info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
kuehlhaus AG |

kuehlhaus AG realisiert neuen Web-Auftritt der SAP-Tochter Steeb

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mannheim, 28.10.2009. Die Mannheimer kuehlhaus AG hat die neue Webpräsenz der SAP-Tochter Steeb Anwendungssysteme GmbH umgesetzt. In kürzester Zeit, so Steeb-Projektleiter Kolja Czwielung, sei ein hervorragender, zeitgemäßer Web-Auftritt gelungen.

"Die Rahmenbedingungen waren ambitioniert", erklärt Kolja Czwielung, verantwortlich für das Online-Marketing bei Steeb. "Zum einen hatten wir einen mittlerweile sechs Jahre alten Web-Auftritt, dessen technologische Basis nicht mehr zeitgemäß war. Zum anderen wollten wir die Inhalte neu strukturieren, die Texte straffen und zugleich unser neues Corporate Design umsetzen. Das alles innerhalb eines klar begrenzten Zeit- und Budgetrahmens", so Czwielung. Den Web-Auftritt den aktuellen Anforderungen anzupassen, war das übergeordnete Ziel der Arbeit von Steeb und der kuehlhaus AG.

Im Detail hieß das unter anderem: Zunächst musste das bisher genutzte, teilweise selbst entwickelte Redaktionssystem durch ein leistungsfähiges, flexibles Content Management System (CMS) auf Basis von TYPO3 ersetzt werden. In diesem wurden dann das neue Erscheinungsbild (CI) und die Positionierung von Steeb in Templates übertragen. Schließlich wurden die aktualisierten Inhalte in eine relationale Datenbank eingegeben.

"Wir haben neue Branchenwelten geschaffen, in denen sich unsere Besucher einfach zurechtfinden und die Möglichkeiten zur Interaktion und Kontaktaufnahme stark verbessert. Zusätzlich haben wir die Darstellung unserer zahlreichen Referenzkunden sowie unseres Partnernetzwerkes optimiert", erläutert Czwielung. Nicht alle sich daraus ergebenden Anforderungen konnten mit vorhandenen Vorlagen realisiert werden. kuehlhaus entwickelte hierfür individuelle Lösungen als TYPO3-Erweiterung.

"Natürlich mussten sämtliche Inhalte in eine neue, stärker vertriebsorientierte Gesamtstruktur integriert werden", erklärt Christian Reschke, Vorstand der kuehlhaus AG. "Dabei ging es nicht nur darum, die Leistungs- und Produktbereiche klar und übersichtlich zu präsentieren, sondern auch um die gezielte Generierung von Leads für das Neukundengeschäft." Das Ganze unter dem Vorzeichen verbesserter Usability und einer Suchmaschinen optimierten Aufbereitung der Website.

Zugleich wurde der Steeb-Newsletter auf eine neue Basis gestellt - Konzeption, Inhalt und Erscheinungsbild sollten den neuen Anforderungen entsprechen. "Unser Newsletter besteht aus Meldungen aus dem eigenen Hause, kombiniert mit Texten einer externen Redaktion, welche per XML zugeliefert werden", so Kolja Czwielung. "Die Agentur hat dafür eine Lösung realisiert, die für den Newsletter-Redakteur ebenso einfach wie zeitsparend ist: Er klickt die gewünschten Artikel an, stellt Bilder dazu, das System generiert einen HTML-Code und fügt das Ganze im Newsletter zusammen." Auf diese Weise kann auch ein Redakteur ohne große Technik-Kenntnisse den Newsletter problemlos produzieren.

Czwielung: "Drei Monate waren als Zeitfenster vorgegeben. Hinzu kam, dass wir -als mittelständisches Unternehmen - mit einem begrenzten Budget arbeiten. Das machte das Projekt zu einer echten Herausforderung." Doch die Zusammenarbeit mit der Internetagentur sei interessant und spannend gewesen. "Ich habe in der Umsetzungsphase tageweise in den Räumen von kuehlhaus mitgearbeitet, um kurze Wege und schnelle Entscheidungen sicherzustellen." Das Ergebnis sei ausgesprochen gelungen, meint der Onlineexperte von Steeb. "Wir haben jetzt einen zeitgemäßen Web-Auftritt, der alle unsere Anforderungen hervorragend abdeckt. Kurz: Wir sind mit der Umsetzung sehr zufrieden."



Über Steeb (www.steeb.de):

Die 1974 gegründete Steeb Anwendungssysteme GmbH, Abstatt bei Heilbronn, zählt mit über 1.000 mittelständischen Kunden zu den führenden SAP-Lösungsanbietern in Deutschland. Steeb unterstützt seine Kunden mit vorkonfigurierten Paketangeboten und einem umfangreichen Serviceangebot. Im Geschäftsjahr 2008 erwirtschaftete das hundertprozentige SAP-Tochterunternehmen einen Umsatz von 68,2 Millionen Euro und beschäftigt derzeit rund 220 Mitarbeiter.



kuehlhaus AG
Christian Reschke
N 7, 5-6
68161 Mannheim
+49.621.496083-0

www.kuehlhaus.com



Pressekontakt:
digit media
Herbert Grab
Schulberg 5
72124
Pliezhausen
herbert.grab@digitmedia-online.de
+49 (0)7127-570710
http://www.digitmedia-online.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herbert Grab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 484 Wörter, 4129 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von kuehlhaus AG lesen:

kuehlhaus AG | 28.02.2011

kuehlhaus AG entwickelt Social Media Strategie für Ingenieurleistungs-Unternehmen konplan

Die kuehlhaus AG hat einen neuen Kunden gewonnen: die Mannheimer konplan gmbh, Ingenieurbüro für Industrieanlagenplanung und Systemhaus für Mikroelektronik. Das Unternehmen will sein Geschäft mit einer stimmigen Social Media Strategie begleiten. ...
kuehlhaus AG | 14.02.2011

kuehlhaus AG unterstützt E-Commerce-Leitfaden

Das Internet entwickelt sich neben anderen Vertriebslinien zum gleichwertigen Kanal für den Verkauf von Waren und Dienstleistungen. Damit stellt der Online-Handel eine zunehmend wichtiger werdende Einnahmequelle für deutsche Unternehmen dar. In der...
kuehlhaus AG | 25.11.2010

kuehlhaus AG arbeitet mit Searchmetrics Suite

Übersichtliche Schnellanalysen, die Fokussierung auf mehrere Länder und die Berücksichtigung neuester Suchmaschinenfunktionen wie etwa der Universal Search - die Qualität und der Nutzen des Searchmetrics-Tools hat die kuehlhaus-Experten überzeug...