info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAKRO IDENT |

Schilderdrucker MiniMark™ zum Drucken von Industrieschildern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


MAKRO IDENT - Der kleine MiniMark™ benötigt, aufgrund seiner geringen Größe, wenig Platz. Innerhalb kurzer Zeit können vom PC aus mit großer Effizienz Hinweise, Symbole, Piktogramme, Barcodes, Versandetiketten, Rohrkennzeichnungen etc. bedruckt werden.

MiniMark™ ist ein Platz sparendes Modell ohne Kompromisse für qualitativ hochwertigen Druck auf fortlaufenden, selbstklebenden Trägermaterialien oder vorgestanzten Etiketten. Mit der einfach zu bedienenden Zusatzsoftware MarkWare™, die für die Verwendung mit dem MiniMark™ erforderlich ist, hat der Anwender ein großartiges und effizientes Tool zum Erstellen von Industrieschildern.
Mehr als 1000 vorgegebene Symbole und Piktogramme sind in der Markware-Bibliothek gespeichert. Alle TrueType Schriftarten werden gedruckt, außerdem 15 verschiedene Barcodes. Der Import von Objekten in diversen Datenformaten ist ebenso möglich.

Der Druck auf verschiedenfarbigen, selbstklebenden Trägermaterialien oder vorgestanzten Etiketten ermöglicht eine Vielzahl an Verwendungsmöglichkeiten wie z.B. Hinweisschilder, Warnschilder, Rohrkennzeichnungen, Wegweiser, Sicherheitsetiketten, Kennzeichnung von Gefahrstoffen, HSID- und Barcode-Etiketten. Um all diiesen Erwartungen entsprechen zu können, wurde speziell für den MiniMark™ die Palette an Kosten sparenden Trägermaterialien entwickelt.

Bei minimaler Anfangsinvestition arbeitet der MiniMark™ sehr ökonomisch: Die Kosten für Drucker und Betrieb liegen um 40% unter denen vergleichbarer Modelle. Er ist einfach einsetzbar und mit 201 mm x 260 mm x 179 mm (L x H x H) sehr kompakt und Platz sparend konstruiert.

MiniMark™ lässt sich leicht an den PC anschließen und verfügt über doppelte Konnektivität: seriell oder USB. Mit “Plug and Play” über USB wird er automatisch vom PC erkannt. Die Systemanforderungen reichen von Windows 98 bis XP und NT. Die Druckgeschwindigkeit geht bis zu 10,16 cm (4 Zoll) pro Sekunde. Damit druckt der MiniMark™ schneller als andere Modelle in seinem Preisbereich. Die Auflösung liegt bei 203 dpi. Eine automatische Schneidefunktion, zum Abschneiden der Trägermaterialien ist standardmäßig enthalten.

Die selbstklebenden Trägermaterialien aus Vinyl sind für den MiniMark™ Drucker in einer Länge von 35 Metern und in den Breiten 29 mm, 57 mm und 100 mm erhältlich. Die Materialien sind in 12 verschiedenen Farben verfügbar, auch in Gold und als transparentes Material. Dazu passend gibt es Thermotransfer-Farbbänder in den Farben schwarz, weiß, rot, blau und grün – jeweils für den Monochromdruck. Die Farbbänder sind jeweils 90 Meter lang und 110 mm breit.

Weitere Informationen:
MAKRO IDENT – AutoID Technologie-Center,
Bussardstraße 24,
82008 Unterhaching,
TEL. 089-615658-28,
FAX 089-615658-25,
www.makroident.de - www.lockout-tagout.de
Ansprechpartner Vertrieb: Angelika Wilke,
Ansprechpartner Presse: Magdalena Hofer.



Web: http://www.makroident.de/presse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Magdalena Hofer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 2682 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MAKRO IDENT lesen:

MAKRO IDENT | 02.12.2010

Laboretiketten für GLP-konformes Arbeiten im Labor

Handgeschriebene Etiketten sind meist schwer lesbar. Außerdem passen weniger Informationen auf das Etikett, als bei einem bedruckten Etikett. Die Stiftfarbe verblasst mit der Zeit oder verschmiert leicht. Die meisten handelsüblichen Etiketten sind ...
MAKRO IDENT | 04.06.2010

Laboretiketten für Probenröhrchen, Objektträger und Mikrotiterplatten

Für Forschungseinrichtungen der Biotechnologie, Landwirtschaft, Umwelt und Forensik verfügt MAKRO IDENT die passenden Etiketten. Ob Sie in der Pathologie, Histologie, Molekularbiologie oder anderen wissenschaftlichen Disziplinen arbeiten – die Eti...
MAKRO IDENT | 03.06.2010

Lockout Tagout Sets zur Verriegelung und Kennzeichnung von Gefahrstellen

Ein effektives Sicherungskonzept spart Zeit, Geld und rettet Leben. Nach den gesetzlichen Vorschriften in Deutschland und der EU ist der Arbeitgeber verpflichtet sicherzustellen, Vorrichtungen gegen unbefugtes oder irrtümliches Betätigen zu sichern...