info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quadriga Hochschule Berlin |

Peter Voß lädt zur Podiumsdiskussion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Veranstaltungsreihe Quadriga Forum gastiert im Berliner Studienzentrum


Das Quadriga Forum, eine Veranstaltungsreihe der Quadriga Hochschule Berlin, ist am 20. Oktober 2009 in Berlin zu Gast. Mit dieser ersten offiziellen Veranstaltung am Hochschulstandort feiert die Quadriga Hochschule ihren Einstand im Studienzentrum, das sich am Bahnhof Friedrichstraße befindet. Zum Thema „Zukunft Kommunikationsmanagement“ diskutieren Berliner Kommunikationsexperten. Peter Voß, Hochschulpräsident und ehemaliger SWR-Intendant wird die Podiumsdiskussion moderieren.

Das Quadriga Forum, eine Veranstaltungsreihe der Quadriga Hochschule Berlin, ist am 20. Oktober 2009 in Berlin zu Gast. Mit dieser ersten offiziellen Veranstaltung am Hochschulstandort feiert die Quadriga Hochschule ihren Einstand im Studienzentrum, das sich am Bahnhof Friedrichstraße befindet. Zum Thema „Zukunft Kommunikationsmanagement“ diskutieren Berliner Kommunikationsexperten. Peter Voß, Hochschulpräsident und ehemaliger SWR-Intendant wird die Podiumsdiskussion moderieren.

Ab 18 Uhr diskutieren auf dem Podium:
- Matthias Machnig
Staatssekretär, Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
- Hildegard Müller
Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung, Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V.
- Holger Lösch
Leiter Kommunikation und Marketing, Mitglied der Geschäftsleitung BDI
- Dr. Hajo Schumacher
Chefredakteur V.i.S.d.P.

Das Quadriga Forum gastiert außerdem am 28. Oktober in Düsseldorf und am 12. November in Hamburg. Die Teilnahme ist jeweils kostenfrei.

Die Quadriga Hochschule Berlin ist eine international ausgerichtete Fachhochschule für Kommunikationsmanagement und Public Affairs. Die Studiengänge sind fächerübergreifend und kombinieren Inhalte aus den Bereichen PR/Kommunikation, Wirtschaft/Management und Politik. Studienstart ist 2010.


Weitere Informationen finden Sie unter www.quadriga.eu.
Anmeldung zum Quadriga Forum unter www.quadriga.eu/termine/forum.



Pressekontakt:

Swantje Fruth

Quadriga Hochschule Berlin
Friedrichstraße 209
D-10969 Berlin

Tel +49 (0) 30/44 72 95 60
Fax +49 (0) 30/44 72 93 00
swantje.fruth@quadriga.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Paul Bräunlich, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 168 Wörter, 1651 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Quadriga Hochschule Berlin


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Quadriga Hochschule Berlin lesen:

Quadriga Hochschule Berlin | 28.11.2011

Erste europäische Studie zu Social Media-Nutzung jetzt gestartet

Die Quadriga Hochschule Berlin führt gemeinsam mit ECCO International Communications Network, einem der größten Netzwerke inhabergeführter PR-Agenturen weltweit, und der deutschen Vertretung, der Unternehmensberatung Advice Partners, eine Umfrage...