info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dokuwerk KG |

Dokuwerk zeigt Kompetenz auf der tekom-Jahrestagung 2009

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Vorträge, Workshops und Anwenderberichte der Dokumentations-Spezialisten und ihrer Partner bieten anschaulichen Mix aus Fachwissen und Praxis


Friedrichshafen/ Heidelberg. Auf der tekom-Jahrestagung 2009 bietet die Dokuwerk KG zusammen mit Partnern in acht Fachvorträgen und Workshops umfassendes Know-how zu verschiedenen Aspekten der internationalen Produktkommunikation. An den Vorträgen im „Tandem“ beteiligen sich sowohl Kunden von Dokuwerk als auch Professor Dr. Wolfgang Ziegler und Dr. Petra Drewer von der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Karlsruhe. Die Konferenzteilnehmer erhalten Einblicke in aktuelle Unternehmensprojekte unter anderem bei der Schweizer Avaloq Evolution AG und der Geberit International AG. Die tekom-Jahrestagung 2009 findet vom 4. bis 6. November in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden statt. Dokuwerk ist auch als Aussteller auf der Messe vertreten und zu finden in Halle 1, Stand 152.

Als Dienstleistungs- und Beratungshaus bietet Dokuwerk Unternehmen weitreichende Unterstützung sowohl bei der Erstellung technischer Dokumente und Produktinformationen aller Art, als auch bei der Auswahl und Einführung geeigneter Systeme und Lösungen für die Produktkommunikation. Das Dienstleistungsportfolio umfasst auch die Bereiche Übersetzen und Lokalisieren technischer Texte sowie Terminologie-Management. Ihr Know-how aus über 1000 Katalog- und Dokumentationsprojekten stellt Dokuwerk erneut auf der tekom-Jahrestagung unter Beweis.

Das Themenspektrum der Tagungsbeiträge aus dem Hause Dokuwerk KG ist vielfältig und richtet sich an Tagungsbesucher mit Vorkenntnissen und ohne. Fachvorträge zu einzelnen Aspekten der internationalen Produktkommunikation gehen Hand in Hand mit Workshops sowie der Vorstellung verschiedener Kundenprojekte:

In seinem Fachvortrag mit dem Titel „Ontologie – der Informationsklebstoff zwischen Technischer Dokumentation und anderen Unternehmensinformationen“ geht Daniel Heideck, Dokuwerk KG, Friedrichshafen, auf die Möglichkeiten der intelligenten Informationsvernetzung in Unternehmen ein. Dem Thema „Terminologie“ widmen sich Prof. Dr. Petra Drewer, Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft, und Maryline Hernandez, Consultant für Terminologie und Sprachtechnologie bei der Dokuwerk KG. „Der Terminus im Fokus: Entscheidungshilfen zur Benennungsbildung, -schreibung und -bewertung“ lautet der Beitrag. Gemeinsam mit Prof. Dr. Wolfgang Ziegler, Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft, referiert Stephan Steurer, Dokuwerk KG, Friedrichshafen, über „PI-Mod, ein offenes Informationsmodell (nicht nur) für den Maschinenbau“.

Einblicke in die Projektpraxis geben Partner aus Unternehmen gemeinsam mit Dokuwerk-Mitarbeitern: Anforderungen der Softwaredokumentation stehen im Praxisbericht „Branches and Merges – Dokumente entlang der Entwicklung von Standard-Software“ der Avaloq Evolution AG im Mittelpunkt. Das Unternehmen zeigt, wie es die Dokumentation parallel zur Entwicklung ihrer Standard-Software mit Hilfe von Dokuwerk erfolgreich gestaltet. Die Geberit AG legt unter dem Titel „Hilfe im Wandel“ den Fokus auf das Thema Online-Hilfen, die zeitnah zum Release-Termin der Planungssoftware zur Verfügung stehen müssen. Den Aufbau eines Terminologie-Managements illustriert die FIDUCIA IT AG.

Bei den Workshops geht es um die Themen „Modularisieren für Fortgeschrittene“ und „XML2InDesign“, also z. B. um die Frage, ob Adobe InDesign auch stand-alone XML verarbeiten und automatisiert Kataloge erstellen kann. Kursleiter sind die beiden Dokumentationsspezialisten Karsten Schrempp für das Thema „Modularisierung“ und Melanie Kugel für XML2InDesign.

Ausführliche Informationen zu den Vorträgen finden sich auf der Website der Dokuwerk KG unter www.dokuwerk.de/news


Über die Dokuwerk KG

Die Dokuwerk KG mit Sitz in Friedrichshafen und Heidelberg ist ein Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen für alle Themen rund um die Produktkommunikation.

Der Full-Service-Dienstleister bietet neben der Konzeption und Erstellung anwendergerechter Produktinformationen wie beispielsweise Bedienungsanleitungen, Produktkatalogen oder Online-Hilfen auch Unterstützung bei korrespondierenden Themen. Dazu zählen die Bereiche Übersetzen, Terminologie-Management und kontrollierte Sprache. Der Einsatz effektiver Lokalisierungstools und Übersetzungsdatenbanken stellt hierbei die durchgängige Qualität mehrsprachiger Texte sicher.
Als Beratungsunternehmen unterstützt Dokuwerk Unternehmen auch bei der Auswahl, Einführung und Integration von Redaktions- oder Katalogsystemen sowie bei der Datenaufbereitung. Für die Umsetzung von SAP-basierten Lösungen zeichnet sich Dokuwerk ebenfalls durch umfassende Projekterfahrung aus.

Über 1000 Projekte hat Dokuwerk seit der Gründung in 2003 erfolgreich umgesetzt. Zu den Kunden zählen Unternehmen aus den Bereichen der Elektronik-Industrie und der Medizintechnik, dem Maschinen- und Anlagenbau, der Sanitärtechnik, Verlage, Geräte- und Apparatebau. Unter anderem vertrauen ABB STOTZ-KONTAKT, Geberit International, Corning Cable Systems, Interroll, Kaeser Kompressoren, KaVo Dental und SICK auf das Know-how von Dokuwerk.


Redaktionskontakte:

Dokuwerk KG
Johanna Barsch
Competence Park Friedrichshafen
Otto-Lilienthal-Str. 2
D - 88046 Friedrichshafen
Tel.: +49 6221 3386192
Fax: +49 6221 3386199
johanna.barsch@dokuwerk.de
www.dokuwerk.de

PR-Agentur
good news! GmbH Marketing & PR Consulting
Dr. Claudia Rudisch
Kolberger Str. 36
D - 23617 Stockelsdorf
Tel.: +49 451 88199-21
Fax: +49 451 88199-29
claudia@goodnews.de
www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 543 Wörter, 4740 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dokuwerk KG lesen:

Dokuwerk KG | 03.09.2009

Gut beraten: Interroll AG setzt bei der Erstellung ihrer technischen Dokumentationen auf das Know-how der Dokuwerk KG

Während der DMS EXPO, Europas größter Messe und Konferenz für elektronisches Informationsmanagement und Dokumentenmanagement, erhalten die Besucher Einblicke in das Projekt bei Interroll. In seinem Vortrag mit dem Titel „WinWin – Der Nutzen mod...
Dokuwerk KG | 27.05.2009

Informationen intelligent vernetzen: Dokuwerk verstärkt Beratungskompetenz im Bereich Informationsmanagement

Das Management umfangreicher Produktdaten und -informationen ist eine der zentralen Herausforderungen moderner Unternehmen. Die Produkt-Lebenszyklen werden immer kürzer, gleichzeitig nimmt die Komplexität der Anwendungen stetig zu. Zusätzlich erfo...
Dokuwerk KG | 27.02.2009

tekom-Frühjahrstagung in Dortmund - Die Dokuwerk KG zeigt, was anwenderfreundliche Dokumentationen ausmachen

Auch in diesem Jahr nehmen die Dokuwerk-Berater am Konferenzprogramm teil und gestalten die Podien aktiv mit. Die tekom-Frühjahrstagung findet am 2. und 3. April 2009 in den Westfalenhallen in Dortmund statt. Gleich an zwei Podien beteiligen...