info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
REDNET AG |

5 Jahre REDNET AG: Via Web 2.0-Services auf Wachstumskurs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mainzer IT-Ausstatter auf Rang 37 unter den Top 100-Systemhäusern in Deutschland


Mainz, 8. Oktober 2009 – Mit Kundennähe zum Erfolg: Die REDNET AG zieht eine positive Bilanz ihrer ersten Geschäftsjahre. Personell ist das Mainzer Systemhaus von anfänglich fünf auf derzeit fünfzig Mitarbeiter gewachsen. Ein Umsatz von 20 Millionen Euro im Vorjahr unterstreicht den Aufwärtstrend zusätzlich. Dabei forciert das Unternehmen den stetigen Kundendialog mittels Integration neuer Web-Technologien. Dass REDNET sich damit auf dem richtigen Kurs befindet, belegt eine aktuelle Studie von ChannelPartner, in der erstmals ein Platz unter den ersten 40 der 100 größten IT-Händler Deutschlands erreicht wurde. Zudem ist das Unternehmen als potenzieller Kandidat für die Top 25 gelistet.

Als IT-Ausstatter für Behörden, Bildungseinrichtungen und den Mittelstand hat REDNET in den vergangenen fünf Jahren sein Portfolio kontinuierlich auf derzeit mehr als 80.000 Produkte ausgebaut. Sowohl Lieferung und Installation wie auch die Wartung sowie der Support von IT-Hardware und Software sind hier wichtige Bestandteile. Dementsprechend gehört das Unternehmen mittlerweile zu den großen EDV-Dienstleistern in Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland, was die aktuelle ChannelPartner-Studie bestätigt: Hier belegt REDNET nun Rang 37 unter den Top 100-Systemhäusern in Deutschland.

Neue Online-Tools ermöglichen interaktiven Kundendialog
In der Kundenkommunikation legt REDNET besonderen Wert auf den Einsatz moderner Web-Technologien. Erst kürzlich führte das Systemhaus mit der REDNET-Informationsumgebung „RING“ eine neuartige Kommunikationsplattform auf Wiki-Basis ein. Benutzer können hier Inhalte nicht nur lesen, sondern auch direkt online bearbeiten, da alle Projektbeteiligten Zugriff auf die für sie relevanten Informati¬onen haben. Das Ziel: der gemeinsame Know-how- und Meinungsaustausch für die Projektabwicklung und Bearbeitung von Inhalten und Dokumenten. REDNET bietet so die Basis für ein professionelles Wissensmanagement, mit dem selbst komplexe Projekte wirtschaftlich und zeitnah abgewickelt werden können.

Zur weiteren Optimierung des Kundendialogs und um Inhalte auch einem breiteren Leserkreis bereitzustellen, hat das Systemhaus seinen Unternehmensblog „REDNET Journal“ eingeführt. Sowohl Bestandskunden als auch potenzielle Neukunden werden auf diese Weise mit interessanten Informationen versorgt – rund um Marktentwicklungen und Trends im IT-Bereich. Bereits im Jahr 2008 ging REDNET mit dem Launch des NETSHOPs neue Wege. Dieses Online-Bestellportal wurde speziell für den optimierten und vereinfachten Beschaffungsprozess in Behörden oder Verwaltungen konzipiert. Es offeriert einfachere Beschaffungswege und eine schnelle Auftrags¬ab¬wicklung. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, sich über das Angebot an individuellen Dienstleistun¬gen wie Aufbau-, Vorinstallations- und Instand¬haltungs-Services zu infor¬mieren und diese direkt zu buchen.

Der Servicecall rundet das REDNET-Angebot an nutzerorientierten Web-Tools ab: Neben der Benachrichtigung über Telefon, Fax oder E-Mail können Kunden direkt online Störungsmeldungen aufgeben und deren Bearbeitungsstatus mitverfolgen. Diese Funktion beinhaltet zudem die Nutzung einer Online-Garantieverwaltung.

Barbara Weitzel, Vorstand der REDNET AG, resümiert: „Ein Dank gebührt insbesondere dem ganzen Team, das mit sehr viel Engagement und Leidenschaft maßgeblich zum Erfolg beigetragen hat. Unser Ziel ist, dass unsere Kunden auch in Zukunft von unseren Stärken als verlässlicher Partner profitieren. Um die Qualität unserer Prozesse noch weiter zu optimieren, steht auch weiterhin die Einbindung moderner Online-Tools zur effektiveren Zusammenarbeit permanent im Fokus.“

Kurzportrait: REDNET AG
Die REDNET AG mit Hauptsitz in Mainz ist IT-Ausstatter für Behörden, Bildungseinrichtungen und den Mittelstand und wurde 2004 gegründet. Mittlerweile gehört das Unternehmen zu den 100 größten Systemhäusern in Deutschland. Der Kundenstamm umfasst vor allem öffentliche Auftraggeber in der Mitte und im Südwesten Deutschlands. Mit über 20 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2008 ist REDNET heute einer der erfolgreichsten IT-Händler in der Region. Als kompetenter Partner für Vertrieb, Logistik, Installation und Instandhaltung von IT unterstützt das Unternehmen seine Kunden durch Kooperationen mit namhaften IT-Herstellern bei der Optimierung ihrer EDV-Infrastruktur. REDNET stellt sämtliche Leistungen auch im Internet über den eigenen NETSHOP, ein Web-Beschaffungsportal für öffentliche Auftraggeber, bereit. Mit der stetig wachsenden Internet-Präsenz und einem Kollaborations-Wiki zur zielgerichteten Kommunikation mit den Kunden treibt REDNET auch zukünftig das kontinuierliche Wachstum voran. Weitere Informationen unter: www.rednet-mainz.de.

Weitere Informationen:
REDNET AG
Carl-von-Linde-Straße 12
D-55129 Mainz

Ansprechpartner:
Kerstin Will
Tel.: +49 (0) 61 31-250 62-115
Fax: +49 (0) 61 31-250 62-199
E-Mail: kerstin.will@rednet-mainz.de
www.rednet-mainz.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Marius Schenkelberg
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: ms@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com


Web: http://www.rednet-mainz.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 633 Wörter, 5273 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von REDNET AG lesen:

REDNET AG | 10.11.2009

„MODERNER STAAT 2009“: REDNET AG ermöglicht Behördenkommunikation online

Mainz, 10. November 2009 – „Moderne Kundenkommunikation auf Grundlage neuer Web-Technologien“ – diesem Thema widmet sich die REDNET AG (www.rednet-mainz.de) am 24. und 25. November auf der Berliner Messe „MODERNER STAAT 2009“. Der IT-Ausstatter...
REDNET AG | 01.09.2009

REDNET AG optimiert Behördenkommunikation mit Webplattform „RING“

Mainz, 01. September 2009 – Das Mainzer Systemhaus REDNET AG stellt mit „RING“ ein neues, kostenfreies Online-Tool vor. Dabei handelt es sich um eine Kommunikationsplattform auf der Basis von Wiki-Technologie zur gemeinsamen Projektabwicklung und ...
REDNET AG | 10.06.2009

IT-Ausstatter REDNET AG: Servervirtualisierung lohnt sich auch für KMUs

Mainz, 10. Juni 2009 – Die Nachfrage nach Virtualisierungslösungen für IT-Infrastrukturen wächst in Europa rasant. Denn die Vorteile dieser Technologie liegen auf der Hand: Durch die Bereitstellung von Ressourcen auf einer gemeinsamen Plattform k...