info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sun Microsystems |

Sun: Neues Dienstleistungspaket für Workgroup Server

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Monitoring und Administration durch Sun


Speziell für "kleine" Server-Kunden hat Sun Microsystems ein attraktives Dienstleistungspaket geschnürt: Sun übernimmt das Monitoring und die Verwaltung von Sun Workgroup Servern im Remote Enterprise Operation Services Center (REOS). So können sich Kunden, die keine oder zu wenig eigene Unix Systemadministratoren beschäftigen, voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Die Remote Administration Pakete für Workgroup Server werden für Unternehmen angeboten, die einen Enterprise E220R, E250, E420R, E450, E3500, Sun Fire 280R oder Ultra 60/80 Server ausschließlich als Print-, File- oder Name-Server einsetzen, aber keine eigenen Ressourcen in die Überwachung und Administration ihrer UNIX-Systeme investieren möchten. Das Angebot kann zusammen mit einem neuen System erworben werden und setzt sich zusammen aus Installation, SunSpectrum Servicevertrag, Remote-Anbindung und Remote-Administration. Je nach Servergröße kostet das standardisierte Servicepaket zwischen 1800 - 3600 Euro pro Monat (ohne MwSt.).

Die Remote Administration Pakete für Workgroup Server sind im Leistungsumfang standardisiert und damit kostengünstiger als der einzelne Kauf jeder Leistung. Das komplette Servicepaket beinhaltet folgende proaktiven Remote Leistungen:

* Remote Überwachung der Verfügbarkeit und Auslastung der Systeme
* Remote Administration zur Verwaltung der Systeme
* Remote Überwachung von Prozessen und Services
* Ferndiagnose zur Erkennung und Behebung von Fehlfunktionen

Hauptaugenmerk auf Sicherheit

Die Anbindung des Kundensystems für Remote Administration und Überwachung erfolgt über eine dedizierte, sichere Netzwerk-Verbindung. Im Netzwerk des Kunden wird ein System installiert, das als Verbindungspunkt zu dem überwachten System fungiert. Zur Sicherheit der Kundendaten und dessen Netz wurden Encryption, Authentication und standardisierte Sicherheitsprotokolle in die Services integriert. Sie bieten eine Sicherheitsstruktur über mehrere Ebenen.

Verfügbarkeit

Die Remote Administration Service Pakete gibt es derzeit für die Server Enterprise E220R, E250, E420R, E450, E3500, Sun Fire 280R oder Ultra 60/80 Server. Die Pakete sind über Sun Partner verfügbar.

Interessierte Kunden wenden sich für weitere Information an Sun Microsystems unter 0800/1010146 oder an DNS Deutschland GmbH unter 08141/3536-882.

Kontakt:

Sun Microsystems GmbH, Iris Musiol, Ph: 089/46008-2711; eMail: iris.musiol@germany.sun.com
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations, Beate Lorenzoni, Ph: 089/386659-0; eMail: beate@lbpr.de

Web: http://www.sun.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, beate Lorenzoni, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 262 Wörter, 2195 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sun Microsystems lesen:

Sun Microsystems | 21.03.2002

Hochverfügbarkeitstechnologie für den iPlanet Application Server

Durch die Kombination gespiegelter Storage-Systeme und redundanter Softwareprozesse ermöglicht Clustra die kontinuierliche Bereitstellung von Services auch bei Ausfällen und Wartungsarbeiten. Auf diese Weise können Unternehmen ihre Webservices-Umg...
Sun Microsystems | 20.03.2002

Sicheres Single Sign-On mit der Sun ONE Platform for Network Identity

Sun Microsystems gibt die sofortige Verfügbarkeit der Sun Open Net Environment (Sun ONE) Platform for Network Identity (www.sun.com/sunone/identity) bekannt. Mit diesem kombinierten Software-, Hardware- und Services-Angebot von Sun können Unter...
Sun Microsystems | 22.02.2002

iPlanet Application Server 6.5 verbessert die Entwickler-Produktivität um den Faktor 10

Der iPlanet Application Server, eine Kernkomponente der Sun Open Net Environment (Sun ONE), ist eine robuste und J2EE-kompatible Plattform für die Entwicklung, Verwendung und Administration von Applikations-Services. Er beinhaltet neben Java Server ...