info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TOPTEC |

Ergonomische Sitz-/Stehtische sorgen für Reduzierung des Krankenstands

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Gesundheit verursacht keine Kosten


Die TOPTEC GmbH, Markenhersteller für ergonomische Büromöbel, bringt einen konstruktiven Vorschlag zur Kostenreduzierung in der Gesundheitsvorsorge ein: Durch zielgerichtete Investition in ergonomische Büromöbel können Rückenleiden und damit auch entsprechende Behandlungskosten vermieden werden. Darüber hinaus kann mittels solcher Investitionen auch der hohe Gesamtschaden von jährlich etwa 18 Milliarden Euro, den die Volkswirtschaft durch Fehlzeiten von Rückenschmerz-Patienten zu tragen hat, drastisch gesenkt werden.

Die feste Etablierung des Computers in den Büroalltag hat den Arbeitsablauf komplett gewandelt. Standen die im Büro Tätigen früher mehrfach am Tag auf, so neigt die überwiegende Mehrheit nun dazu, fast ununterbrochen am PC-Arbeitsplatz zu sitzen. Welcher Belastung dadurch der Rücken ausgesetzt wird, zeigen folgende Zahlen: In gebeugter Sitzhaltung liegt die Belastung der Bandscheiben bei 140 kg, im Stehen bei 100 kg. Die Folgen des Bewegungsmangels sind ärgerlich und vor allen Dingen teuer: Bis zu 18 Mrd. Euro jährlich hat die deutsche Wirtschaft auf Grund von Krankschreibungen wegen Rückenleiden zu tragen. Durchschnittlich bis zu 18 Tage im Jahr fallen Mitarbeiter wegen solcher Beschwerden aus.

Diesen Negativfaktoren kann auf einfache Weise begegnet werden: Der häufige Wechsel zwischen Sitzen und Stehen sorgt für eine enorme Entlastung der Bandscheiben und verhindert so die Schädigung der Wirbelsäule. Durch das Arbeiten an Sitz-/Stehtischen kommt es zu deutlich weniger Verspannungen, das allgemeine Wohlbefinden und damit auch die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter steigt spürbar.

Konnte man vor einigen Jahren ergonomische Sitz-/Stehtische durchaus als „Luxusgut“ bezeichnen, so sind entsprechende Produkte inzwischen auch für kleine und mittelständische Unternehmen interessant. Im Durchschnitt bis zu 40 Prozent günstiger als noch vor fünf Jahren können Sitz-/Stehtische erworben werden. Als vorausschauende Investition leisten sie mittel- bis langfristig einen Beitrag zur Kostensenkung im Personalbereich und zur Erhöhung der Produktivität.

Als Markenhersteller für ergonomische Büromöbel legt die TOPTEC GmbH den Fokus auf innovative Sitz-/Stehtische. Insbesondere motorisch höhenverstellbare Tische bietet TOPTEC zu „Mittelstands-Preisen“ an. „Unsere Produkte ermöglichen einem breiten Spektrum von Unternehmen ein bewegtes und damit gesundes Arbeiten“, verdeutlicht Jochen Schneider, Vertriebsleiter von TOPTEC.

Hinweis für Journalisten:
Fotomaterial steht unter www.pressefotos.toptec.de zum Download bereit.



Kurzportrait:
Als Markenhersteller für Büromöbel orientiert sich TOPTEC mit einem innovativen Produktportfolio ausschließlich an den Bedürfnissen der modernen Arbeitswelt. Die Ergonomie des im Büro tätigen Menschen steht hierbei im Mittelpunkt. Auf ihrer Basis werden Produkte hergestellt, die den individuellen Anforderungen an eine optimale Haltung gerecht werden. TOPTEC-Möbel eignen sich für alle Räume, in denen Menschen angenehm und gesund arbeiten wollen - vom Kleinbüro bis hin zu großen Call-Centern. Mit dieser Philosophie hat sich das Unternehmen in seinem Segment erfolgreich positioniert. Der Hauptsitz von TOPTEC befindet sich in Bad Marienberg/Westerwald. Das Unternehmen ist an vielen Standorten wie Berlin, München, Frankfurt/Main, Köln, Hamburg, Stuttgart, Kiel, Wiesbaden, Karlsruhe, Freiburg und Erlangen vertreten.


Weitere Informationen:

TOPTEC
Schmidt GmbH & Co. KG
Vor der Bitz 2
D-56470 Bad Marienberg


Ansprechpartner:

Jochen Schneider
Vertriebsleiter

Tel.: +49 (26 61) 95 75 95
Fax +49 (26 61) 95 75 55
E-Mail: jschneider@toptec.de

http://www.toptec.de
PR- und MediaAgentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau/Bad Marienberg


Ansprechpartner:

Peter Michels
PR-Consultant

Tel. : +49 (26 61) 91 26 00
Fax : +49 (26 61) 912 60 39
E-Mail : p.michels@sprengel-pr.com

http://www.sprengel-pr.com

Web: http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, asig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 426 Wörter, 3495 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TOPTEC lesen:

TOPTEC | 29.10.2008

HUF HAUS London setzt auf ergonomisches Möbelsystem von TOPTEC

Bad Marienberg, 29. Oktober 2008 – Das Unternehmen HUF HAUS, einer der führenden europäischen Anbieter im Bereich Holz-Glas-Bauten, richtet seine Londoner Niederlassung mit einem Büromöbelprogramm von TOPTEC ein. Bei dem System handelt es sich u...
TOPTEC | 11.09.2008

TOPTEC überzeugt VA TECH WABAG Wien mit individuell angepasstem Tischsystem novotec

Bad Marienberg, 11. September 2008 – Der Markenhersteller für ergonomische Büromöbel TOPTEC GmbH stattet die VA TECH WABAG Wien, ein international führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Wassertechnik, im Rahmen eines Großprojektes mit speziel...
TOPTEC | 26.08.2008

Hersteller ergonomischer Büromöbel erweitert Produktpalette

Bad Marienberg, 26. August 2008 – TOPTEC, Hersteller ergonomischer Büromöbelsysteme, hat ab sofort den flexibel einsetzbaren Stehtisch Talk 600 im Programm. Er zeichnet sich besonders durch seine zeitgemäße Optik und vielseitigen Verwendungsmög...