info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EsPresto AG |

EsPresto AG erfolgreich nach ISO 9001:2008 zertifiziert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Berlin, 08.10.2009 - Die EsPresto AG ist nach ISO 9001:2008 erfolgreich als ein "Systemhaus für innovative Software- und IT-Lösungen" zertifiziert worden. Die Kompetenzbereiche der EsPresto AG umfassen die Entwicklung unterschiedlichster Wissensmanagement-Systeme sowie individueller IT-Lösungen, die eine effiziente und flexible Abwicklung von Geschäftsprozessen ermöglichen.

Die Zertifizierung des Qualitätsmanagement-Systems der EsPresto AG fand im Rahmen einer Gruppenzertifizierung des VDEB Verband IT-Mittelstand e.V. statt, an der sich 13 weitere IT-Unternehmen beteiligten. Der VDEB vertritt die Interessen des IT-Mittelstands in Deutschland. Er ist der einzige IT-Fachverband, deren Mitglieder vorrangig Soft- und Hardwarehersteller sowie IT-Dienstleister und EDV-Beratungsunternehmen sind.

Das ISO-Audit erfolgte durch die Deutsche Qualitätsmanagement Akademie.
Das Audit bestätigt von unabhängiger Stelle, dass die geforderte prozessorientierte Entwicklung und ständige Optimierung ihrer Kundenleistungen, so wie in den Unternehmensgrundsätzen verankert, nachweislich im Alltag praktiziert wird.
Mit der Erlangung der ISO-Zertifizierung ist es der EsPresto AG gelungen, sich im Wettbewerb innerhalb der IT-Industrie differenziert abzuheben.

Für die EsPresto AG stand und steht die Zufriedenheit sowie der Geschäftserfolg ihrer Kunden an oberster Stelle. Die Qualitätspolitik wurde somit in Übereinstimmung mit den Unternehmensgrundsätzen und den kundenorientierten Qualitätsprinzipien festgelegt und schließt gleichzeitig die Einhaltung externer Qualitätsnormen ein.

Die EsPresto AG ist ein junges, erfolgreiches Berliner Software-Unternehmen, das bundesweit tätig ist. Unsere Dienstleistungen beschäftigen sich im Kern mit der Konzeption und Realisierung webbasierter IT-Lösungen. Als Full-Service IT-Dienstleister hat die EsPresto AG den Fokus auf den Bereich Wissensmanagement gesetzt und bietet ein schlüsselfertiges Wiki als SaaS-Lösung.

Wenn Sie Fragen zu dieser Pressemitteilung haben, rufen Sie uns an.

EsPresto AG
Peter Biersack
press@espresto.com
Breite Str. 30-31
10178 Berlin
Tel.: +49.30.90 226-750
Fax: +49.30.90 226-760

Web: http://www.espresto.com/press/2009-10-08/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Biersack, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 204 Wörter, 1810 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: EsPresto AG

Die EsPresto AG ist ein Berliner Software-Unternehmen, das bundesweit tätig ist. Unsere Dienstleistungen beschäftigen sich im Kern mit der Konzeption und Realisierung webbasierter IT-Lösungen, die auf eine effiziente Abwicklung von Geschäftsprozessen abzielen. Als Full-Service IT-Dienstleister hat die EsPresto AG den Fokus auf den Bereich Wissensmanagement gesetzt und bietet u.a. ein schlüsselfertiges Wiki als SaaS-Lösung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EsPresto AG lesen:

EsPresto AG | 10.02.2016

EsPresto erweitert Portfolio um offene Confluence Anwenderschulungen

Mit der Erweiterung des EsPresto-Portfolios um offene Confluence Anwender-Schulungen bietet das Berliner IT-Unternehmen jetzt neben kundenindividuellen Inhouse Seminaren weitere Dienstleistungen als Atlassian-Partner im Raum Berlin-Brandenburg an.Die...
EsPresto AG | 04.06.2015

tools 2015: EsPresto ist als Aussteller dabei

Für die EsPresto AG werden Christian Platzer (Vertrieb) und Philipp Langhanke (Marketing) verteten sein. "Kunden können mit uns ins Gespräch kommen und sich von den Vorteilen individueller Softwarelösungen überzeugen", so Christian Platzer. "Fü...
EsPresto AG | 13.04.2015

Girls’Day 2015: Einen Tag die Arbeit der EsPresto AG kennenlernen

Dabei stehen die zentralen Fragen im Vordergrund: „Was arbeitet man eigentlich bei einem IT-Dienstleister? Wie wird man Software-Entwicklerin, Systemadministratorin oder IT-Projektleiterin? Was macht einen IT-Dienstleister interessant? Ist das Prog...