info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ariba |

Ariba übernimmt Goodex AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ariba erweitert mit der Akquisition des europäischen Spezialisten für Sourcing-Dienstleistungen sein Servicespektrum


München, 28. Januar 2003 – Ariba, Inc. (NASDAQ: ARBA), führender Anbieter für Enterprise Spend Management (ESM)-Lösungen, hat die Goodex AG übernommen. Das Unternehmen in Privatbesitz ist ein führender europäischer Anbieter im Bereich Sourcing-Dienstleistungen auf dem Markt.

Das 1999 gegründete Unternehmen Goodex berät Kunden beim strategischen Sourcing sowie bei marktbildenden Aktivitäten. Bis dato hat Goodex Online-Sourcing-Vorgänge mit einem kumulierten Volumen von über € 1,5 Mrd. gehostet.

Die Übernahme erweitert die globalen Dienstleistungs-Ressourcen von Ariba, indem die europäischen Kunden Zugang zu lokalen Kompetenzen und Know-how sowie Markter-fahrung und Anbietern vor Ort erhalten. Dies ermöglicht ihnen, sich eine größere Unab-hängigkeit bei der Definition und Verwaltung ihrer strategischen Sourcing-Prozesse zu schaffen.

„Immer mehr Unternehmen erkennen die enormen Vorteile, die sich durch die Implemen-tierung einer unternehmensweiten Sourcing-Strategie erzielen lassen. Zugleich wollen sie unabhängiger beim Einsatz von Technologien im Sourcing-Prozess werden“, erklärt Peter Bernard, Director Marketing Central Europe von Ariba. „Mit der Übernahme erwei-tern wir unsere Sourcing-Lösung mit seiner bewährten Software- und Service-Plattform um die Erfahrung von Goodex auf dem Gebiet des strategischen Sourcings. Unsere Kun-den erhalten so die Gelegenheit, Kernkompetenzen im Sourcing im Rahmen ihrer ESM-Initiative aufzubauen.”

„Goodex verfügt über ein Team hochqualifizierter Sourcing- und sogenannter Market Maker- Spezialisten. Diese werden unseren bestehenden und künftigen Kunden in Europa große Vorteile bringen, in einer Region, in der die kulturelle und sprachliche Vielfalt Sour-cing zu einer Herausforderung für viele Unternehmen werden lässt”, ergänzt Michael Frauen, General Manager Central Europe,
Ariba.

„Die Fachkompetenz und das Know-how - alles von Goodex innerhalb der vergangenen drei Jahre aufgebaut – stellen für Ariba’s Aktivitäten in Europa einen bedeutenden Mehr-wert dar. Wir sind zuversichtlich, dass die Kunden von Ariba den Nutzen dieser Über-nahme erkennen werden”, meint Dr. Manfred Heil, CEO, Goodex.


Informationen über Goodex
GOODEX ist mit einem Transaktionsvolumen von über 1,2 Mrd. Euro der führende europäische Dienstleister und Technologieanbieter für Online-Ausschreibungen, Online-Einkaufsauktionen und Einkaufsberatung. International erfahrene Einkaufsprofis in den elf europäischen Goodex-Niederlassungen sowie in den USA und Asien beraten und betreuen mittelständische und große Unternehmen aus allen Branchen. Das Unternehmen mit Zentrale in Hamburg bietet eine einmalige Kombination von state-of-the art Techno-logie und Einkaufsexpertise, welche seinen Kunden signifikante Preisreduzierungen, Pro-zessoptimierungen sowie die Erschließung neuer Beschaffungsquellen ermöglicht. Market Manager mit langjähriger Erfahrung aus Führungspositionen im Einkaufsbereich internati-onaler Unternehmen betreuen die Kunden während des gesamten Prozesses. Mit seiner Handelsplattform blickt Goodex auf über 1100 erfolgreich abgewickelte Online-Auktionen zurück.


Informationen über Ariba
Ariba, Inc. ist der führende Anbieter von Enterprise Spend Management (ESM)-Lösungen. Ariba unterstützt Unternehmen dabei, ihre Ausgabenverwaltung als Kernkompetenz zu entwickeln und durch den Einsatz dieser Lösungen eine deutliche Verbesserung des Be-triebsergebnisses zu erzielen. Mit Ariba Spend Management-Software und -Services erhal-ten Unternehmen die Möglichkeit, sich auf ihre Ausgaben zu konzentrieren und durch die Anwendung von in sich geschlossenen Prozessen (’Closed Loop Processes’) mehr Effi-zienz und messbare Einsparungen zu realisieren. Die Ariba Deutschland GmbH befindet sich in München, die Ariba Switzerland GmbH hat ihren Sitz in Zürich. Weitere Informa-tionen über Ariba sind unter www.ariba.com zu finden.

Ariba und das Logo von Ariba sind eingetragene Warenzeichen von Ariba, Inc.. Ariba Spend Mana-gement, Ariba Analysis, Ariba Buyer, Ariba Contracts, Ariba Travel & Expense, Ariba Workforce, Ariba Invoice, Ariba eForms, Ariba Enterprise Sourcing, Ariba Supplier Network, BPM Services, Power Sourcing, Total Spend Capture und PO-Flip sind Trademarks oder Service Marks von Ariba, Inc..


Web: http://www.ariba.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Körner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 533 Wörter, 4367 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ariba lesen:

Ariba | 18.12.2003

Credit Suisse setzt auf Ariba Spend Management (ASM)

München, 18. Dezember 2003 - Ariba, Inc. (NASDAQ: ARBA), führender Anbieter für Enterprise Spend Management (ESM)-Lösungen, gibt bekannt, dass die Credit Suisse - ein weltweit führendes Finanzdienstleistungs-Unternehmen - die erste Phase seiner ...
Ariba | 17.12.2003

Merck erweitert den Einsatz der Enterprise Spend Management-Lösungen von Ariba

München, 17. Dezember 2003 – Ariba, Inc. (NASDAQ: ARBA), führender An-bieter für Enterprise Spend Management (ESM)-Lösungen, gibt bekannt, dass Merck & Co. Inc. (NYSE: MRK), ein führendes, weltweit tätiges Pharmaunter-nehmen, seine Zusammenarb...
Ariba | 09.12.2003

DuPont strukturiert seinen weltweiten Einkauf mit Ariba Spend Management neu

München, 9. Dezember 2003 – Ariba, Inc. (NASDAQ: ARBA), führender Anbieter für Enterprise Spend Management (ESM)-Lösungen, unterstützt DuPont (NYSE: DD) erfolgreich bei der Umstrukturierung seines Beschaffungsprozesses. Das weltweite Forschungs...