info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Randstad |

Spezialisten von heute für den Bedarf von morgen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Karrierechancen beim Randstad Cisco Recruitingday am 30. Oktober


Eschborn, 13. Oktober 2009 – Mit der zunehmenden Globalisierung nimmt auch die Spezialisierung der Arbeitswelt zu, quer durch alle Berufsgruppen. Doch besonders in der IT-Branche, speziell im Voice-, Netzwerk- und Securitybereich, wächst der Fachkräftemangel. Um dem entgegen zu wirken, hat Deutschlands führender Personaldienstleister Randstad gemeinsam mit Cisco, dem weltweit größten Anbieter von Netzwerk-Lösungen, und dem IT-Trainings- und Beratungszentrum Fast Lane das ‚Cisco Partner Talent Program‘ ins Leben gerufen. Im Mittelpunkt der Initiative steht die Rekrutierung und Qualifizierung von Netzwerkspezialisten für Cisco-Channel-Partner oder Kundenunternehmen von Randstad. Im Rahmen dieses gemeinsamen Programms findet am Freitag, den 30. Oktober 2009, der ‚Randstad Cisco Recruitingday‘ in Eschborn statt.

„Diese einmalige Karriereplattform bietet 100 ausgewählten IT-Spezialisten die Möglichkeit, persönliche Gespräche rund um Karriere, Job und Qualifizierung mit 10 Cisco-Channel-Partnern zu führen“, erklärt Ralph Hupp, Commercial Manager Technology bei Randstad. „Dabei werden sich viele neue Perspektiven und spannende Jobchancen für die Teilnehmer eröffnen.“ Interessierte können sich noch bis zum 23. Oktober unter www.randstad.de um eine Teilnahme an der Veranstaltung bewerben. Voraussetzung sind eine abgeschlossene IT-Ausbildung bzw. ein Studium im IT-Bereich und erste Berufserfahrung im Netzwerk-Umfeld. Von Vorteil sind außerdem Kenntnisse in den Cisco-Technologien bzw. Erfahrung mit Cisco-Produkten oder Modulen für den CCNA (Cisco Certified Network Associate Routing & Switching).

Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen zum Programm gibt’s unter www.randstad.de oder Telefon 069/29969618. Die Veranstaltung findet am 30. Oktober 2009 von 10:00 bis 15:30h bei Cisco Systems, Customer Briefing Center, Ludwig-Erhard-Str. 3 in Eschborn statt.


Über das ‘Cisco Partner Talent Program’
Mit der Spezialisierung ‚Technology‘, die ihren Fokus auf Auswahl und Qualifizierung von IT-Spezialisten legt, wirkt Randstad dem Fachkräftemangel im IT-Bereich aktiv entgegen. Zusätzlich hat das Unternehmen gemeinsam mit Cisco und Fast Lane das ‚Cisco Partner Talent Program‘ initiiert. Dabei sucht der Personaldienstleister im Auftrag der eigenen Kunden und der Cisco-Channel-Partner nach potentiellen Netzwerkspezialisten. Die geeigneten Bewerber erhalten je nach Bedarf einen Ausbildungsvertrag zum Field Engineer oder zum System Engineer von Randstad mit einer Laufzeit von 14 Monaten.

Die Ausbildung besteht aus einem Mix aus Theorie und Praxis. Fast Lane übernimmt unter Leitung eines Certified Cisco Systems Instructors und in Abstimmung mit dem Arbeitgeber die Unterrichtsmodule. Der Praxisteil findet direkt in den Kundenunternehmen statt, wo die Arbeitnehmer schon nach kurzer Zeit ihr hochqualifiziertes Know-how einbringen.

„Mit dem ‚Cisco Partner Talent Program‘ erreichen wir eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten“, so Ralph Hupp. Für die Kundenunternehmen entsteht kein Aufwand für Rekrutierung oder Qualifizierung der Bewerber, gleichzeitig profitieren sie schnell und unbürokratisch von deren Know-how. Die Teilnehmer wiederum entwickeln sich innerhalb von nur 14 Monaten zu Spezialisten, erwerben wertvolle Cisco-Zertifikate, sammeln Praxiserfahrung und haben dabei die Sicherheit eines festen Arbeitsvertrags mit Randstad.


Über Randstad Deutschland
Mit durchschnittlich rund 66.000 Mitarbeitern und 600 Niederlassungen in über 300 Städten sowie einem Umsatz von 1,88 Milliarden Euro (2008) ist Randstad der führende Personaldienstleister in Deutschland. Randstad bietet Unternehmen unterschiedlicher Branchen umfassende Personalservice-Konzepte. Neben der klassischen Zeitarbeit gehören zum Portfolio von Randstad unter anderem die Geschäftsbereiche Professional Services, Personalvermittlung, HR Lösungen und Inhouse Services. Spezialisierung und Weiterentwicklung des Leistungsangebots sind die Eckpfeiler der Randstad Marktstrategie. ‘Spezialisierung‘ steht für konzentriertes Know-how in ausgewählten und zukunftsträchtigen Branchen unter den Stichworten Aviation & Airport Services, Callflex, Finance, Logistics, Medical, Quality & Services, Energie & Schiffbau, um damit jederzeit die von Kundenunternehmen gewünschten Qualifikationen anbieten zu können. Mit der Weiterentwicklung des Leistungsangebots setzt sich Randstad deutlich vom Wettbewerb ab. Als Impulsgeber für den Arbeitsmarkt hat Randstad bereits im Jahr 2000 einen flächendeckenden Tarifvertrag mit ver.di abgeschlossen, der als Grundlage für die geltenden tariflichen Regelungen in der gesamten Branche diente. Von dem renommierten „Great Place to Work“-Institut wurde Randstad zu einem von „Deutschlands besten Arbeitgebern 2008“ ernannt. Randstad ist seit 40 Jahren in Deutschland aktiv und gehört zur niederländischen Randstad Holding nv: mit einem Gesamtumsatz von 17,2 Milliarden Euro (Jahr 2008) und rund 700.000 Mitarbeitern täglich in mehr als 45 Ländern einer der größten Personaldienstleister weltweit. Vorsitzender und Sprecher der Geschäftsführung von Randstad Deutschland ist Eckard Gatzke.

Kontakt:
Randstad Deutschland Pressestelle
Simone Teufel
Helfmann-Park 8
65760 Eschborn
Fon 0 61 96 / 4 08-17 71
Fax 0 61 96 / 4 08-17 75
E-Mail: simone.teufel@de.randstad.com
www.randstad.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Verena Schick, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 664 Wörter, 5429 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Randstad lesen:

Randstad | 03.02.2009

Verständnis für Nullrunde kaum vorhanden

Eschborn, 3. Februar 2009 – Für 2009 erwarten 45 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland eine Gehaltserhöhung. Einer aktuellen Umfrage zufolge, die Deutschlands führender Personaldienstleister Randstad regelmäßig durchführt, hat sich die Verha...
Randstad | 28.01.2009

Personaldienstleister Randstad erweitert Services für Unternehmen

Eschborn, 27. Januar 2009 – Randstad, Deutschlands führender Personaldienstleister, erweitert zum Jahresbeginn 2009 den Internetauftritt unter der Adresse www.randstad.de mit neuen Services speziell für Unternehmen. Erst im Juli vergangenen Jahres...
Randstad | 26.01.2009

Ergebnisse des aktuellen Randstad Arbeitsbarometers

Eschborn, 26. Januar 2009 – Diskussionen über die Folgen der Finanzkrise stehen derzeit auf der Tagesordnung. Erst kürzlich wurde das zweite Konjunkturpaket der Bundesregierung verabschiedet, das Entlastungen für Wirtschaft und Bürger bringen so...