info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scholl Communications AG |

310 der größten deutschen Konzerne nutzen mit Weblication® CMS aufgebautes Online-Portal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Personalisierte Einkaufsvorteile für 3,4 Mio. Mitarbeiter unter www.mitarbeitervorteile.com

Von der Kay Westphalen Service-Providing in Hamburg werden Einkaufsvorteile und Dienstleistungen an Mitarbeiter großer Unternehmen bzw. Mitglieder großer Verbände vermittelt. Für die Unternehmen kann auch ein eigenes Look & Feel mit teilweise individuellen Angeboten dargestellt werden.
Aktuell werden über 310 Konzernunternehmen wie z. B.: Airbus, Adidas, Allianz, AOK, Beiersdorf, Bertelsmann, Bosch, Commerzbank, DRK, DBV Winterthur, Deutscher Ring, Deutsches Rotes Kreuz, Dresdner Bank, Deutsche Bank, EDEKA, EON, Fujitsu Siemens, Haribo, Lufthansa, Hugo Boss, IBM, Lidl, MAN, Olympus, Philips, Unilever, Schering, SAP, Telekom, Vattenfall, Victoria Vers., Villeroy & Boch u.v.m. mit insgesamt 3,4 Mio. Mitarbeitern betreut.

Die Mitarbeiter erhalten bestmögliche Einkaufskonditionen und exklusive Dauer-Rabatte bei über 500 namhaften Partnerunternehmen. Das Portal www.mitarbeitervorteile.de hat eine große Resonanz.

Die Einrichtung und Pflege der Mitglieder erfolgt durch den Redakteur in einer speziellen Mitgliederverwaltung, welche komplett in die GUI von Weblication® integriert wurde. Hier kann eingestellt werden, ob das Mitglied ein eigenes Layout hat, welche Navigationen angezeigt werden sollen, ob eine individuelle Ansprache stattfinden soll und ob es für das Mitglied eine eigene Subdomain gibt. Natürlich werden hier auch die LogIn-Daten verwaltet.
Weiterhin gibt es eine Zugangsstatistik, die die LogIns pro Mitglied auswertet.

Ziel war es, ohne Datenbank die Angebote nur an einer Stelle pflegen zu
müssen und trotzdem für jedes Mitglied bestimmte Angebote ein- und
ausblenden zu können und dabei ein eigenes Layout (Branding) bieten zu
können. Auch die Suchfunktion darf natürlich nur die für das Mitglied
relevante Angebote ausgeben. Erreicht wurde dies durch ein Hintergrundscript, welches zur Laufzeit das passende Layout, die richtige Navigation, die individuelle Ansprache und den passenden Suchfilter zur Verfügung stellt. Es wird also immer die gleiche Präsentation im gleichen Verzeichnis aufgerufen. Derzeit werden so für über 30 Kunden unterschiedliche, gebrandete Portale angeboten, die sich zu
über 90 % aus den gleichen Inhalten bedienen. Auch der durch ein externes
System versendete Newsletter erhält seine Inhalte durch einen von
Weblication® erzeugten Feed, der mit einem speziellen Template erstellt wird.

Das „Branding“ für das jeweilige Mitglied erfolgt nach LogIn oder durch den Aufruf einer für das Mitglied eingerichteten Subdomain.

Eine übersichtliche Navigation ermöglicht einen schnellen Überblick über das vielfältige Angebot, eine Suchfunktion führt schnell zur gewünschten Auswahl. Die Templates wurden in XHTM/CSS W3C konform codiert. Die Mitarbeiter werden durch einen Newsletter über neue und besondere Angebote informiert. Eine Anzeige der vollständigen Angebote mit Bestellmöglichkeit ist erst nach einem LogIn möglich.


Über ExusuDesign

Hinter ExusuDesign steht der freiberufliche Webentwickler und Grafiker Michael Hömke mit 18 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Softwarelösungen on- und offline, 12 Jahren Erfahrung grafisches Design für Screen und Print. Weblication Partner seit 1999 und freiberuflich tätig als ExusuDesign seit 2001.

Betreut werden Unternehmen von klein bis groß, national und international mit Kreativität und Leidenschaft. ExusuDesign erstellt ausschließlich individuelle Lösungen für seine Kunden, nichts von der Stange, immer individuell und persönlich.

Weitere Informationen:
ExusuDesign
Michael Hömke
http://www.exusu-design.de
hoemke@exusu-design.de
Tel: 03342 – 211 540


Hintergrundinformationen zu Scholl Communications AG

Scholl Communications AG ist mit über 10.000 Kunden und über 1.000 Vertriebspartnern einer der erfolgreichsten Hersteller für Content-Management-Lösungen im deutschsprachigen Markt. In der 21-jährigen Unternehmensgeschichte hat Scholl Communications selbst weit über 1.500 eigene Web-, IT-, und Beratungsprojekte erfolgreich realisiert. Mit den Softwareprodukten der Marke Weblication® zählt Scholl Communications heute zur Spitze der zukunftssichersten CMS-Anbieter.

Kunden und Lizenznehmer sind unter anderen AEG Hausgeräte, Baur Versand, Bausparkasse Schwäbisch Hall, Bistum Fulda, Bundeskartellamt, Bundesvereinigung Lebenshilfe, Flint Group, Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI), Galexis AG, Baden Badener Unternehmergespräche, GlaxoSmithKline Consumer Healthcare, Hein Gericke, Interbrand, Koelnmesse, Koelnkongress, L´Tur Tourismus AG, Mittelbayerischer Verlag, Papierfabrik August Koehler AG, PHOENIX Pharmahandel, Roche Pharma AG, SAG, Salamander Industrie Produkte, srg ssr idée suisse, Vivil-Werke, ZMP Zentrale Markt Berichtstelle und viele mehr sowie zahlreiche Städte und Landkreise. Scholl Communications firmiert seit 2000 als Aktiengesellschaft; die Aktien befinden sich im Besitz des Firmengründers. Weitere Informationen sind unter http://www.scholl.de und http://www.weblication.de erhältlich.

Weitere Informationen:
Scholl Communications AG
Elsässer Straße 74
D – 77694 Kehl
Telefon: +49 (0) 78 51 / 89 99 99-0
Telefax: +49 (0) 78 51 / 89 99 99-99
press@scholl.de
http://www.scholl.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Simone Busam , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 631 Wörter, 5308 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Scholl Communications AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Scholl Communications AG lesen:

Scholl Communications AG | 13.07.2010

27 Projektwebsites und Webauftritt von Fraunhofer ISI mit Weblication GRID online

Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung nutzt XML-Content-Management-System von Scholl Communications zur Webpflege sowie zur Erstellung eigenständiger Seiten zu wissenschaftlichen Projekten Das Fraunhofer Institut System- und Innov...
Scholl Communications AG | 29.06.2010

SEO mit Weblication CMS auch für Redakteure

Mit Weblication GRID und Core kann die operative Suchmaschinenoptimierung vollständig vom Redakteur durchgeführt werden. SEO-Agenturen übernehmen die strategische Suchmaschinenoptimierung und können einen Großteil der operativen SEO-Arbeit a...
Scholl Communications AG | 01.06.2010

Businesshotel in Rotkreuz präsentiert sich mit Weblication® CMS

Seit Anfang Mai 2010 präsentiert sich das neue Businesshotel in Rotkreuz, welches am 1. Oktober seine Tore öffnet, der breiten Öffentlichkeit im Internet. Die Website zeigt sich mit wechselnden, zur jeweiligen Rubrik passenden hochauflösenden Bil...