info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Inspiron 13z und 15z: Neue ultraflache Notebooks von Dell

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Frankfurt am Main, 26. Oktober 2009 - Dell bringt in seiner Inspiron-Z-Serie das Inspiron 13z und das 15z neu auf den Markt. Hochauflösende Widescreen-LED-Displays mit 13,3 beziehungsweise 15,6 Zoll und eine Akkulaufzeit von bis zu 11 Stunden machen sie zum idealen Reisebegleiter.

Die neuen Notebooks ergänzen das vor kurzem eingeführte 11,6-Zoll-Modell Inspiron 11z. Obwohl sie mit größeren Displays ausgestattet sind, überzeugen auch diese beiden Geräte durch ihr geringes Gewicht, das beim Inspiron 13z bei lediglich 1,8 kg und beim Inspiron 15z bei 2,4 kg liegt. Die Rechner sind zudem ultraflach: Das 13z misst in der Höhe maximal 26,4 mm und das 15z 29,2 mm. Damit finden sie problemlos in jeder Aktentasche Platz.

Beide Notebooks sind mit den neuen Niederspannungs-Prozessoren ULV (Ultra-Low Voltage) von Intel erhältlich. Zur Auswahl stehen dabei ein Intel Pentium Dual-Core ULV SU4100 oder Intel Core 2 Duo ULV SU7300. Der geringe Energieverbrauch dieser Prozessoren ermöglicht eine sehr lange Akkulaufzeit. Beim Einsatz eines 8-Zellen-Akkus läuft das Inspiron 13z bis zu elf Stunden und das Inspiron 15z mit 9-Zellen-Akku bis zu zehn Stunden.

Bei den neuen Geräten gehört ein HD-Display mit einer Auflösung von 1.366 x 768 zur Standardausstattung. Sie sind damit die perfekte Wahl für die kristallklare und flimmerfreie Darstellung von Videos oder zum Empfang von Internet-TV. Zudem sind eine Festplatte mit bis zu 320 GB, ein Arbeitsspeicher mit bis zu 6 GB, integriertes WLAN und eine 1,3-MP-Webcam vorhanden.

Ausgewählte technische Daten im Überblick:

* Ultra-Low-Voltage-Prozessor: Intel Pentium Dual-Core ULV SU4100 (1,3 GHz, 800 MHz, 2 MB Cache) oder Intel Core 2 Duo ULV SU7300 (1,3 GHz, 800 MHz, 3 MB Cache)

* 13,3 Zoll (Inspiron 13z) beziehungsweise 15,6 Zoll (Inspiron 15z) großes High-Definition-LED-Display

* Höhe: 17,2 bis 26,4 mm, Gewicht: 1,79 kg (Inspiron 13z); Höhe: 26,3 bis 29,2 mm, Gewicht: 2,39 kg (Inspiron 15z)

* HDMI-Anschluss zur Verbindung mit TV-Geräten

* Bis zu 6 GB RAM

* Bis zu 320 GB HDD (7.200 U/min)

* DVD-Laufwerk

* Einsatzmöglichkeit eines 4-Zellen- oder 8-Zellen-Akkus beim Inspiron 13z mit einer Laufzeit von bis zu fünf beziehungsweise bis zu elf Stunden

* Einsatzmöglichkeit eines 6-Zellen- oder 9-Zellen-Akkus beim Inspiron 15z mit einer Laufzeit von bis zu acht beziehungsweise bis zu zehn Stunden

* Schnellaufladung bei Verwendung eines 4- oder 6-Zellen-Akkus: 80%-Aufladung innerhalb einer Stunde

* Betriebssystem Microsoft Windows 7 (64-Bit).

„Für diejenigen, die Wert legen auf Mobilität, hohe Performance und leichten Internet-Zugang, sind unsere Inspiron-Rechner genau die richtige Wahl", betont David Clifton, Director of Consumer Marketing Dell Europe.

Die beiden neuen Rechner sind in Obisidan Black und Cherry Red verfügbar.

Das Inspiron 13z ist ab 549 Euro und das Inspiron 15z ab 579 Euro (jeweils inklusive Mehrwertsteuer) erhältlich.

Weitere Informationen finden sich unter http://www.dell.de/inspiron.


Diese Presseinformation und Bildmaterial können unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Anwender zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager
Public Segment EMEA & Dell Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Sabine Felber
Account Manager
Tel. +49-89-59997-757
Fax +49-89-59997-999
sabine.felber@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 473 Wörter, 3748 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...