info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
formativ.net oHG |

Preiswert und flexibel: Webseiten für Selbstständige, kleine und mittelständische Unternehmen mit Hilfe des Content Management Systems Joomla! erstellen und pflegen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Online-Handel in Deutschland wächst ungebremst, trotz Wirtschaftskrise. 2008 kaufte jeder Dritte etwas im Internet ein. 29,5 Millionen Kunden gaben hierzulande 13,6 Milliarden Euro in Online-Shops aus, ein Umsatzplus von 29 Prozent gegenüber dem Vorjahr (Quelle: GfK). Ähnlich bedeutend dürfte die Zahl der Kunden sein, die vor Beauftragung eines Dienstleistungsunternehmens Informationen im Internet einholen.

Nicht nur Händler, auch Handwerker, Selbstständige und Freiberufler wie Ärzte, Rechtsanwälte, Makler und Finanzberater profitieren von einem Auftritt im Internet, ebenso wie die Gastronomie, das produzierende Gewerbe und andere Dienstleistungsunternehmen.

Daher gilt auch für Selbstständige, kleinere und mittelständische Unternehmen: Sie sollten sich ihren Kunden und Geschäftspartnern von Anfang an mit einer eigenen Internetseite präsentieren - und sich hier von ihrer besten Seite in professioneller Weise zeigen.

Besonders wirkungsvoll ist die Internetseite, wenn regelmäßig neue Inhalte eingestellt werden. Kontaktdaten, Öffnungszeiten und eine sympathische persönliche Darstellung des Unternehmens sind Pflicht. Die Kür: Von Zeit zu Zeit neue Inhalte und Texte zu interessanten Angeboten, Produktneuheiten und Aktionen halten die Website auch bei wiederholten Besuchen interessant. Zudem verbessern sie die Präsenz in Suchmaschinen.

Heutzutage müssen Unternehmer nicht mehr Programmieren lernen: Mit geeigneten Systemen zur Pflege der Inhalte, sogenannten Content Management Systemen (CMS), können sie selbstständig Texte und Bilder auf ihrer Internetseite veröffentlichen. Moderne CMS aus dem Bereich der Open Source-Software ermöglichen auch kleineren Unternehmen, ihre Website mit geringem Aufwand aktuell zu halten. Sie können zudem kostenlos eingesetzt werden.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

Keine hohen Lizenzkosten, wie sie bei kommerziellen CMS anfallen, geringerer Aufwand und damit niedrigere Kosten für die Ersteinrichtung der Website, einfache Einarbeitung in die Bedienung und damit geringere oder gar keine externen Kosten bei der Pflege.

Die Internetseite kann so selbstständig aktuell und interessant gestaltet werden. Für kleine und mittelständische Unternehmen, Selbstständige und Existenzgründer eignet sich insbesondere das freie Content Management System "Joomla!".

Die Einrichtung der Website und die zu empfehlende Optimierung der Programmierung für Suchmaschinen übernimmt eine spezialisierte Internetagentur. Anschließend lässt sich die Bedienung des Content Management Systems Joomla! leicht erlernen. Firmen können ihre Internetseiten dann selber pflegen. Oder sie arbeiten auch bei der Pflege der Website-Inhalte mit ihrer Agentur zusammen, wobei sich der Einsatz von Joomla! ebenfalls auszahlt: Auch der externe Internet-Profi hat neue Inhalte schneller eingestellt - gesparte Zeit, gespartes Geld.

Joomla! wird von einer großen Entwicklergemeinde ständig verbessert. Neben dem eigentlichen Content Management System gibt es eine Vielzahl von Programm-Erweiterungen. Ob Newslettermodul, Bookmark-Leiste, Einbindung von Multimediapräsentationen oder Online-Shop: Wenn die Internetseite erweitert und um spezielle Funktionen ergänzt werden soll, stehen oftmals vorbereitete Programm-Blöcke zur Verfügung, sogenannte Plug-Ins und Komponenten. Diese müssen dann lediglich angepasst werden.

Ein weiterer Vorteil der Website-Erstellung mithilfe eines Content Management Systems wie Joomla! ist die strikte Trennung von Inhalten und Programmierung: Sämtliche Inhalte der Internetseite wie Texte, Grafiken, Fotos und Videos werden in einer Datenbank abgespeichert, unabhängig von der Programmierung des Layouts. Soll nach einiger Zeit das Aussehen der Homepage geändert werden, ist es nicht notwendig, die komplette Internetpräsenz inklusive aller Inhalte neu zu programmieren. Lediglich die Designvorlage der Internetseite, das sogenannte Template, wird neu erstellt und ausgetauscht. Das Template funktioniert wie eine Schablone und zeigt anschließend die vorhandenen Inhalte im neuen Design an.

Wirkung und Erfolg einer Internetseite sind von einer Vielzahl von Faktoren abhängig: Angefangen bei der sauberen Programmierung, die die Seite auch in unterschiedlichen Web-Browsern korrekt darstellt und kurze Ladezeiten gewährleistet, bis hin zur bedarfsgerechten Seitenstruktur, der verwendeten Bildsprache und geeigneten Texten, die in der Zielgruppe verstanden werden. Nicht zuletzt sollte die Internetseite auch von Anfang an für Suchmaschinen optimiert sein.

"Letztendlich ist das Ziel eines jeden kommerziellen Internetauftrittes, Besucher und Kunden zu gewinnen", so Holger Rückert von formativ.net. "Daher sollten Unternehmer den Rat und die Zusammenarbeit mit Fachleuten suchen, um von deren Erfahrung zu profitieren. formativ.net beispielsweise, als Internetagentur mit Sitz in Frankfurt und Karlsruhe, hat sich auf die Erstellung von Internetseiten mit Joomla! spezialisiert und bereits viele Kunden erfolgreich mithilfe von Joomla! ins Internet und auf gute Suchmaschinenpositionen gebracht."

Weitere Informationen:
http://www.formativ.net/internet-webdesign/cms-systeme-joomla.html


formativ.net oHG
Holger Rückert
Kennedyallee
60596
Frankfurt am Mai
presse@formativ.net
069 / 244 50 434
http://www.formativ.net/internet-webdesign/cms-systeme-joomla.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Rückert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 650 Wörter, 5426 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: formativ.net oHG

Internetagentur Frankfurt, Karlsruhe. Umfassende Services für Unternehmen: Vom Webdesign über die Programmierung von Internetanwendungen und Datenbanken bis hin zu Onlinemarketing, SEO.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von formativ.net oHG lesen:

formativ.net oHG | 02.10.2014

Treffen der Joomla User Group Frankfurt / Rhein-Main am 6. Oktober 2014

Frankfurt am Main, 02.10.2014 - Am Montag, den 6. Oktober 2014, ist es wieder so weit: Das nächste Treffen der Joomla User Group Frankfurt / Rhein-Main steht an. Alle Joomla Interessierten, Webmaster und Webentwickler sind herzlich eingeladen zum fa...
formativ.net oHG | 25.09.2014

Webentwicklung mit SASS - Webdesign in der Praxis

Frankfurt am Main, 25.09.2014 - Cascading Styles Sheets, kurz: CSS, ist eine weitverbreitete textbasierende Auszeichnungssprache, die in der Internetprogrammierung unter anderem eingesetzt wird, um das definierte Aussehen von Internetseiten (Webdesig...
formativ.net oHG | 14.08.2014

Gesundheitsvorsorge für Unternehmen durch Online Fitness Training

Frankfurt am Main, 14.08.2014 - Gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter sind ein unschätzbares Kapital für Unternehmen. Gleichzeitig haben Unternehmen auch eine Verantwortung für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter, gerade wenn die berufliche Belast...