info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ON Technology |

ON Technology mit Rekordergebnis für das vierte Quartal 2002

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


43 Prozent Umsatzwachstum im Vergleich zu 2001


München, 14. Februar 2003 – ON Technology (Nasdaq: ONTC), ein führender Anbieter von Lösungen für Enterprise Infrastruktur Management gibt heute seinen Umsatz und die Betriebsergebnisse für das vierte Quartal und das am 31. Dezember 2002 auslaufende Geschäftsjahr bekannt. Das Unternehmen erzielte einen deutlichen Umsatzzuwachs im Vergleich zum Vorjahres-Quartal.

Die Umsätze des vierten Quartals betrugen 9,2 Millionen US-Dollar, was einen Zuwachs von 22 Prozent im Vergleich zum vierten Quartal 2001 mit Umsätzen von 7,6 Millionen US-Dollar bedeutete. Das Unternehmen vermeldete einen Betriebsgewinn von 319 Tsd. US-Dollar; im Vorjahr betrugt der Betriebsgewinn 228 Tsd. US-Dollar. Der Nettogewinn für das Quartal lag bei 471 Tsd. US-Dollar (entsprechend 0,02 US-Dollar pro Aktie einschließlich aller Umtauschrechte), verglichen mit dem Vorjahres-Nettogewinn von 1,1 Millionen US-Dollar (entsprechend 0,05 US-Dollar pro Aktie einschließlich aller Umtauschrechte). Dieser Vorjahres-Nettogewinn umfasste einen einmaligen Gewinn von 1 Million US-Dollar aufgrund der Aufhebung einer Eventualverbindlichkeit.

„ON Technology hat sein Fundament in 2002 weiter verstärkt. Wir haben unsere Produktpalette erweitert und neue vertikale und geographische Märkte erschlossen. Aufgrund dieser Schritte konnten wir unseren Mitbewerbern Marktanteile abnehmen. In 2003 werden wir auf diese Entwicklung aufbauen, unser Produktangebot erweitern und zusätzliche Partnerschaften eingehen, was es uns ermöglichen wird, unseren Kundenstamm und Shareholder Value zu vergrößern“, sagt Robert L. Doretti, Chairman, President und CEO ON Technology.



Im vergangenen Quartal erhielt ON Technology Aufträge von OfficeMax, Carnival Cruise Lines, Hexcel Corporation, Moen, Nokia Spanien, Universitätsspital Zürich, Bank of Montreal, TUI InfoTec and Atlantic Mutual Insurance Company.


Weitere Highlights

► Strategische Allianz mit Fujitsu Transaction Solutions für die Bereitstellung von hochentwickelten Software-Verteilungs und -Management Lösungen für den nordamerikanischen Handel
► Erste Kunden in Frankreich und Spanien
► Aufbau eines nordamerikanischen Business Development Teams zum Ausbau der Beziehungen zu Technologie-Partnern, Systemintegratoren und Resellern
► Launch von ON Command CCM V5.1 mit zusätzlicher Unterstützung von HP-UX und Sun Solaris

Für das am 31. Dezember 2002 auslaufende Geschäftsjahr betrugen die Umsätze 34,8 Millionen US-Dollar, was einem Zuwachs von 43 Prozent im Vergleich zum Vorjahr mit 24,4 Millionen US-Dollar entspricht. Der Betriebsgewinn betrug 1,2 Millionen US-Dollar, im Vergleich zu einem Betriebsverlust von 5 Millionen US-Dollar im Vorjahr. Für 2002 betrug der Nettogewinn 1,1 Millionen US-Dollar (entsprechend 0,04 US-Dollar pro Aktie einschl. aller Umtauschrechte), für 2001 war es ein Nettoverlust von 5,6 Millionen US-Dollar (entsprechend 0,34 US-Dollar pro Aktie einschl. aller Umtauschrechte).

-------------------------------
EMEA Highlights 2002

Im Folgenden ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen und Entwicklungen von ON Technology Europe im vergangenen Jahr.

Neukundenbeispiele

Deutschland
► DaimlerChrysler Services, NDR, Verband der Chemischen Industrie
Österreich
► Zumtobel AG, Salzburg AG, Bundesimmobilien-Gesellschaft
Schweiz
► Flughafen Zürich, Bundesamt für Informatik, Axpo
Benelux
► Kon Mosa BV, Lafarge Roofing, Wegener ICT Kranten BV
UK
► North Yorkshire Police
Schweden
► Universität Stockholm, Schwedischer Gerichtshof, Biovitrum

Neue Produkte

► ON Command LinQup SE : Produktlösung für Roaming User, Hot Desk PCs sowie zur zentralen Verwaltung von Anwenderprofilen
► ON Command Speed Installer: neues Add-on für ON Command CCM zur Erstellung und dynamischer Verteilung von Images
► ON Command Discovery 4.4: Lösung für Netzwerk-basierte Inventarisierung mit einer Reihe von Funktionen zur detaillierten Bestandsaufnahme der unternehmensweiten IT-Infrastruktur
► Add-On MSI Wizard: ergänzende Lösung zur Erstellung von dynamischen Installationspaketen basierend auf dem Microsoft Installer (MSI)

Unternehmen

► Gründung der ON Technology Schweiz GmbH
► Neue Country Manager in Österreich und Großbritannien
► Eröffnung eines neuen Vertriebsbüros in Stuttgart
► Mitarbeiterwachstum von 87 (Ende 2001) auf 115 Personen (Ende 2002)


ON Technology

ON Technology (NASDAQ: ONTC) unterstützt Unternehmen und Service Provider bei der unternehmensweiten Verwaltung von Computersystemen. Die Lösungen von ON Technology werden eingesetzt, um Applikationen, Betriebssysteme und Content auf Desktops, mobile PCs, Handhelds und Server schnell und verlässlich zu verteilen und während des gesamten Lebenszyklus zu verwalten.

ON Command CCM, das Kernprodukt von ON Technology, zeichnet sich durch eine kurze Implementierungsdauer aus und ermöglicht so einen schnellen Return on Investment. Vertriebspartner, Integratoren und Service Provider in aller Welt nutzen ON Command CCM, um Outsourcing-Dienste schneller und wirtschaftlicher anbieten zu können und gleichzeitig die Technologie-Upgrades ihrer Kunden zu beschleunigen.

Zu den Kunden zählen Deutsche Telekom AG, Credit Suisse, Winterthur Versicherungen, Volvo Group, Goodyear, Universal Studios, RTL Group, Pfizer, AOK Berlin, Stockholm Hospital District, Flughafen München, Freie Universität Brüssel und die Stadt Amsterdam.


Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von ON Technology unter www.ontechnology.de

Eine Online-Version dieser Pressemitteilung ist unter www.harvard.de auf der Seite "Pressebüro" verfügbar.


Web: http://www.harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anne-Marie Ecard, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 624 Wörter, 5419 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ON Technology lesen:

ON Technology | 02.02.2004

Neue Vertriebsniederlassung von ON Technology für Österreich-West

Unter der Leitung von Mag. Gerhard Gerstmayer, Country Manager für Österreich, hat ON Technology in Österreich mittlerweile über 60 Kunden gewonnen. Namhafte Unternehmen vertrauen im Bereich Enterprise Infrastructure Management auf die Lösungen ...
ON Technology | 08.12.2003

Automatisierte SAP-Client-Installation bei Loewe

SAP on demand Eine Besonderheit ist bei Loewe die automatisierte Installation von SAP GUIs durch ON Command CCM. Etwa zwei Drittel der PC-Arbeitsplätze sind mit SAP R/3 ausgestattet. Da die IT-Administration bereits mehrere Versions-wechsel bewält...
ON Technology | 01.12.2003

ON Technology und UP-GREAT: Partnerschaft für umfassendes PC-Lifecycle-Management

Die UP-GREAT AG mit Sitz in Fehraltorf im Kanton Zürich hat sich als unabhängiger Anbieter auf das Optimieren von IT-Infrastrukturen spezialisiert. Ein wesentlicher Bestandteil davon ist das PC-Lifecycle-Management, das durch sinnvoll betriebene St...