info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ecostream Deutschland GmbH |

Starke Partner für Sonnenstrom

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Ecostream nimmt seine Geschäfte auf dem deutschen Solarmarkt wieder auf.


Köln. Qualität, professionelles Projektmanagement und ganzheitliche Anlagenplanung aus einer Hand – mit viel Erfahrung und Know-how hat sich Ecostream in den vergangenen 20 Jahren einen festen Platz auf dem deutschen Solarmarkt gesichert. Mit einem neuen starken Partner an der Seite, dem niederländischen Energieversorger Eneco, kann das Unternehmen seine Geschäfte nun wie gewohnt fortführen. In Zukunft will Ecostream seine Kompetenzen als Systemanbieter für Photovoltaikanlagen weiter ausbauen und damit langfristig zu einer nachhaltigen Energieversorgung beitragen.

Erfolgreiche Zusammenarbeit
Ecostream setzt auch zukünftig seinen Fokus auf die Realisierung von Großprojekten für Gewerbe und Industrie. Bereits über 10.000 Projekte in diesem Bereich hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren weltweit erfolgreich abgeschlossen – von Photovoltaiksystemen für Großdächer bis hin zu Solarparks auf Freiflächen. Dazu hat der Systemanbieter ein starkes Netzwerk aus Experten und Partnerunternehmen aus der Solarbranche aufgebaut, die ihn mit hochwertigen Komponenten und Fachwissen bei der Umsetzung der Projekte unterstützen.

Seit Juli 2009 steht Ecostream dafür die Eneco Holding N.V. als neuer Gesellschafter zur Seite. Für den niederländischen Energiedienstleister ist die Zusammenarbeit mit Ecostream ein strategisch wichtiger Schritt, um sich in Zukunft noch stärker als nachhaltiges Energieunternehmen mit Kompetenzen in allen Bereichen der erneuerbaren Energien zu positionieren.

Garantiert wirtschaftlich
Bei Planung und Durchführung der Projekte setzt Ecostream auf ganzheitliche Lösungen: Der Systemanbieter baut jedes Photovoltaiksystem neu, stimmt Komponenten und Bauausführungen genauestens auf die baulichen Voraussetzungen und Kundenwünsche ab. Betrieb und Wartung der Anlage gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum.

Zum Ecostream-Portfolio gehört neben dem täglichen Projektgeschäft auch die Akquirierung geeigneter Dachflächen. Dazu bringt das Unternehmen Dachbesitzer, die die Finanzierung einer Photovoltaikanlage selbst nicht tragen wollen, mit interessierten Investoren zusammen. Sie schließen einen Dachnutzungsvertrag ab, der den Eigentümern regelmäßige Pachteinnahmen und den Investoren sichere Renditen durch die Einspeisevergütung garantiert. Installation und Betrieb der Anlagen übernimmt Ecostream.

Weitere Informationen zur Ecostream Deutschland GmbH gibt es unter www.ecostream.de.

Ansprechpartner für die Presse:
Ecostream Newsroom
Solinger Straße 13
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel.: (0208) 4696-45130
E-Mail: ecostream@koob-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nathalie Schröder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 310 Wörter, 2638 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ecostream Deutschland GmbH lesen:

Ecostream Deutschland GmbH | 20.12.2010

Zukunft des Solarstroms

Köln. Werden wir bald unsere eigenen Energielieferanten sein? Diese und weitere Fragen standen im Fokus des Ecostream Expert Circle am 4. Oktober 2010 in Köln. Auf Initiative des Photovoltaik-Unternehmens diskutierten Vertreter aus Politik, Wirtsch...
Ecostream Deutschland GmbH | 03.11.2010

Mit Sonnenkraft gebraut

Köln. Helles, Dunkles, Pils oder Kölsch - wer gerne Bier trinkt, hat in Deutschland die Qual der Wahl: Rund 5.000 verschiedene Biere gibt es hierzulande - gebraut in mehr als 1.300 Brauereien. Doch die Bierherstellung ist energieintensiv, sodass vi...
Ecostream Deutschland GmbH | 19.08.2010

Solarstrom für den WDR

Köln. In Köln ist das Vierscheibenhaus des Westdeutschen Rundfunks (WDR) jedem ein Begriff. Mitten in der Innenstadt, in Sichtweite des Kölner Doms, erhebt sich der imposante, 40 Jahre alte Bau. Er besteht aus vier schmalen, parallel versetzten Ge...