info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ANEVCA GmbH |

Gebündelte Kompetenz für die ITK-Branche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neues Unternehmen bietet umfassende Leistungen rund um Security, Spam-Guard-Services, Unified Communications und Voice-over-IP

Bad Homburg, 13.10.2009. Ab sofort bietet das neugegründete Unternehmen ANEVCA GmbH, Bad Homburg, ein breites Leistungsportfolio rund um Security, Spam-Protection, Unified Communications und IP-Telefonie. Der besondere Fokus liegt auf integrativen Sicherheitslösungen für die gesamte Sprach- und Datenkommunikation in mittleren und großen Unternehmen. Das Angebot ist vor allem auf die standortübergreifende Kommunikation mit Filialen und mobilen Mitarbeitern ausgerichtet. Die Lösungen werden teilweise als Hosted Service angeboten. Kunden profitieren vom ganzheitlichen Ansatz, angefangen bei der Beratung über die Integration von Hard- und Softwarekomponenten bis hin zum After-Sales-Service. Zudem analysiert das 15-köpfige Team auch bereits vorhandene Systeme, berät über mögliche Verbesserungen und implementiert gegebenenfalls neue Lösungen. Dabei bedient sich ANEVCA einem breiten Produktportfolio führender Hersteller, das speziell für die spezifischen Anforderungen ausgewählt wurde. Verschiedene Dienste, wie die Spam-Guard-Services und Unified-Communications-Lösungen, bietet ANEVCA auch als SaaS-Lösung an.

„Bei ANEVCA ist es uns besonders wichtig, dass Kunden in allen Phasen eines Projektes, von der Kommunikationsanalyse über die Integration der neuen Plattformen bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme begleitet werden. Dabei profitieren unsere Kunden von unserer fortwährenden Markt-Analyse. Das Zusammenführen von Sprache, Daten und Prozessen ohne Medienbruch ist seit vielen Jahren das Geschäft unseres Teams“, erklärt Heinz Schramm, Geschäftsführer von ANEVCA den umfassenden Ansatz der Geschäftsidee.

Gegründet wurde das Unternehmen von den drei Geschäftsführern Heinz Schramm, Manuel Krautwurst und Stefan Heinz. Alle drei verfügen über langjährige Erfahrungen im Voice- und Security-Umfeld. Die Gründer hatten bereits Führungspositionen in IT- und TK-Unternehmen inne. Jetzt ergänzen sich die Kompetenzen der drei im neuen Unternehmen. Stefan Heinz ist seit 1989 in der Telekommunikations-Branche tätig. Seit 2003 ist er Mitglied des Hauptvorstands des BITKOM und war zuletzt viele Jahre als Vice President Sales EMEA bei Dialogic. In seiner neuen Funktion bei ANEVCA übernimmt Heinz den Vertrieb mit Schwerpunkt internationales Geschäft und das Partner-Business. Manuel Krautwurst verantwortet die Analyse und Integration von Unified-Communications-Lösungen sowie den technischen Support. Heinz Schramm ist seit mehr als 30 Jahren in der IT tätig. Bei ANEVCA betreuen er und sein Sales-Team die Key-Accounts mittlerer und großer Unternehmen.

„ANEVCA versteht sich als Voice-Competence-Center. Unseren Kunden liefern wir individuell auf deren Anforderungen zugeschnittene Lösungen, also keine Standard-Systeme. Durch unser breites Produktportfolio verschiedener Hersteller können wir unabhängig beraten und je nach Ausgangslage die Vorgaben des Kunden pragmatisch umsetzen“, erläutert Heinz das Selbstverständnis des neuen Unternehmens.

Krautwurst ergänzt: „Das Thema Security im Voice-Umfeld wurde vom Markt bisher eher stiefmütterlich behandelt. Jedoch erkennen immer mehr Unternehmen und Anbieter, dass dieses Thema extrem wichtig ist. Daher steigt die Nachfrage nach entsprechenden Lösungen stetig. ANEVCA verfügt hier über eine Nischen-Kompetenz. So können wir unseren Kunden Real-Secure-VoIP bieten.“

Über ANEVCA GmbH:
Die ANEVCA GmbH ist kompetenter Anbieter für Real Secure VoIP, Unified Communications und IT-Sicherheit. Das Unternehmen verfolgt bei allen Projekten einen ganzheitlichen Ansatz. Dabei bietet ANEVCA komplexe Lösungen aus einer Hand an. Kunden schätzen die unabhängige Beratung sowie kompetente Projektbetreuung und zuverlässiger After-Sales-Service. Partnerschaften zu den Herstellern von Lösungskomponenten ergänzen das Angebot.

ANEVCA begleitet Unternehmen in allen Phasen eines Unified-Communications-Projektes, von der Kommunikationsanalyse über die Implementierung und die Integration der neuen Plattformen bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme.

Kontaktadresse:
ANEVCA GmbH
Herr Heinz Schramm
Schaberweg 28b
61348 Bad Homburg
Tel.: +49 (0) 6172 / 27965-0
Fax: +49 (0) 6172 / 27965-9
eMail: heinz.schramm@anevca.eu
Internet: http://www.anevca.eu

PR-Agentur:
Walter Visuelle PR GmbH
Herr Markus Walter
Rheinstraße 99
65185 Wiesbaden
Tel.: 06 11 / 23 878-0
Fax: 06 11 / 23 878-23
eMail: m.walter@pressearbeit.de
Internet: http://www.pressearbeit.de

Web: http://www.presselounge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 546 Wörter, 4520 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ANEVCA GmbH lesen:

ANEVCA GmbH | 19.11.2009

ANEVCA bietet Anti-Spam-Software jetzt auch als gehostete Service-Lösung

Bad Homburg, 19.11.2009. Die ANEVCA GmbH, Bad Homburg, hat jetzt die Anti-Spam-Lösung Spam Guard Gate (SGG) neu im Portfolio. Unternehmen haben die Möglichkeit, die Security-Software im eigenen Haus als Appliance oder über einen Hosting-Service zu...