info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
zertificon |

Zertificon veranstaltet Tutorial zu „E-Mail-Verschlüsselung – Basics & Trends“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Am 18. November in Stuttgart: Grundlagen und Konzepte für sicheren E-Mail-Verkehr




Berlin, 30. Oktober 2009 – Welche Arten der E-Mail-Verschlüsselung gibt es? Für wen ist welche Methode geeignet? Wann ist ein Kryptosystem sicher? Dies sind nur drei der zentralen Fragen, die die Zertificon Solutions GmbH im Rahmen ihrer Tutorial-Reihe zum Thema „E-Mail-Verschlüsselung – Basics & Trends“ beantwortet. Nach Events in mehreren deutschen Städten bildet Stuttgart am 18. November den Abschluss. Anmeldungen sind noch möglich unter http://www.zertificon.com/tutorials.php?newln=de.

E-Mail-Kryptografie-Technologien waren lange Zeit für ihre Komplexität bekannt. Dies ist der Hauptgrund, weshalb viele Unternehmen noch immer vor deren Einsatz zurückschrecken – und das, obwohl sie auf Grund von Datenschutzrichtlinien sogar zum Schutz personenbezogener Informationen verpflichtet sind. Werden vertrauliche Daten unverschlüsselt versendet, handelt es sich dabei in vielen Fällen um einen Gesetzesverstoß. Dies betrifft insbesondere Organisationen der Öffentlichen Hand, des Gesundheitswesens, Banken, Versicherungen, Rechtsanwälte, Steuerberater etc.

E-Mail-Verschlüsselung verstehen und richtig einsetzen
Zertificon hat sich daher entschlossen, das „Buch mit sieben Siegeln“ ad acta zu legen und E-Mail-Verschlüsselung anwenderfreundlich und verständlich zu gestalten. Im Rahmen des Tutorials in Stuttgart erhalten die Teilnehmer eine praxisnahe Gebrauchsanleitung, wie ein sicherer elektronischer Nachrichtenverkehr heute einfach und wirtschaftlich realisierbar ist.

Zum einen weist der Hersteller die Teilnehmer dabei in Basics sowie Trends der E-Mail-Verschlüsselung und -Signatur ein. Zum anderen vermittelt Zertificon neben gesetzlichen und technischen Grundlagen aktuelle Implementierungsmöglichkeiten für Unternehmen – sowohl PKI- (S/MIME und PGP) als auch Passwort-basierend (WebSafe/PDF-Verschlüsselung). Kurzum: Interessierte erhalten einen Wegweiser für zeitgemäßen E-Mail-Schutz.

Agenda und Inhalte:
9:00 Uhr Beginn/13:30 Uhr Veranstaltungsende
- Begrüßung und Vorstellung
- Grundlagen der E-Mail-Kryptografie
- E-Mail-Verschlüsselung in der Praxis
- Aktuelle Konzepte für sicheren E-Mail-Verkehr
- Questions & Answers beim Mittagessen

Ort und Zeit:
18. November – Stuttgart

Teilnahmegebühr: 195,-- Euro zzgl. MwSt.
Anmeldungen unter: http://www.zertificon.com/tutorials.php?newln=de

Zeichenzahl: 2.459

Kurzprofil der Zertificon Solutions GmbH:
Die Zertificon Solutions GmbH ist ein IT-Security-Software-Unternehmen mit Sitz in Berlin. Seit 1998 liegt der Fokus auf der Absicherung von elektronischen Geschäftsprozessen über das Internet durch Server-basierende Verschlüsselung und elektronische Signatur. Das Portfolio besteht aus der Z1 SecureMail-Familie, die verschiedene Lösungen zum Schutz des kompletten E-Mail-Verkehrs von Organisationen aller Größen und Branchen umfasst. Die technologisch führenden und preisgekrönten Produkte arbeiten entsprechend internationalen Standards und zeichnen sich durch komfortable Bedienung und hohe Wirtschaftlichkeit aus. Die eigens entwickelte Software-Lösung Z1 Backbone of Trust, ein zentrales System für die Überprüfung und das Management öffentlicher Schlüssel und Zertifikate, rundet den Angebotsfächer ab. Zu den Kunden von Zertificon Solutions zählen u.a. namhafte Organisationen und Unternehmen aus den Branchen Finance, Automotive, Health Care, öffentliche Hand, Industrie und Einzelhandel sowie Juristen, Wirtschaftsprüfer u.v.m.
http://www.zertificon.com
http://www.globaltrustpoint.com

Weitere Informationen:
Zertificon Solutions GmbH
Landsberger Allee 117
D-10407 Berlin

Ansprechpartner:
Dr. Burkhard Wiegel
Geschäftsführer
Tel.: +49 (0) 30 59 00 300-0
Fax: +49 (0) 30 59 00 300-99
E-Mail: press@zertificon.com
www.zertificon.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
Senior-PR-Beraterin
Tel. +49 (26 61) 91 26 00
Fax. +49 (26 61) 91 26 029
E-Mail: up@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com


Web: http://www.zertificon.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 432 Wörter, 4059 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von zertificon lesen:

zertificon | 26.02.2010

Zertificon weist CeBIT-Besuchern den Weg zu sicheren E-Mails

Berlin, 26. Februar 2010 – Die virtuellen Posteingänge vieler Unternehmen werden täglich überflutet – die meisten der E-Mails sind ungesichert. Dieses Versäumnis kann Spionen Tür und Tor öffnen, aber auch rechtliche Konsequenzen nach sich zie...
zertificon | 25.11.2009

Zertificon launcht neue Produktreleases für höhere E-Mail-Sicherheit im B2B

Berlin, 25. November 2009 – Der Anbieter professioneller E-Mail-Verschlüsselungslösungen Zertificon Solutions GmbH (www.zertificon.com) stellt seine neuen Produktversionen vor. Das Unternehmen ist insbesondere auf E-Mail-Sicherheit, Verschlüsselu...
zertificon | 21.09.2009

Mit neuer Plattform gegen E-Mail-Mitleser gerüstet: Zertificon stellt „Z1 SecureMail Appliance 1.4“ vor

Berlin, 21. September 2009 – Die Zertificon Solutions GmbH bringt ihre bewährte „Z1 SecureMail Appliance“ in der Version 1.4 auf den Markt. Die Komplettlösung zur unkomplizierten E-Mail-Verschlüsselung besteht aus einer 19“-Hardware und einem ...