info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hummingbird |

Hummingbird auf der CeBIT 2003 – Enterprise Information Management auf dem Vormarsch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München, 20. Januar 2003 - Hummingbird Ltd. (NASDAQ: HUMC, TSE: HUM), präsentiert auf der diesjährigen CeBIT in Hannover (12. – 19. März 2003) in Halle 3, Stand B51 sein Enterprise Information Management System (EIMS) Hummingbird Enterprise. Als einer der führenden Anbieter im Information-Management-Markt stellt Hummingbird ein umfassendes Portfolio bereit – mit effektiven, aufeinander abgestimmten Lösungen für Unternehmensportale, Dokumenten-, Records- und Knowledge-Management, Connectivity, Business Intelligence und Collaboration. Thema des diesjährigen CeBIT-Auftritts wird unter anderem die nahtlose Integration von Drittanwendungen in das Hummingbird Enterprise sein, die Hummingbird gemeinsam mit seinem Global Alliance Partner Datamatics Technologies Ltd., einem weltweit operierenden Unternehmen für IT-Lösungen, vorstellen wird.

Mit Hummingbird Enterprise ermöglichen Unternehmen ihren Mitarbeitern, Partnern, Kunden und Lieferanten, einfach auf Unternehmensinhalte zuzugreifen und diese zu durchsuchen, zu analysieren, zu verwalten und über eine Vielzahl von Formaten, Sprachen und Plattformen hinweg gemeinsam zu nutzen.


Mit Hummingbird Enterprise können Unternehmen einen merklichen und schnellen Return on Investment erzielen, unter anderem durch:

•Verbesserte Produktivität durch sichere Anmeldung, personalisierbare Arbeitsumgebung und Interoperabilität. Integriertes Dokumenten-Management, Collaboration und Content-Management sowie Funktionen für Ad-hoc-Query und Reporting ermöglichen ein effizientes Management von strukturierten und unstrukturierten Inhalten.

•eine einheitliche, modulare und skalierbare Plattform für die vollständige Verwaltung von Dokumenten und Inhalten in allen Nutzungsphasen.

•eine nahtlose Integration von Anwendungen in geschäftskritische Lösungen durch die internen Integrationsfähigkeiten der Produkte sowie durch eClip-Plugins von Drittanbietern wie Datamatics.

•niedrigere Gesamtkosten (Total Cost of Ownership) durch ein integriertes Lösungsportfolio, kurze Implementierungszeiten, schnelle Anwendungsintegration und geringe Verwaltungskosten.


Hummingbird Enterprise unterstützt zahlreiche Integrationen, darunter Plugins für ERP-Anbieter wie SAP, ERM-Anbieter wie Siebel, Groupware-Umgebungen wie Lotus Notes, Anbieter von Content-Management-Lösungen wie Interwoven und RedDot sowie Anbieter von Lösungen für Supply Chain Management wie J.D. Edwards. Viele dieser sogenannten e-Clips, mit denen die Anwendungen in die Lösungen von Hummingbird integriert werden können, wurden von Datamatics entwickelt. Auf der CeBIT wird Datamatics die Integration mit Siebel eBusiness Applications sowie die automatische E-Mail-Archivierung in Hummingbird DM präsentieren.


Alle Komponenten von Hummingbird Enterprise verfügen über eine einheitliche Benutzeroberfläche, um den Anwendern die Bedienung der Programme zu erleichtern. Die Produkte sind modular und interoperabel. Sie können daher sowohl einzeln als auch kombiniert eingesetzt werden: Hummingbird Portal, Hummingbird Connectivity, Hummingbird DM, Hummingbird RM, Hummingbird KM, Hummingbird SearchServer, Hummingbird BI, Hummingbird Collaboration.


Hummingbird Enterprise

Hummingbird Enterprise bietet Unternehmen einen vollständigen Überblick über ihr Wissenskapital, indem es die branchenweit führenden Hummingbird-Lösungen für Unternehmensportale, Connectivity, Dokumenten-Management, Records-Management, Wissensmanagement, Business-Intelligence, Collaboration und Datenintegration zu einem integrierten EIMS zusammenführt. Mit dieser umfassenden Lösung können Unternehmen den gesamten Lebenszyklus ihrer geschäftlichen Inhalte effizient verwalten.


Hummingbird

Hummingbird ist ein international führender Anbieter von Enterprise Information Management Systemen (EIMS) und unterstützt Unternehmen dabei, ihre Informations- und Wissensbestände schnell und profitabel zu nutzen. Mit Hummingbird EnterpriseÔ, einem innovativen und integrierten Lösungsportfolio für das Informations- und Wissensmanagement, können die gesamten Daten und das wertvolle Wissen eines Unternehmens in allen Nutzungsphasen organisiert und verwaltet werden. Hummingbird Enterprise umfasst eine Reihe von modularen und interoperablen Produkten, die Anwendern im Unternehmen einen vollständigen Überblick über die vorhandenen Inhalte verschaffen. Heute vertrauen fünf Millionen Benutzer auf Lösungen von Hummingbird, um Inhalte im Unternehmen zu integrieren, zu verwalten, zu veröffentlichen oder zu durchsuchen und gemeinsam zu nutzen. Hummingbird wurde 1984 gegründet und ist heute ein globaler Anbieter von Software für Enterprise Information Management. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Toronto, Kanada, beschäftigt 1.300 Mitarbeiter und hat Kunden in über 40 Ländern.


Datamatics

Datamatics, eines der größten indischen Unternehmen in Privathand, wird von Dr. L.S. Kanodia geleitet, der als einer der Väter der Softwareindustrie in Indien gilt. Als Pionier der Offshore-Softwareentwicklung bietet Datamatics Softwarelösungen in vielen Bereichen an. Dazu gehören unter anderem die Entwicklung maßgeschneiderter Software, die Migration von Altsystemen auf Client-Server-Systeme, das Re-Engineering von IBM-Umgebungen, die Entwicklung und Portierung von Systemsoftware sowie Value-Added Software-Services für Fertigungsindustrie, Transportwesen, Telekommunikation & Bankwesen, elektronische Datenverarbeitung, elektronisches Publizieren, E-Business, Knowledge Management, geografische Informationssysteme, E-Books und Multimedia. Bis heute hat Datamatics mehr als 1.100 Projekte in 58 Ländern der ganzen Welt durchgeführt und Software für verschiedene Fortune-500-Unternehmen entwickelt und umstrukturiert, unter anderem für EDS, Itochu, Ascom, Cadmus, Manugistics und Lexis-Nexis.

Weitere Informationen stehen unter www.datamatics.com zur Verfügung.


Bildmaterial erhalten Sie über Harvard Public Relations.


Pressekontakt:

Hummingbird
Bettina Fischer
Tel: +49 89 74 73 08 0
E-Mail: bettina.fischer@hummingbird.com

Harvard Public Relations
Kathrin Geisler / Cornelia Krannich
Tel: +49 89/ 53 29 57 0
Fax: +49 89/ 53 29 57 888
E-Mail:
Kathrin.Geisler@harvard.de
Cornelia.Krannich@harvard.de

Web: http://www.harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Laura Stoiber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 590 Wörter, 5476 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hummingbird lesen:

Hummingbird | 26.09.2006

Stadt Luzern entscheidet sich für Informationsmanagement mit Hummingbird Enterprise

Zürich - 26. Juli 2006 - Mit einer neuen Enterprise Content Management-Lösung auf Basis von Hummingbird Enterprise bringt die Stadt Luzern ihr Informationsmanagement auf den neuesten Stand der Technik. Die Schweizer ImageWare AG, ein langjähriger ...
Hummingbird | 22.08.2006

Hummingbird, RedDot und Partner auf der DMS Expo 2006

München - 22. August 2006 - ECM-Experte Hummingbird (NASDAQ: HUMC, TSX: HUM) zeigt gemeinsam mit seinem Tochterunternehmen RedDot sowie einer Auswahl von Partnerunternehmen Lösungen für integriertes Informationsmanagement. eMail- und Vertragsmanag...
Hummingbird | 17.08.2006

Hummingbird stellt 'Desktop Remote Access Application Solution for Linux®' auf der LinuxWorld Konferenz in San Francisco vor

Mit der steigenden Popularität und Akzeptanz von Linux als alternativem Betriebssystem für Desktops wächst auch die Nachfrage nach einer Remote Access-Lösung. Bisher waren Linux-Anwender durch die IT-Infrastruktur eingeschränkt und konnten die S...