info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Infocus |

InFocus mit neuer mobilen „Intra-Office Projektion“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die IN1500 Serie der mobilen Projektoren bietet große Bilder aus kurzen Distanzen in einem kleinen Paket


Die InFocus Corporation, der Industriepionier in Sachen digitaler Projektionstechnologie, kündigte die Einführung einer neuen Serie von Projektoren mit kurzer Projektionsdistanz an.

Kassel, 14. 10. 2009 – Die InFocus Corporation, der Industriepionier in Sachen digitaler Projektionstechnologie, kündigte die Einführung einer neuen Serie von Projektoren mit kurzer Projektionsdistanz an. Diese wenden sich insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU). Die IN1500 Serie kombiniert dabei die leistungsstarke Nahprojektion mit einer kompakten Bauform. Somit sind die Projektoren besonders für Büros mit wenig Platz geeignet. Das Nahprojektionsobjektiv mit zwanzigprozentiger optischer Vergrößerung erlaubt dabei die Projektion von der Tischkante. Dies schafft mehr Platz auf dem Tisch selbst und vermeidet ein Durcheinander sowie Schatten während der Präsentation.

„Wir haben die IN1500 Familie speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt, in denen sich mehrere Büros einen Projektor teilen“, so Loren Shaw, Direktor Produktlinie bei InFocus. „Viele Unternehmen benötigen in dieser Situation einen Projektor, der eine Vielzahl an Funktionen bietet. Der IN1500 verfügt über vielfältige Anschlussmöglichkeiten, ist spielend leicht zu transportieren, kann auf der Kante eines Tisches platziert werden und bietet dennoch eine große Projektion hochwertiger Bilder aus kurzen Distanzen.“

Die neue Klasse von Projektoren ermöglicht es, den Projektor aus Distanzen von 0,8 m bis 3,5 m bis zur Projektionsfläche zu nutzen. Dabei ermöglicht er ein klares Bild für jede Anwendung - von Präsentationen bis hin zu Gruppenmeetings.

Eine zwanzigprozentige optische Vergrößerung gestattet hohe Flexibilität in der Skalierung von Bildern, ohne den Projektor bewegen zu müssen. Die IN1500 Linie, ausgestattet mit dem Texas Instruments DLP Chip Technologie mit Brilliant Color und einem 1800:1 nativen Kontrastverhältnis, produziert eine von der Raumgröße unabhängige, frische Darstellung. Und das sogar bei Beleuchtung.

Stuart Mizon, Business Manager aus Midwich (UK) erklärt: „Der IN1503/ IN1501 steht für einen großen Sprung in der Nahprojektionsqualität. Die IN1500 Serie gewinnt überzeugend gegen andere auf dem Markt verfügbare Projektoren und bietet die fortgeschrittensten und vollständigsten Anschlussmöglichkeiten.“

Leichtgewichtig, leise, mobil und kraftvoll. Die IN1500 Serie zeigt eine besondere Qualität der Bilder mit einem Maximum an Helligkeit von 3,000 Lumen und nativer Auflösung bis hin zu WXGA. Installiert mit der InFocus „plug-and-project Suite“ mit ihren digitalen Verbindungen, DisplayLink, HDMI 1.3 und LitePort PC-free presenter, ist die IN1500 Serie heute der vielseitigste und digital leistungsfähigste mobile Projektor auf dem Markt.

Verfügbarkeit
Die InFocus Serie ist ab Anfang Oktober verfügbar. Sie umfasst fünf Jahre Garantie, bietet große innere Ruhe und niedrigere laufenden Kosten. Details bezüglich der Preise und der Verfügbarkeit sind über InFocus Händler erhältlich. Weiterführende Informationen unter http://www.infocus.com/ProductFamilies/IN1500%20Series.aspx.

Über die InFocus Corporation
Die InFocus Corporation ist der Industriepionier und einer der weltweit führenden Hersteller im Markt der Digitalprojektion. Die Digitalprojektoren von InFocus® verwandeln glänzende Ideen in faszinierende audio-visuelle Erlebnisse, überall auf der Welt, wo sich Menschen treffen, um zu kommunizieren und unterhalten zu werden, sei es bei Meetings oder Präsentationen, in Konferenzräumen oder im Privaten. Mit über 20 Jahren Erfahrung und vielen Innovationen im Bereich Digitalprojektion legt InFocus den Industriestandard für visuelle Displays im Großformat mit fest. Über 245 Patente belegen dies. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Wilsonville, Oregon, mit Betrieben in Nordamerika, Europa und Asien. Für weitere Informationen besuchen Sie die Firmenwebsite www.infocus.com.

InFocus, In Focus, INFOCUS (stilisiert), IN, ASK, Proxima, LiteShow, LP, ScreenPlay, Play Big, Work Big, Learn Big und The Big Picture sind entweder eingetragene Marken oder Markenzeichen der InFocus Corporation in den USA und weiteren Ländern. DLP und BrilliantColor sind Markenzeichen von Texas Instruments. Alle weiteren Markenzeichen werden zu Identifizierungszwecken genutzt und sind Eigentum der entsprechenden Eigner in diesem oder anderen Ländern. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt
InFocus GmbH
Herr Stefan Klima
Theaterstr. 6
34117 Kassel
Tel. +49 (0)8233 743063
E-Mail: Stefan.Klima@infocus.com

Pressekontakt
Riba:BusinessTalk GmbH
Herr Ralf Riba
Klostergut Besselich
56182 Urbar / Koblenz
Tel. +49 (0)261 963757-0
E-Mail: rriba@riba.eu

Web: http://www.infocus.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Aki Blum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 567 Wörter, 4607 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema