollen, hält aber gleichzeitig an den bewährten geräumigen Modellen fest. In den letzten Jahren hat sich der Automobilhersteller besonders durch seine spa...