info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CAD-praxis |

Werkzeuge schärfen mit CAD-praxis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Und Fördermittel nutzen, solange sie fließen


Jülich, 20. Okt. 2009. --- Das Jülicher Systemhaus CAD-praxis bündelt seine Aktivitäten, um den Unternehmen zu helfen, sich jetzt für den Aufstieg nach der Krise zu rüsten. Kern des CAD-praxis-Angebots ist die Potentialberatung, in der methodisch und abteilungsübergreifend mit den erfahrenen Mitarbeitern in den Betrieben Maßnahmen erarbeitet werden, um

• die Produktivität und Flexibilität des Unternehmens zu verbessern
• die Produkt- und Servicequalität zu steigern
• die Innovationskraft zu erhöhen
• die Mitarbeiterqualifikation zu verbessern.

Die erfahrenen CAD-praxis-Experten, die bereits viele Unternehmen und deren Prozesse analysiert haben, moderieren unvoreingenommen diese Evaluation. Sie betrachten gemeinsam mit den internen Experten die diversen Bereiche wie Vertrieb, Entwicklung, Produktion oder Service und ermitteln die Verbesserungs¬möglichkeiten durch neue Werkzeuge und Verfahren, die sich in vergleichbaren Organisationen bewährt haben.

Zuschüsse bis zu 50 Prozent jetzt nutzen!
Das Schöne an diesem Beratungsangebot für die Betriebe der Fertigungsindustrie ist: Es gibt Zuschüsse für diese Dienstleistung, in Nordrhein-Westfalen für kleine und mittlere Betriebe bis zu 50 Prozent. Falls das letztlich entwickelte Maßnahmenpapier ergibt, dass die Mitarbeiterqualifikation verbessert werden sollte, können Unternehmen weitere Förderung für Schulungsmaßnahmen aus unterschiedlichen Quellen erwarten. Und weil es nicht immer einfach ist, an die diversen Fördertöpfe heranzukommen, deren Voraussetzungen und Genehmigungsprozeduren zu durchschauen, ist die CAD-praxis mit einem Zuschuss-Service behilflich.

„Wer von Zuschüssen profitieren will, der ist gut beraten, von vorneherein den kürzesten Weg zu gehen, um keine Zeit zu verlieren. Mit unseren Erfahrungen helfen wir den Betrieben, schnellstmöglich von den Mitteln, die Ihnen zustehen, zu profitieren. Die Firmen müssen sich jetzt neu aufstellen und qualifizieren. Wenn die Konjunktur demnächst wieder brummt, fehlt die Zeit dafür", erklärt Christoph Reul, Geschäftsführer der CAD-praxis GmbH.

Betriebe, die sich die Fördermittel – etwa für die Potentialberatung (NRW), Kurzarbeiter-Weiterbildung (Deutschland) oder Bildungsscheck (NRW) – nicht entgehen lassen wollen, erhalten weitere Informationen unter
www.cadpraxis.de/potenzialberatung
www.cadpraxis.de/kurzarbeiter-weiterbildung
www.cadpraxis.de/bildungsscheck
oder telefonisch von CAD-praxis unter der Nummer 02461-690-550.

CAD-praxis
Die CAD-praxis GmbH ist eines der führenden Autodesk-Systemhäuser in Deutschland für die Anwendungsbereiche Maschinenbau, Elektrotechnik und Dokumentenmanagement. Die Firma, gegründet 1995, ist heute auf diesen Gebieten Partner von 1.800 mittelständischen und großen Unternehmen. Engagierte und kompetente Mitarbeiter an den Standorten Jülich, Schwerte und Walldorf betreuen Kundenprojekte von der ersten Planungsphase bis zum erfolgreichen Abschluss und darüber hinaus mit Schulungen und technischer Unterstützung (www.cadpraxis.de)

Weitere Informationen, Pressekontakt:
CAD-praxis GmbH
Marc Iser
Karl-Heinz-Beckurts-Straße 13
52428 Jülich

Telefon: +49 2461 690-550
Telefax: +49 2461 690-559
Marc.Iser@cadpraxis.de

Web: http://www.cadpraxis.de/pressemitteilung-20-10-2009


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Philipp Grieb, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 367 Wörter, 3285 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CAD-praxis lesen:

CAD-praxis | 24.11.2009

Es weihnachtet bei CAD-praxis

Jülich, 24.11.2009. --- Das Jülicher Systemhaus CAD-praxis stimmt die Freunde des Hauses und alle Experten der Branche erstmals mit einem Adventskalender auf Weihnachten ein. Vom 1. Dezember an öffnet sich täglich ein Türchen des Online-Advents-...
CAD-praxis | 20.05.2009

CAD-praxis unterstützt iLogic für Autodesk Inventor

Jülich, 20. Mai. 2009. --- Das Jülicher Systemhaus CAD-praxis erweitert sein Portfolio an automatischen Konstruktionslösungen für Hersteller von Baukastenprodukten. Das Angebot basiert auf der Software Autodesk Inventor, den Addon-Modulen Invento...
CAD-praxis | 29.01.2009

CAD-praxis ist autorisierter Partner für AutoCAD ecscad

Nach der Übernahme der ecscad-Produktlinie von der Mensch und Maschine AG hat Autodesk den Vertrieb der Software neu geordnet. Die CAD-praxis GmbH ist jetzt autorisierter Direktpartner für das neue Autodesk-Produkt AutoCAD ecscad. Damit honoriert A...