info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsches Benchmarking Zentrum |

Marketing im Blick - mit dem Online-Benchmarking des Deutschen Benchmarking Zentrums (DBZ)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Berlin, 16.10.2009 – Im Oktober 2009 startet das DBZ die beiden Online-Benchmarkings „Marketingbudget“ und „Werbebudget“ für klein- und mittelständische Unternehmen, die ihren Marketingbereich zukunftsorientiert aufstellen und sich dabei im Vergleich mit anderen Unternehmen positionieren möchten.

Regelmäßig sind Unternehmen vor die Herausforderung gestellt, ihre Marketingstrategie an die Marktbedürfnisse anzupassen und ihr Marketing- und Werbebudget entsprechend zu definieren. Der Vergleich mit anderen Unternehmen anhand von Benchmarks, z.B. zur Aufstellung von Werbeausgaben im Bereich Konsum oder Handel, erleichtert die Planung der Finanzmittel enorm. Diese Idee steckt hinter dem Online-Benchmarking des DBZ. Bequem und schnell per Internet unter http://www.benchmarkingforum.de/benchmarking-marketing.html können Unternehmen ab dem 8.10.2009 an den Benchmarkings „Marketingbudget“ sowie „Werbebudget“ teilnehmen und so auf einfachem Wege Vergleichswerte für ihre Organisation erhalten.

Nach Eingabe der Kontaktdaten auf der DBZ-Website erhält der Ansprechpartner des Unternehmens den Zugang zum Online-Fragebogen per Email. „Telefonisch beantworten unsere Mitarbeiter gern eventuell auftretende Fragen und halten gegebenenfalls Rücksprache, um die Validität der Werte zu prüfen und die Vergleichbarkeit sicherzustellen.“, so der Leiter des DBZ Michael Grau. Die Ergebnisse der standardisierten Benchmarkings werden mit entsprechender individueller Auswertung für das einzelne Unternehmen noch in diesem Jahr per Email zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen zum Online-Benchmarking des DBZ sowie eine Übersicht zu aktuell laufenden und geplanten Benchmarkings finden sich unter http://www.benchmarkingforum.de/online-benchmarking.html.

Ihr Ansprechpartner:
Michael Grau
Leiter des DBZ
Tel.: 030-3 907 907-43
Fax : 030-3 907 907-11
Mail: michael.grau@ipo-it.com

Deutsches Benchmarking Zentrum (DBZ)
am
Institut für Prozessoptimierung und Informationstechnologien (IPO-IT) GmbH
Boxhagener Straße 119
D-10245 Berlin

Das Deutsche Benchmarking Zentrum (DBZ) ist das Kompetenzzentrum für Benchmarking des Instituts für Prozessoptimierung und Informationstechnologien (IPO-IT) in Berlin.

Wir unterstützen Unternehmen und Organisationen bei Benchmarking-Projekten und -Studien. Unsere Leistungen umfassen die Planung, Organisation und Begleitung des gesamten Benchmarking-Prozesses, von der Idee bis zur Maßnahmenumsetzung. Als zentrale Anlaufstelle für Benchmarks liefern wir Vergleichskennzahlen, die eine realistische Positionierung ermöglichen.

Mehr Informationen unter http://www.benchmarkingforum.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Grau, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 252 Wörter, 2376 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutsches Benchmarking Zentrum lesen:

Deutsches Benchmarking Zentrum | 26.10.2009

Vertrieb im Griff – mit dem Online-Benchmarking des Deutschen Benchmarking Zentrums (DBZ)

Unternehmen gehen regelmäßig der Frage nach, ob ihr Vertriebsbereich strategisch und operativ optimal aufgestellt ist. Sich dabei mit anderen Unternehmen mithilfe von Benchmarks zu messen ist ein guter Weg, um Antworten auf die wesentlichen Fragen ...