info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InterRed GmbH |

IFRA Expo und Buchmesse: InterRed verzeichnet hohe Besucherzahl

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Oktober stand, wie immer, ganz im Zeichen von „Print“: In Frankfurt traf sich die Verlagsbranche wie jedes Jahr im Herbst auf der Buchmesse, in Wien traf sich die Printbranche auf der IFRA Expo um über die aktuellen Trends und Themen der Verlagswelt zu diskutieren. Die InterRed GmbH war wieder auf beiden Messen vertreten und fand den technologisch eingeschlagenen Weg über passende Einschätzungen aus Stimmen der gesamten Branche bestätigt.

Crossmediales Produktionssystem: Print, Online, Mobile aus einer Hand

Beide Messen, sowohl die IFRA Expo in Wien als auch die Frankfurter Buchmesse, zeigten deutlich, dass Verlage heute ihre Inhalte auf vielfältige Art verwerten möchten. Dies gilt sowohl medienübergreifend als auch innerhalb eines Mediums. Der damit einhergehende Wandel der Abläufe bei den Verlagen sorgte auch dieses Jahr wieder zu angeregten Gesprächen und Diskussionen. Mehrsprachigkeit oder Regional-Ausgaben, Sonderausgaben und -auflagen, genau wie Themenspecials und Web-Portale waren nur einige der Themen, bei denen es um die Mehrfachverwertung und Crossmedialität von (Print-) Inhalten ging. Um diese Verwendungsarten mit hoher Wertschöpfung nutzen zu können, bedarf es eines medienneutralen Produktionssystems, das die Ausgabe der Daten in alle Medien beherrscht.
InterRed bietet all diese Möglichkeiten aus einer Hand – dies überzeugte auch die Messebesucher.


Erfolgreiche Gespräche – hochwertige Kontakte

Das crossmediale Produktionssystem „InterRed“ für Verlage ermöglicht dank medienneutraler Datenhaltung die Mehrfachverwertung von Inhalten ohne Mehraufwand – Print, Online, Mobile, EPUB und Co aus einer Hand und aus einem Guss werden somit zur gelebten Realität. Diese technologischen Möglichkeiten zeigten, neben der hohen Zahl der erfolgreichen Gespräche mit den Fachbesuchern, dass beide Messen für die InterRed GmbH äußerst bedeutend waren und immer noch sind. Dem pflichtet auch Klaus Schuster, Vertriebsleiter von InterRed, bei: „Die langjährige, branchenspezifische Erfahrung der InterRed GmbH sowie ausnahmslos erfolgreiche Projekte im Bereich Redaktionssysteme unterstreichen die Bedeutsamkeit, uns weiterhin für strategisch gut aufgestellte Verlage zu präsentieren. InterRed muss als innovatives Unternehmen stets die aktuelle Stimmungslage der Branche kennen. Hierbei nehmen die IFRA Expo sowie die Frankfurter Buchmesse einen hohen Stellenwert ein.“


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Kind, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 251 Wörter, 1989 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: InterRed GmbH

Die InterRed GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management System (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Live Reporting (Website-Statistik) und bietet Print-, Web-, Tablet- und Mobile-Lösungen für Zeitschriften/Zeitungen, Corporate Publishing und Kataloge.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von InterRed GmbH lesen:

InterRed GmbH | 25.04.2016

Multi Channel Publishing Lösung: InterRed auf der drupa 2016

Print, Online, App: alle Medien, eine Publishing-Lösung Egal ob Verlage, Medienhäuser, Dienstleister oder Unternehmen - InterRed bildet für alle Branchen, die "Publishing" benötigen und einsetzen, eine zukunftssichere Grundlage. Die fortschrittli...
InterRed GmbH | 01.02.2016

Lösung für Corporate Publishing und Content Marketing: InterRed auf der CeBIT 2016

Corporate Multi Channel Publishing Die Unternehmens-, Marketing- und Vertriebskommunikation hat sich weiter entwickelt, und mit ihr auch die Anforderungen an die Mitarbeiter und die Technologie, welche sie nutzen. Ob Kunden- oder Mitarbeitermagazine,...
InterRed GmbH | 14.09.2015

Integrierte Medienproduktion: taz.die tageszeitung schließt Umstellung auf das zentrale Redaktionssystem InterRed erfolgreich ab

Print, Online, Mobile mit InterRed Sowohl „taz.die tageszeitung“, die Website taz.de als auch Formate für mobile Endgeräte werden mit InterRed produziert, ebenso wie die Wochenendausgabe „taz.am wochenende“ und die ebenfalls im taz-Verlag...