info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Messe München International |

CERAMITEC 2009: Hochklassige Sprecher im CERAMITEC FORUM

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


? Hochkarätiges Rahmenprogramm mit namhaften Sprechern ? Teilnahme an Vorträgen im CERAMITEC FORUM für Besucher kostenfrei

Nicht nur das Rahmenprogramm der diesjährigen CERAMITEC, die vom 20. bis 23. Oktober in München stattfindet, ist hochklassig: Auch die Sprecher, die die verschiedenen Schwerpunktthemen behandeln werden, gehören zweifelsfrei zu den fachlich etablierten Vertretern der Keramikbranche.

So werden zum Auftakt am Dienstag, den 20. Oktober, unter anderem Dr. Franz Beneke, Vorsitzender des Fachverbandes Thermoprozess- und Abfalltechnik im VDMA, und Maik Fischer, Projektingenieur der Eisenmann AG, zum hochaktuellen Thema "Energie- und Kosteneffizienz in der Keramikindustrie" referieren.

Auch zum "Tag der Technischen Keramik und Pulvermetallurgie" am Mittwoch, den 21. Oktober, werden - neben zahlreichen weiteren Sprechern - mit Prof. Dr.-Ing. Paul Beiss, Institutsleiter des Instituts für Werkstoffanwendungen im Maschinenbau, Arnaud Hory, Geschäftsführer bei CerLase SAS, Prof. Herbert Danninger, Institutsvorstand der Technischen Universität Wien, und Jeff Brundage, Vertriebsleiter der Superior Technical Ceramics, weitere bedeutende Branchenexperten erwartet.

Ebenso hochkarätig besetzt präsentiert sich der "Tag der Grobkeramik" am Donnerstag, den 22. Oktober, bei dem unter anderem Dr.-Ing. Philip Bahke, Projektleiter Bayer Climate Check bei der Bayer Technology Service GmbH, der Geschäftsführer von Novokeram Max Wagner GmbH, Christian Wagner, und Márton Varga, Geschäftsführer der BURTON GmbH + Co. KG., als Referenten agieren werden.

Eine ebenso namhafte wie auch internationale Referentenliste zeichnet die diesjährige Premiere des Rahmenprogramms, den Indien-Tag, am 23. Oktober aus: Neben dem Geschäftsführer der De Boer Damle Private Limited, Anand Damle, werden unter anderem auch Sandeep Dave, Direktor bei Neptun Maschinen, und Swapan Guha, Geschäftsführer bei Hopewell Ceramics und Präsident der Indischen Keramischen Gesellschaft, Einblicke in die Trends der verschiedenen Marktsegmenten der Keramik in Indien liefern.

Alle Vorträge werden mit Simultanübersetzung in deutscher und englischer Sprache angeboten. Die Teilnahme an allen Vorträgen ist kostenfrei; das Forum befindet sich in Halle A5.

Weitere Informationen zur CERAMITEC 2009 gibt es unter www.ceramitec.de

Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort unter www.ceramitec.de/de/Presse/Akkreditierung für die CERAMITEC akkreditieren können.


Über die CERAMITEC

Die CERAMITEC, 11. Internationale Fachmesse für Maschinen, Geräte, Anlagen, Verfahren und Rohstoffe für KERAMIK und PULVERMETALLURGIE findet von 20. bis 23. Oktober 2009 auf dem Gelände der Messe München statt. Seit ihrer Premiere 1979 hat sich die CERAMITEC zur Weltleitmesse der keramischen Industrie entwickelt. Das umfangreiche Rahmenprogramm bietet einen Überblick über aktuelle Trends und Innovationen des Keramikmarktes. Die CERAMITEC 2006 hatte 612 Aussteller aus 42 Ländern und rund 22.000 Besucher aus 106 Ländern. Die Statistiken zur CERAMITEC sind von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer im Auftrag der Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM) geprüft.



Messe München International
Sabine Wagner
Messegelände
81823
München
sabine.wagner@messe-muenchen.de
(+49 89) 949-20246
http:// www.ceramitec.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Wagner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 396 Wörter, 3274 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Messe München International lesen:

Messe München International | 13.12.2011

IFAT ENTSORGA 2012 ausgebucht

Knapp fünf Monate bevor die IFAT ENTSORGA eröffnet, ist die weltweit wichtigste Fachmesse für Innovationen und Dienstleistungen in den Bereichen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft ausgebucht. In nahezu allen Produktkategorien wird ...
Messe München International | 08.12.2011

bauma 2013 legt erneut Fokus auf den Bergbaubereich

Dass die bauma nicht nur die Leitmesse für Bau- und Baustoffmaschinen ist, zeigte sich im Jahr 2010 deutlich: Von den rund 420.000 Fachbesuchern war gut ein Viertel am Bergbau interessiert. Die Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Bau-stoffma...
Messe München International | 06.12.2011

Straßenreinigung und Winterdienst auf der IFAT ENTSORGA 2012: Schnee, Staub und Lärm besser im Griff

Straßenreinigung und Winterdienst sind Traditionsthemen auf der IFAT ENTSORGA. Bei der nächsten Ausgabe der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, die von 7. bis 11. Mai 2012 in München stattfindet, belegt der Berei...