info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nürburgring GmbH |

Siegerehrung am Nürburgring mit Lena Gercke

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Im Rahmen der erfolgreichen Verkehrssicherheitskampagne "Hast du die Größe? Fahr mit Verantwortung" des Deutschen Verkehrssicherheitsrates e.V. (DVR), unterstützte der Nürburgring einen Schulwettbewerb mit einem Erlebnistag als Hauptgewinn. Am Montag, den 6. Oktober 2009 wurde am Nürburgring die Siegerurkunde der Gewinnerklasse aus Heidenheim durch Germany"s next Topmodel Lena Gercke im neuen ring-werk überreicht. Gleich im Anschluss testete das Model mit den Schülern verschiedene Angebote des Nürburgrings.

Die seit 2007 laufende Kampagne "Hast du die Größe? Fahr mit Verantwortung!" wirbt bei jungen Fahrern für eine Sensibilisierung auf die Gefahren im Straßenverkehr. Mit dem interaktiven Wettbewerb in 2008, an dem sich Berufsschulklassen aus ganz Deutschland mit Unterstützung ihrer Lehrer beteiligen konnten, wurde die Gruppe der 18- bis 24-jährigen Fahrerinnen und Fahrer nicht nur direkt angesprochen, sondern ihr Verhalten durch die aktive Auseinandersetzung mit dem Thema gezielt beeinflusst. Am vergangenen Montag wurde schließlich durch Lena Gercke die Siegerurkunde an die Gewinnerklasse der Technischen Schule Heidenheim im ring-werk des Nürburgrings überreicht. Den Rest des Tages konnten die Schüler zusammen mit dem Topmodel bei einer Backstagetour hinter die Kulissen des Nürburgrings schauen und die Attraktionen des ring-werks erleben, z.B. einen schnellen Reifenwechsel-Wettbewerb im Formel-1-Bereich. Ein weiterer Höhepunkt war die Fahrt im Skoda des auto motor und sport Fahrsicherheitszentrums über die Nordschleife. Einer der Schüler hatte sogar das Glück und durfte die erste Fahrt an der Seite von Lena Gercke erleben.

"Es ist uns ein besonderes Anliegen, gerade auch die jungen Fahrer für verantwortliches Fahren im Straßenverkehr zu sensibilisieren und zu zeigen, dass Fahrsicherheit ein stetiger Beifahrer von Fahrspaß sein sollte. Daher freuen wir uns, die Kampagne des DVR mit dem Erlebnistag am Nürburgring unterstützen zu können", erklärt Stephan Cimbal, Leiter Zentrales Marketing der Nürburgring GmbH.



Der neue Nürburgring

Der Nürburgring wurde in den vergangenen Monaten zu einem ganzjährig geöffneten Freizeit- und Businesszentrum ausgebaut und hat sich damit zu einer attraktiven, modernen Freizeitdestination und Event-Location rund um zwei der faszinierendsten Rennstrecken der Welt gewandelt. Zahlreiche neue Angebote wie die ring-arena - eine Indoor-Arena für Konzerte, Ausstellungen, Präsentationen- und der ring-boulevard - eine überdachte Flaniermeile mit automobilen Markenerlebniswelten von Aston Martin, Ferrari, Veritas u.v.m. - bieten viele neue Möglichkeiten für Familien und Motorsportfans. Seit August finden die Besucher im neuen Freizeitpark ring-werk das Motorsport-Abenteuer für die ganze Familie! Mit historischen Rennwagen, Multi-Media-Theater zum Mythos "Grüne Hölle", zahlreichen Simulatoren, interaktivem Laborbereich und 4-D-Kino zum 24h-Rennen. Im rund 100 Meter von der Grand-Prix-Strecke entfernten Eifeldorf Grüne Hölle stehen mehrere Restaurants und themenbezogene Bars zur Verfügung. Weitere Übernachtungsmöglichkeiten wie das Lindner Congress und Motorsport Hotel, das Lindner Hotel im Eifeldorf Grüne Hölle und der neue Lindner Ferienpark in Drees mit rund 100 Ferienhäusern laden dazu zum Wochenendtrip an den Nürburgring ein.


Weitere Informationen zum Nürburgring unter www.nuerburgring.de.






Nürburgring GmbH
Stefanie Hohn
Otto-Flimm-Straße
53520 Nürburg
02691 - 30 2 - 0

www.nuerburgring.de



Pressekontakt:
Dederichs Reinecke & Partner
Meltem Yildiz
Schulterblatt 58
20357
Hamburg
meltem.yildiz@dr-p.de
040-20 91 98 220
http://www.dr-p.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Meltem Yildiz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 398 Wörter, 3212 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nürburgring GmbH lesen:

Nürburgring GmbH | 30.04.2010

Top Gear Stunt Show powered by Shell V-Power in der Nürburgring ring-arena: das Programm steht!

Flaming rallye cars: Feuerspuckende Frauen und brennende Autos - es wird heiß! Eine Artistin spuckt Feuer über die Hecks von zwei Group N Subaru Rallye Wagen und löst damit eine Kettenreaktion von Bränden aus. Doch statt das Feuer zu löschen, ge...
Nürburgring GmbH | 09.04.2010

DTM auf dem Nürburgring: am 6. August startet das Drei-Tage-Vollgas-Festival in der Eifel

Audi vs. Mercedes-Benz - Kampf der Tourenwagen-Titanen: Traditionell im Hochsommer kommt es zum Kräftemessen in der Eifel. Dann macht die populärste internationale Tourenwagenserie Station am Nürburgring. Nachdem im letzten Jahr mit Martin Tomczyk...
Nürburgring GmbH | 06.04.2010

Top Gear Live am Nürburgring: Stunt-Kult-Show aus England in der ring-arena

Über 350 Millionen Zuschauer auf der ganzen Welt erleben wöchentlich vor dem Fernseher die ungewöhnlichen Fahrzeugtestes, Competitions und Stunts des Moderatorenteams und des geheimnisvollen, stets behelmten Top-Fahrers "The Stig". Dem Team schein...