info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mamut ASA |

Mamut bietet neue Lösungen und Support für Benutzer von Microsoft Office Accounting in Großbritannien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


London/München, 30. Oktober 2009 - Das norwegische Softwareunternehmen Mamut übernimmt die Verantwortung für den Produkt-Support für Microsoft Office Accounting in Großbritannien. In einem nächsten Schritt erhalten alle Benutzer das Angebot für ein kostenloses Upgrade auf Produkte der Mamut Business Software.

Ab sofort übernimmt Mamut die Verantwortung für den Produkt-Support für alle Benutzer von Microsoft Office Accounting, einer Buchhaltungslösung für kleine und mittlere Unternehmen. Zusätzlich zum laufenden Kundenservice seitens Mamut erhalten aktuelle Benutzer von Microsoft Office Accounting das Angebot für ein kostenloses Upgrade auf Produkte der Mamut Business Software. Microsoft wird ab dem 16. November 2009 den Vertrieb von Microsoft Office Accounting in Großbritannien einstellen. Mamut wird jedoch weiterhin in die Produkt-Entwicklung und den -Service investieren, um einen reibungslosen Übergang für die rund 100.000 registrierten Benutzer von Microsoft Office Accounting zu gewährleisten.

Seit mehr als 15 Jahren gibt es eine enge Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Mamut, die sich speziell auf die Entwicklung innovativer Technologien und Software für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Europa konzentriert. Mamut setzte dabei schon immer auf einen umfassenden Kundenservice. Das Unternehmen wird auch weiterhin in die Produktentwicklung investieren, um eine hohe Kundenzufriedenheit zu garantieren sowie einen erfolgreichen Übergang zu seinen Software- und Service-Lösungen wie Mamut One zu gewährleisten.

"Wir freuen uns, die innovativen Lösungen von Mamut zu sehen und wie diese den Nutzen der Microsoft Software-plus-Service Strategie demonstrieren", sagt Justin Hutchinson, Director Consumer and Small Business Product Management, Microsoft. "Wir haben Vertrauen, dass Mamut für die Benutzer von Microsoft Office Accounting einen Support liefert, der höchste Qualitätsanforderungen erfüllt und die positive Geschäftsentwicklung bestens unterstützt."

Mamut gewann vor kurzem den Microsoft Worldwide Partner Award 2009 in der Kategorie Software und Services mit der IT-Komplettlösung Mamut One, die als Sieger aus einem Pool von 2000 Bewerbern weltweit ausgewählt wurde. Darüber hinaus wurde Mamut in Großbritannien viermal mit dem "Accountancy Age Award" ausgezeichnet und gehört zu den diesjährigen Finalisten in der Kategorie Lösungen für kleine Unternehmen.

Dazu Eilert Hanoa, CEO und Gründer von Mamut: "Microsoft hat immer wieder eine führende Rolle übernommen, wenn es darum ging, IT für kleine und mittlere Unternehmen zugänglich zu machen - durch neue Versionen von Windows und Office. Wir sind stolz auf unsere Zusammenarbeit mit Microsoft in ganz Europa und freuen uns darauf, für Benutzer von Microsoft Office Accounting in Großbritannien zusätzliche Mehrwerte zu schaffen."

Mamut hat vor kurzem erfolgreich seine preisgekrönte IT-Komplettlösung Mamut One in Großbritannien eingeführt. Mamut One ist eine komplette Business-Software-Lösung, die Unternehmenssoftware, webbasierte Services und Unternehmens-Know-how verbindet. Das Produkt vereinfacht den Arbeitsalltag kleiner und mittlerer Unternehmen durch die Einführung neuer Funktionalitäten und erhöhter Zugänglichkeit, ohne die Notwendigkeit zusätzlicher Investitionen in die Infrastruktur.
?
Auf Microsoft-Plattformen entwickelt und vollständig mit Microsoft Office integriert, beinhalten die Lösungen von Mamut zahlreiche webbasierte Services, mit denen kleine und mittlere Unternehmen zum einen ihre Produktivität insgesamt steigern können und zum anderen die Flexibilität erhalten, Informationen überall und jederzeit abzurufen. Dies erhöht die Transparenz über alle Funktionsbereiche im Unternehmen hinweg, erlaubt damit ein besseres Verständnis der Kundenbedürfnisse und führt zu effizienteren Prozessen.

Für die weitere Geschäftsentwicklung sieht sich Mamut gut positioniert und plant eine laufende Ergebnisverbesserung und zukünftiges Wachstum durch eine stärkere und breitere Angebotspalette für kleine und mittlere Unternehmen. Das Unternehmen setzt seinen Fokus auf die Schaffung und Stärkung strategischer Allianzen mit internationalen Partnern, um neue Kanäle für die Verbreitung der Mamut Produkte und Dienstleistungen zu generieren.


Mamut ASA
Alexander Braun
Elisabethstrasse 91
80797 München
+49 (0) 89/998 299 13 55
+49 (0) 89/998 299 13 50
http://www.mamut.de



Pressekontakt:
HWP Communications GmbH
Viktor Deleski
Theresienhöhe 13, Haus D
80339
München
v.deleski@hwp.de
+49 (0) 89 322 0809 505
http://www.hwp.de


Web: http://www.mamut.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Viktor Deleski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 542 Wörter, 4352 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mamut ASA lesen:

Mamut ASA | 29.10.2009

Mamut hat die Verbesserung von Marge und Cashflow im Blick

"Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Erhöhung der Margen und der Steigerung des Cashflows. Das vierte Quartal 2009 wird das erste Quartal sein, in dem wir nun die volle Wirkung unserer Kostensenkungsmaßnahmen sehen werden. Wir sind nicht sehr glück...