info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
COPARGO GmbH |

PRINCE2 spielend leicht erlernen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Beratungsunternehmen COPARGO bietet Praxis-Simulation zum Kennenlernen der Projektmanagement-Methode PRINCE2

Dreieich, 05.11.2009. Die akkreditierte Trainingsorganisation (ATO) COPARGO GmbH, Dreieich, hat ihr Seminarangebot um die Projektsimulation „The Challenge of Egypt“ erweitert. Der interaktive Workshop vermittelt die wichtigsten Aspekte des methodischen Projektmanagements mit PRINCE2. Die Teilnehmer bilden ein Projektteam zum Bau der legendären Cheops-Pyramide. Für den Auftrag, die Pyramide innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens zu errichten, übernimmt jeder Mitspieler eine eigene Rolle. Durch die Simulation führen die Teilnehmer ein Projekt von Anfang bis Ende mit PRINCE2 durch. Dabei sammeln sie praktische Erfahrungen und lernen die theoretischen Methodenkenntnisse zu PRINCE2 in der Praxis anzuwenden. Der Workshop vermittelt eine authentische Projektorganisation mit den zugehörigen Rollen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten. Das Projektmanagement-Team steuert eigenständig das Projekt, lernt Risiken zu analysieren und passende Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Sie erlernen den richtigen Umgang mit unerwarteten Projektänderungen und berichten Zwischenstände und Ergebnisse an den Lenkungsausschuss. Das Angebot richtet sich an Projektverantwortliche aus Lenkungsausschüssen, Projektmanager, Teamleiter und Projektmitarbeiter. Um an dem Workshop teilnehmen zu können sind keine Vorkenntnisse über die Projektmanagement-Methode PRINCE2 erforderlich.

Die erste „Challenge of Egypt“ veranstaltet COPARGO am 10. Dezember 2009 in Innsbruck. Unter http://www.copargo.de/prince2-training/prince2-firmenschulung/neu-projektsimulation/ können Interessenten sich für den Event anmelden. Nach einer Einführung zur Projektorganisation und dem Risikomanagement von PRINCE2 beginnt die circa vierstündige Simulation. Die Teilnahmegebühr zum Kennenlernen beträgt 99 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Unter allen Mitspielern verlost COPARGO zusätzlich ein kostenloses PRINCE2 Foundation-Training. Zukünftig bieten die PRINCE2-Experten Unternehmen den Workshop auch als Inhouse-Schulung an.

„The Challenge of Egypt eignet sich hervorragend für den Theorie-Praxis-Transfer. Beim hautnahen Durchleben eines Projekts entwickeln die Teilnehmer leichter ein Gefühl für die Notwendigkeit von Projektmanagement und die neue Methode als nur durch Theoriekenntnisse. Das Zusammenarbeiten im Team fördert zudem den Zusammenhalt und schult die im Projektmanagement essentiellen Soft-Skills“, erläutert der speziell für den Workshop ausgebildete und lizensierte Trainer Holger Franke.

Das Projekt wird durch realistische Ereignisse der damaligen Zeit beeinflusst. Wichtige Parameter wie Budget, Zeit und Qualität sind einzuhalten und strategisch zu planen. Während der verschiedenen Spielrunden werden die gesammelten Erfahrungen besprochen. Zum Ende des Projekts, wenn die Pyramide fertiggestellt ist, findet eine abschließende Projektevaluation statt.

Über COPARGO GmbH:
Die COPARGO GmbH ist exklusives Beratungsunternehmen für Projektmanagement mit PRINCE2 und ein führender Anbieter von PRINCE2-Trainings. COPARGO unterstützt seine Kunden bei der Anwendung von Projektmanagement und bietet alle notwendigen Services von der Einführungsberatung über Trainings bis hin zur Toolauswahl. COPARGO-Seminare zeichnen sich durch einen hohen Praxisanteil in den Trainings aus. Alle theoretischen Inhalte werden anhand eines praktischen Projektbeispiels in den Alltag transferiert. So fällt die Umsetzung im Projekt deutlich leichter und mehr Wissen wird so dauerhaft weitergegeben und angewandt.
Darüber hinaus sind die Seminare stets up to date. So bietet COPARGO bereits seit August Trainings auf Grundlage von PRINCE2:2009 an und gibt einen detaillierten Überblick über Veränderungen und Neuigkeiten im speziellen Upgrade Training.

Kontaktadresse:
COPARGO GmbH
Frau Johanna Diwell
Hauptstraße 44 – 46
63303 Dreieich
Tel.: 06103 / 802 84 04
Fax: 06103 / 802 84 03
eMail: j.diwell@copargo.de
Internet: http://www.copargo.de

PR-Agentur:
Walter Visuelle PR GmbH
Herr Dennis Pfeifer
Rheinstraße 99
65185 Wiesbaden
Tel.: 06 11 / 2 38 78 - 0
Fax: 06 11 / 2 38 78 - 23
eMail: d.pfeifer@pressearbeit.de
Internet: http://www.pressearbeit.de

Web: http://www.presselounge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 495 Wörter, 4232 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von COPARGO GmbH lesen:

COPARGO GmbH | 28.06.2011

COPARGO bietet neue Projektmanagement-Trainings zu „Management of Portfolios“ (MoP)

Dreieich, 28.06.2011. Die Projektmanagement-Spezialisten von der COPARGO GmbH, Dreieich, bieten ab sofort auch Trainings zur Best-Practice-Methode „Management of Portfolios“ (MoP) an. Die zweistufige Qualifizierung richtet sich an Entscheidungsträ...
COPARGO GmbH | 31.05.2011

Projektportfolio-Management: COPARGO ist erste zugelassene Trainingsorganisation für Best-Practice-Methode MoP

Dreieich, 31.05.2011. Die Projektmanagement-Spezialisten von der COPARGO GmbH, Dreieich, haben als erste deutsche Trainingsorganisation die Zulassung für die neue Best-Practice-Methode „Management of Portfolios“ (MoP) erhalten. Mit der MoP-Methode...
COPARGO GmbH | 05.05.2011

E-Book von COPARGO vermittelt Projektmanagement-Basiswissen zu PRINCE2

Dreieich, 05.05.2011. Basis-Wissen zur Projektmanagementmethode PRINCE2 vermittelt ein neues E-Book des Beratungsunternehmens COPARGO GmbH. Eine unterhaltsame Erzählung führt in die Projektmanagement-Methode ein. Das E-Book basiert auf den Praxiser...