info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Teldafax Holding AG |

Bundesweiter Vertrieb der TelDaFax-Erdgas-Tarife startet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


TelDaFax-Gas in allen deutschen Netzgebieten verfügbar


Troisdorf, 02. November 2009 – TelDaFax hat sein Ziel, Erdgas in allen deutschen Netzgebieten anzubieten, erreicht. Ab sofort können auch Verbraucher in den L-Gas Gebieten Verträge mit TelDaFax abschließen. Im September 2009 wurden bereits die letzten offenen H-Gasgebiete erschlossen.

Die L-Gasgebiete waren für TelDaFax die letzten fehlenden Teile im „Deutschland-Puzzle“. Mit L-Gas (Low), welches im Gegensatz zu H-Gas (High) einen geringeren Energiewert besitzt, werden vor allem Haushalte in Niedersachen und Nordrhein-Westfalen versorgt. Somit ist TelDaFax jetzt auch in den großen Städten entlang des Rheins eine günstige Alternative auf den lokalen Märkten. Darunter: Bonn, Düsseldorf, Koblenz, Köln, Krefeld und Leverkusen.

Weitere Städte, in denen sich die Auswahl an Gasanbietern für die Verbraucher vergrößert, sind unter anderem Bielefeld, Gießen, Hannover, Hildesheim, Marburg, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn und Siegen. Auch der Unternehmensstandort Troisdorf im Rhein-Sieg Kreis gehört dazu, so dass TelDaFax jetzt auch seine Nachbarn, ob Privat- oder Gewerbekunden, beliefern kann.

„Wir haben unsere Liefergebiete für Erdgas zum vierten und letzten Mal nach dem Start unserer Gastarife im Juni 2008 erweitert und stehen nun als einer von wenigen bundesweiten Gasanbietern da“, freut sich Klaus Bath, Vorstandsvorsitzender der TelDaFax Holding AG. „Das ist für uns, als ein immer noch neues Unternehmen auf dem Energiemarkt, eine stolze Leistung! Mein Dank geht an alle Mitarbeiter und natürlich an unsere Kunden.“

Verbraucher können bei jährlichem Zahlungsrhythmus und einem Sonderab-schlag in Höhe von 200 Euro 1,5 Cent pro Kilowatt¬stunde sparen. Diese Kombination entspricht dem Tarif 1574. Geht man von einem Jahres¬durch-schnittsverbrauch von 25.000 Kilowattstunden und einem Wohnraum von 150 Quadratmetern aus, kann die Ersparnis in diesem Tarif bei 375 Euro liegen. Selbst die Ersparnis im Basistarif (monatlicher Zahl¬ungsrhythmus, kein Sonderabschlag) beträgt 0,60 Cent pro Kilowattstunde und das Einspar-potenzial damit 150 Euro. Auch für Business-Kunden bietet TelDaFax eine sehr günstige Rabattierung von 0,500 Cent pro Kilo¬wattstunde netto (0,595 Cent brutto) an. Die Tarife richten sich am Basistarif des lokalen Grundversor-gers aus und beschreiben die Ersparnis pro Kilowattstunde (im Tarif 1574 wären dies 1,5 Cent). Die individuelle Ersparnis kann auf der Internetseite www.teldafax.de/gas/ schnell und einfach errechnet werden.

Die TelDaFax Marketing GmbH bietet günstigen Strom und günstiges Gas, Telekommunikations- und Internetprodukte, Finanzprodukte, Versicherungen und Reisen an. „TelDaFax ist ein Rundumversorger bei Dienstleistungen für Haushalte in Deutschland und hilft, die laufenden Kosten von Privatkunden und kleinen und mittleren Gewerbetreibenden günstig zu halten“, sagt Klaus Bath. „Dabei steht TelDaFax als Haushaltsversorger auf der Seite der Verbraucher. TelDaFax zeigt mit seinen Tarifmodellen, dass es sehr wohl möglich ist, Dienstleistungen mit hoher Qualität zu fairen Konditionen anzubieten.“

Die TelDaFax-Gruppe:

Die TelDaFax Holding AG versorgt mit ihren Tochtergesellschaften Kunden mit günstigen Dienstleistungen aus den Bereichen Telekommunikation, Energie, Internetprodukte und Finanzen. Damit erhalten Kunden von TelDaFax alle Produkte zur Grundversorgung des Haushalts oder des Betriebs aus einer Hand. Unter der TelDaFax Holding AG werden geführt:

• Die TelDaFax TELECOM GmbH
preislich attraktive Festnetz- und Mobilfunkdienstleistungen, Internetprodukte, Prepaidleistungen

• Die TelDaFax ENERGY GmbH
preisgünstige Strom- und Gasangebote

• Die TelDaFax SERVICES GmbH
Customer Care, IT-Service

Die TelDaFax Marketing GmbH:

Die TelDaFax Marketing GmbH ist exklusiver Partner der TelDaFax-Gruppe. Darüber hinaus bietet die TelDaFax Marketing GmbH günstige Reisen an.

Weitere Informationen unter www.teldafax.de.

Pressekontakt: TelDaFax Holding AG, Thomas Müller, Mottmannstraße 2, 53842 Troisdorf, Telefon: +49 2241 9434 781, Mail: Thomas.Mueller@teldafax.de



Web: http:// www.teldafax.de/gas/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Judith Tausendfreund, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 484 Wörter, 3850 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Teldafax Holding AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Teldafax Holding AG lesen:

TelDaFax Holding AG | 25.05.2011

Erste Sanierungshürde genommen: TelDaFax weiter auf neuem Kurs

"Die erste Hürde für den Neu-Anfang ist genommen", erklärt der neue Vorstandsvorsitzende Dr. Gernot Koch. "Jetzt müssen wir zeigen, dass wir in der Lage sind, die Wende zu schaffen." In den kommenden Wochen werde man vor allem durch Taten überze...
TelDaFax Holding AG | 28.04.2011

30-Tage-Bilanz - TelDaFax räumt auf: Verbindlichkeiten werden abgebaut - Lastschriftverfahren wieder möglich - strategisch profitables Wachstum geplant

Nach 30 Tagen im Amt zieht der Vorstandsvorsitzende der TelDaFax Holding AG Dr. Hans-Gerd Höptner eine erste positive Bilanz: "Mit den Ergänzungen bzw. Neu-Besetzungen im Vorstand und Aufsichtsrat ist es uns gelungen, ein Kapitel aus der Vergangen...
TelDaFax Holding AG | 17.02.2011

Einigung erzielt - Lieferantenrahmenvertrag unterzeichnet: TelDaFax-Kunden bleiben TelDaFax-Kunden

Ende der vergangenen Woche hatte die ENERVIE AssetNetwork GmbH TelDaFax-Kunden darüber informiert, dass der Lieferantenrahmenvertrag gekündigt sei und die betroffenen Kunden nicht weiter von TelDaFax versorgt werden könnten. Das Unternehmen hatte ...