info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediaform Informationssysteme GmbH |

Klinikum Coburg führt nach Patientenbefragung Barcode-Armbänder ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Patientenarmbänder steigern Versorgungsqualität und Effizienz im Klinikum


Nationalen und internationalen Studien zufolge liegt das Risiko eines „unerwünschten Ereignisses“ während einer Krankenhausbehandlung bei fünf bis zehn Prozent. Interessant dabei ist, dass etwa 30 bis 50 Prozent aller unerwünschten Ereignisse als vermeidbar eingestuft werden. Seit dem Jahr 2008 beschäftigt sich auch das Klinikum Coburg intensiv mit dem Thema Patientensicherheit. "Unser vorrangiges Ziel ist es, eine hohe Qualität in der Leistungserbringung und Patientenversorgung zu gewährleisten", konstatiert Reiner Hermes, pflegerische Abteilungsleitung des OP-Pflegedienstes.

Anfang 2008 wurde die Einführung von Patientenarmbändern beschlossen. "Im Auswahlprozess waren der Tragekomfort, eine geprüfte Hautverträglichkeit, die Haltbarkeit, keine Verletzungsgefahr, die Abwasch- bzw. Desinfizierbarkeit, die Anwenderfreundlichkeit und nicht zuletzt der Preis die ausschlaggebenden Kriterien", führt Hermes aus. Nach einer umfangreichen Patientenbefragung mittels Fragebögen und der Bewertung aller Merkmale fiel die Entscheidung auf die Armilla Barcode-Armbänder von Mediaform, dem führenden Lösungsanbieter im Bereich der medizinischen Datenerfassung und Produktkennzeichnung.

Seit März 2009 werden flächendeckend alle stationären Patienten mit den ID-Armbändern ausgestattet. "Insgesamt hat das sehr schnell zu einer Verbesserung der Prozesse bei höchster Sicherheit für den Patienten geführt. Speziell im OP haben wir die Effizienz gesteigert", zeigt sich der pflegerische OP-Leiter zufrieden mit den Ergebnissen.

Mediaform Informationssysteme GmbH
Die Mediaform Informationssysteme GmbH ist ein führender Lösungsanbieter im Bereich der Datenerfassung und Produktkennzeichnung und unterstützt über 1.400 medizinische Einrichtungen in Europa. Als nationaler Marktführer entwickelt Mediaform im Unternehmensbereich „Health Care“ Softwareprodukte zur Formular-Datenerfassung und Archivierung sowie innovative Sicherheitslösungen zur Patientenidentifikation. Mit dem Vertrieb und der Integration von Identifikations- und Datenerfassungslösungen, sowie der Herstellung anspruchsvoller Etiketten- und Verbrauchsmaterialien rundet der Unternehmensbereich „Barcode Solutions“ das Portfolio ab.

Web: http://www.sicherheitsarmband.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, René Zäske, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 179 Wörter, 1646 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Mediaform Informationssysteme GmbH

Die Mediaform Informationssysteme GmbH ist ein führender Lösungsanbieter im Bereich der Datenerfassung und Produktkennzeichnung und unterstützt über 1400 Einrichtungen in Europa. Als nationaler Marktführer entwickelt Mediaform im Unternehmensbereich „Health Care“ Softwareprodukte zur Formular-Datenerfassung und Archivierung sowie innovative Sicherheitslösungen zur Patientenidentifikation. Mit dem Vertrieb und der Integration von barcodegestützten Identifikations- und Datenerfassungslösungen, sowie der Herstellung anspruchsvoller Etiketten- und Verbrauchsmaterialien rundet der Unternehmensbereich „Barcode Solutions“ das Portfolio ab. Informationen über Mediaform finden Sie im Internet unter: http://www.mediaform.de.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediaform Informationssysteme GmbH lesen:

Mediaform Informationssysteme GmbH | 05.02.2016

Manipulationsschutz für Arzneimittel dank VOID Etiketten von Mediaform

2015 konnten bei einer deutschen Razzia  3,5 Millionen gefälschte Medikamentenpackungen sichergestellt werden, weltweit waren es in einer beispiellosen Aktion insgesamt 20,7 Millionen. Der boomende Handel mit illegalen Arzneimitteln kostet die He...
Mediaform Informationssysteme GmbH | 05.11.2015

Kinderleichte Kennzeichnung mit neuer Laserfolie

WINboard Etiketten bestehen aus einer beidseitig bedruckbaren Laserfolie, die auf der Vorderseite einen abziehbaren Kleberand besitzt. Dadurch können die Etiketten entweder hinter Glas, auf Whiteboards oder anderen glatten Oberflächen verklebt we...
Mediaform Informationssysteme GmbH | 03.02.2012

Vivantes Klinikum Berlin Neukölln steigert Qualität durch Patientenarmbänder

Im Frühjahr 2010 beschloss die Klinikleitung den Test eines Patientenidentifikationssystems am Standort Neukölln. Unter Berücksichtigung der Kernanforderungen gemäß Empfehlungen des APS (Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.) zur sicheren Pa...