info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Advantic Systemhaus GmbH |

asOne und Advantic vereinbaren Kooperation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


asOne Document Server wird Archivierungs-Backend für e-gov²


Bielefeld/Lübeck: asOne, führender Hersteller von Basis-Technologien für die digitale Archivierung, und die Advantic Systemhaus GmbH, Marktführer von Content Management Systemlösungen für öffentliche Verwaltungen haben eine weitreichende Kooperation beschlossen. Diese Kooperation bietet Anwendern innovative Gesamtlösungen für Intra-/Extra- und Internet mit integrierter revisionssicherer Archivierung.

Der asOne Document Server ist als Document Repository universell einsetzbar und eines der technologisch führenden Produkte für die revisionssichere elektronische Archivierung. Auch die Auslagerung der Daten auf optische Medien erfolgt regelbasierend völlig automatisch. Das System übernimmt Dokumente und iKISS-Inhalte direkt aus der Anwendung und stellt sie auf Anfrage wieder zur Verfügung.

Das Produkt iKISS bietet Kommunalverwaltungen, Wirtschaftsunternehmen, Vereinen und Verbänden eine komplette Inter- und Intranet-Umgebung. Das Produkt ist modular aufgebaut und vollständig in den bestehenden Workflow integrierbar. Die Administration der Intra- und Internet-Inhalte erfolgt durch die Mitarbeiter (Mitglieder, Externe) direkt an deren Arbeitsplätzen und erfordert kein zusätzliches Personal. Ein Sicherheitskonzept sowohl im Benutzerbereich als auch auf technischer Ebene ist als eigenständige Komponente enthalten. iKISS ist nicht auf zusätzliche Mitarbeiter/innen angewiesen, sondern kann durch das bestehende Personal leicht und kompetent ohne HTML-Kenntnisse gepflegt und administriert werden. Da es kaum Folgekosten für Änderungen gibt, hat diese Software eine extrem kurze Amortisationszeit gegenüber herkömmlichen, statischen HTML-Gestaltungen.

Die Kombination des asOne Document Server und des Content-Management-Systems schafft eine Gesamtlösung auf Basis von ausgereiften Standards, die dem Anwender langfristig Kontinuität, Stabilität und Investitionssicherheit garantieren.

Im weiteren Rahmen der Zusammenarbeit wird die Advantic Systemhaus GmbH neben dem asOne Document Server das asOne eArchive for Exchange mit in das Lösungsportfolio aufnehmen und vertreiben. asOne eArchive for Exchange ist eine hochleistungsfähige Out-of-the-Box-Lösung für die revisionssichere Archivierung von E-Mails und Attachments. asOne eArchive for Exchange sorgt dafür, dass Mails und deren Datei-Anhänge gesichert werden. Dabei werden die Attachments, nach erfolgreicher Übertragung an den asOne Document Server, im ExchangeStore gelöscht, was zu einer erheblichen Entlastung des Exchange Servers beiträgt. Dadurch gehören Postfachbeschränkungen, PST-Files und immer zusätzliche Investitionen in neue Hardware, sowie lange Backup- oder gar Restorezeiten nach einem Systemausfall der Vergangenheit an.

Mit der Integration des asOne Document Servers in IKISS erschliessen sich die Unternehmen asOne und Advantic gezielt neue Märkte. Auf der CeBIT 2003 präsentieren asOne und die Advantic Systemhaus GmbH den e-gov2 Workflow auf dem Advantic Stand in Halle 11, Stand F41.

Über die asOne:
asOne ist ein führender Hersteller innovativer Software-Technologien für die sichere und langfristige Speicherung digitaler Informationen jeglicher Art. asOne-Produkte schützen die digitalen Informationen von Unternehmen gegen Verlust und Manipulation und entlasten gleichzeitig vorhandene Datenbanken oder Filesysteme. Die asOne-Technologie wird durch eine flexible und standardisierte Schnittstellen-Technologie in vorhandene Softwareprodukte einfach integriert. Damit werden diese Softwarelösungen um Archivierungs- und Retrievalfunktionalität ergänzt.
Unabhängige Wirtschaftsprüfer bescheinigen asOne-Technologien ein Höchstmaß an Revisionssicherheit.. asOne-Produkte ermöglichen den unternehmensweiten Zugriff auf Informationen und tragen somit wesentlich zur Steigerung der Produktivität bei. asOne-Produkte werden in Unternehmen jeder Größe und Branche eingesetzt. Software-Hersteller integrieren die universellen Technologien der asOne in Produkte für nahezu alle Anwendungsgebiete beispielsweise für Content-Management-, e-Commerce-, Portal-, Groupware-, ERP- und Finance- sowie klassische Dokumenten-Management-Lösungen. Zum Anwenderkreis des 1995 gegründeten Unternehmens zählen u.a. Siemens, Union Investment und KPMG, ABB, Behörden und Verwaltungen sowie typische Mittelstandsunternehmen.
Weitere Informationen finden Sie unter www.asone.de

Über die Advantic GmbH:
Die Advantic Gruppe (Advantic Systemhaus GmbH und Advantic GmbH) wurde 1999 in Lübeck gegründet. Die Gruppe entwickelt, verkauft und betreibt das in Deutschland führende Content-Management-System iKISS® mit derzeit 45 Mitarbeitern. Per 31.12.2002 wurden 175 Installationen erfolgreich in Deutschland realisiert. Der Umsatz in 2002 betrug mehr als Mio. € 3.0.
iKISS®, die Gesamtlösung für Intra-, Extra- und Internet.
Öffentliche Verwaltungen realisieren mit iKISS komplette eGovernment-Projekte: vom Bürgerinfosystem zur Portalbildung. iKISS® ist modular aufgebaut und zeichnet sich insbesondere durch eine leichte Bedienbarkeit aus. Um neue Inhalte einzupflegen und zu veröffentlichen, benötigt der Anwender lediglich einen Internetzugang und den Microsoft® Explorer. Es müssen keinerlei Client-Komponenten oder PlugIns installiert und erlernt werden. So können Sachbearbeiter jederzeit ohne HTML- oder Programmierkenntnisse neue Web-Inhalte erstellen.
Die Software findet insbesondere bei Kommunen im gesamten Bundesgebiet großen Anklang. Investitionssicherheit garantieren 175 Referenzen in 13 Bundesländern, darunter jeder 10. Landkreis. So haben beispielsweise der Kreis Nordfriesland, die Landeshauptstadt Magdeburg, Kreis Ostholstein, Gemeinde Ottobrunn, Landkreis Bamberg, sowie die Hansestadt Wismar ihren Internetauftritt mit Hilfe von iKISS® realisiert. Doch auch Verbände und international agierende Unternehmen zählen mittlerweile zum Kundenkreis der Advantic. So nutzen unter anderem der DRK Landesverband Schleswig-Holstein, International School of New Media, Sail 24 (Clansailing AG) sowie die Teamdress Stein GmbH iKISS® für ihren Web-Auftritt.
Weitere Informationen finden Sie unter www.advantic.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Körber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 677 Wörter, 5792 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Advantic Systemhaus GmbH lesen:

Advantic Systemhaus GmbH | 01.06.2006

Stadt Pyrmont realisiert barrierefreien Internet-Auftritt mit iKISS

Die Internetseiten der Stadtverwaltung, www.stadt-badpyrmont.de, zeichnen sich jetzt durch Übersichtlichkeit und einfache Bedienbarkeit aus. Zudem wurden sie gemäß der Maxime "one Web for all" nach der BITV-Vorgabe (Barrierefreie Informationstech...
Advantic Systemhaus GmbH | 12.04.2006

Landkreis Peine realisiert neue Homepage mit iKISS von Advantic

Basis ist ein so genanntes Content Management System, das es den Kreishaus-Mitarbeitern ermöglicht, die Seiten ihrer jeweiligen Bereiche selbst zu pflegen. Dieses gewährleistet eine höhere Aktualität und natürlich auch größere Flexibilität. S...
Advantic Systemhaus GmbH | 06.04.2006

Advantic Systemhaus GmbH auf der Messe KOMCOM Süd, Stand H06

Mit der Version 4.1. des Content Management Systems iKISS können Anwender unter anderem barrierefreie Internetauftritte nach der BITV-Vorgabe (Barrierefreie Informationstechnik-Verordnungen) "one Web for all" des Bundes erstellen. Auf barrierefreien...