info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Strandhotel Seerose Kölpinsee |

Gesundheitsumfrage: Deutschland brennt aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Usedomer Strandhotel Seerose wirkt mit ayurvedischem Wellness-Special Stress und Erfolgsdruck entgegen


Stress, Ungeduld und Erfolgsdruck sind die am häufigsten festgestellten Eigenschaften bei deutschen Wellness-Gästen zu Beginn ihres Urlaubs. Zu diesem Schluss kam das Usedomer Strandhotel Seerose bei einer aktuellen Gesundheitsumfrage. Vor dem Hintergrund einer steigenden Belastung im Berufs- und oftmals auch Privatleben ist diese nach ayurvedischer Lehre definierte „Pitta“-Tendenz laut Gesundheitsexperten nicht verwunderlich. Der auf Ayurveda ausgerichtete SPA-Bereich des Strandhotels hat daher ein spezielles Wellness-Programm mit entspannenden Massagen, aromatischen Ölen und alltagstauglichen Gesundheitstipps entwickelt.

Insgesamt 218 Wellness-Gäste wurden im Rahmen der ayurvedischen Konstitutionsbestimmung im August 2009 von dem Usedomer Strandhotel befragt. Mit eindeutigem Ergebnis: Bei über der Hälfte der befragten Hotel-Gäste zeichnete sich eine deutliche „Pitta“-Tendenz ab. Nach ayurvedischer Auffassung ist die Voraussetzung für einen gesunden Körper die Balance der drei Grundanteile „Pitta“ (Element Feuer), „Vata“ (Element Luft) und „Kapha“ (Element Erde). Während Menschen mit zu viel „Pitta“ eher zu Wut, Ungeduld und Stress neigen, hat zu viel „Vata“ oftmals Nervosität und innere Unruhe zur Folge. Ein Übermaß an „Kapha“ kann sich dagegen in Form von Übergewicht und Trägheit darstellen.

„Pitta-Menschen haben aus ayurvedischer Sicht zu viel Feuer in sich und „brennen“ regelrecht aus. Mit beispielsweise speziellen Öl-Behandlungen oder Dampfbädern lässt sich der Körper wieder zurück das so wichtige Gleichgewicht bringen“, erklärt SPA-Managerin Gesine Ponto des Strandhotels Seerose. Die erfahrene Mentaltrainerin und Masseurin fügte Anfang 2009 die traditionelle indische Heilkunst dem Angebot des SPA-Bereiches hinzu. Im Rahmen der Usedomer Wellness-Wochen hat das Strandhotel Seerose ein mehrtägiges Arrangement entwickelt, bei dem “ausgebrannte” Gäste die Welt der Ayurveda mit verschiedenen Massagen, Kräuteranwendungen und Hintergrundwissen kennen lernen und ihren Körper wieder in eine gesunde Balance bringen können.

KURZINFORMATION STRANDHOTEL SEEROSE

Das Strandhotel Seerose in Seebad Kölpinsee/Loddin (Insel Usedom) ist ein familiengeführtes, 4-Sterne-Hotel direkt am Strand. Mit 109 Zimmern bietet das Hotel die ideale Kombination aus familiärem Ambiente und komfortablen Standards. Der hauseigene SPA-Bereich mit fünf Behandlungsräumen, zwei Wet-Tables, einem Baderaum, einem Serail-Dampfbad sowie Ruheraum mit Seeblick bietet neben Entspannungs- und Massageräumen sowie einem eigenen Kosmetik-Bereich ausreichend Gelegenheit zum Saunen und Relaxen. Abgerundet wird das Wellness-Angebot durch einen großzügige Badelandschaft. Der hohe Anspruch an Qualität und Service wurde ebenfalls durch den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) mit dem Prädikat “4-Sterne Superior” sowie dem Deutschen Wellness-Verband mit dem Zertifikat “sehr gut” bestätigt.

Kontakt Unternehmen:

Strandhotel Seerose Kölpinsee
Strandstr. 1
17459 Seebad Kölpinsee/Loddin

Telefon: 038375 - 540
Telefax: 038375 - 54199

E-Mail: info@strandhotel-seerose.de
Internet: www.strandhotel-seerose.de

Pressekontakt:

BigSky PR & Events
Christiane Schulze
Peter-Joseph-Lenné-Str. 2
51377 Leverkusen

Tel.: +49 (0)214 - 70 79 511
Fax: +49 (0)214 - 70 79 512
Email: info@bigsky-pr.de

Web: http://www.strandhotel-seerose.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christiane Schulze, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 2764 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema