info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Sicherheitssoftware-Anbieter Steganos wählt seinen eigenen Weg mit Dell-Lösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Frankfurt am Main, 14. Oktober 2009 - Die Steganos GmbH, ein führendes Unternehmen im Bereich Verschlüsselungs- und Anonymisierungssoftware im deutschen Consumer-Markt, vertraut in ihrer IT-Infrastruktur vollständig auf Dell-Lösungen.

Seit 1996 bietet die Frankfurter Steganos GmbH Verschlüsselungs- und Sicherheitssoftware für Privatanwender, Home Offices und kleine Unternehmen an - für Anwender, die Daten sowohl online als auch offline umfassend schützen und absichern wollen. Steganos hat unter anderem die weltweit erste kommerzielle Steganografie-Software zur verborgenen Speicherung von Bild- und Audiodaten entwickelt.

Für ihr erfolgreiches Unternehmertum wurden Mitbegründer Fabian Hansmann und Geschäftsführerin Katja Pryss kürzlich als „Heroes" in der Dell-Marketing-Kampagne „Take Your Own Path" (TYOP) ausgezeichnet. Die speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelte Kampagne läuft in Deutschland seit Anfang September unter dem Motto „Ich wähle meinen eigenen Weg. Ich wähle Dell.". Ziel der Initiative ist es, dass innovative Unternehmer, die nicht zuletzt durch Nutzung von Dell-Technologie eine positive Geschäftsentwicklung vorweisen können, die Kampagnen-Idee leben und kommunizieren.

Steganos setzt seit einiger Zeit unternehmensweit auf Dell-Lösungen, die heute alle zentralen Geschäftsprozesse unterstützen. Das betrifft sowohl die gesamte Server-Infrastruktur als auch alle Client-Arbeitsplätze. Die Entscheidung zugunsten von Dell fiel nach dem Ausfall des eingesetzten Domain Controller eines Dell-Wettbewerbers, für den kurzfristig eine Ersatzbeschaffung anstand. Dell konnte sich dabei gegen drei weitere im Server-Segment vertretene Wettbewerber behaupten. Bei der Neuanschaffung stand für Steganos der Aspekt „Ausfallsicherheit" als Kaufkriterium an zentraler Stelle. Und in diesem Punkt überzeugten die Dell-Lösungen Steganos. Zudem konnte Dell als einziger Anbieter eine sehr kurze Lieferzeit zusagen.

Geschäftsführerin Katja Pryss erläutert: „Schnelle Reaktionszeiten, flexibler, verlässlicher Service und die Zusicherung, auftretende Herausforderungen kurzfristig zu bewältigen, sind für die Wahl des technischen Lösungspartners extrem wichtig. Und ein vernünftiger Preis ist natürlich die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Alles Punkte, in denen sich Dell deutlich von den Marktbegleitern abheben konnte."

Als Primary Domain Controller setzt Steganos einen Dell-Server PowerEdge 1800 ein, als Backup Domain Controller einen PowerEdge 2900. Für das Buchhaltungs- und Rechnungswesen-System ist ein PowerEdge 840 vorhanden. Zusätzlich nutzt Steganos drei Rackserver PowerEdge 200, unter anderem als internen Webserver, für das CRM-System und als Entwicklungsserver. Auch bei der Client-Infrastruktur hat sich Steganos für Dell-Produkte entschieden. Zum Einsatz kommen Workstations der Precision-Serie sowie Latitude-Notebooks.

Zentraler Vorteil der Dell-Lösungen nach Ansicht von Steganos war, dass praktisch alles „Out-of-the-Box" genutzt werden konnte. Katja Pryss ergänzt: „Die Implementierung der Dell-Server verlief völlig reibungslos. Auch eine spezielle Schulung unserer Mitarbeiter war nicht erforderlich. Die Hardware und auch die mitgelieferte Installationssoftware sind sehr einfach, gut strukturiert und selbsterklärend. Jeder, der einmal einen Server aufgebaut und installiert hat, kommt damit von Anfang an sehr gut zurecht."


Diese Presseinformation und Bildmaterial können unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Über Dell

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Anwender zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Über Steganos

Der Schutz von Daten - sei es privat oder geschäftlich - gehört heute zu den wichtigsten Themen moderner Kommunikation. Auf Laptop, PDA oder USB-Stick werden Informationen täglich rund um die Welt transportiert. Auch die via Internet versendeten und abgerufenen Datenmengen wachsen stetig. Doch alle diese Informationen bergen unverschlüsselt ein potenzielles Sicherheitsrisiko: Sie können ausspioniert werden. Für Unternehmen ein finanzielles Problem, für Privatanwender auch ein emotionales - für beide steht vieles auf dem Spiel. Die Lösung: Seit 1996 bietet die Frankfurter Steganos GmbH hochsichere, benutzerfreundliche Lösungen an, die sowohl statische Daten als auch Onlineverbindungen absichern. Mehrere Millionen Nutzer vertrauen bereits auf Steganos - weltweit. Innovationen wie die weltweit erste kommerzielle Steganografie-Software (die Daten in Bilder und Musik versteckt) oder die erste Verschlüsselungssoftware mit dem Advanced Encryption Standard (AES) machen den deutschen Marktführer für Consumer-Verschlüsselung zu einem Synonym für den Schutz vertraulicher Daten. Die Steganos-Produkte werden regelmäßig mit nationalen und internationalen Presse-Awards ausgezeichnet. Weitere Informationen finden sich unter http://www.steganos.de.

Pressekontakte:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager
Public Segment EMEA & Dell Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Sabine Felber
Account Manager
Tel. +49-89-59997-757
Fax +49-89-59997-999
sabine.felber@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 634 Wörter, 5491 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...