info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Revolvermänner Marketing Management GmbH |

Online Reputation Management der Revolvermänner – ZDF-Magazin WISO hat nachgefragt.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wie wichtig eine gute Reputation im Internet ist, zeigt der Beitrag „Peinliche Privatdaten im Internet“ des ZDF-Magazins „WISO“, anhand von Berufseinsteigern.
Als Experte stand Christian Scherg, der Geschäftsführer der Revolvermänner, dem ZDF-Magazin Rede und Antwort.

Mit der Thematik des Beitrags ist der Geschäftsführer der Düsseldorfer Revolvermänner bestens vertraut, so hat sich das Unternehmen auf die Betreuung von Großunternehmen, Politikern und Personen des öffentlichen Interesses spezialisiert.

Hinsichtlich der Betreuung von Privatpersonen und Unternehmen, gibt es jedoch gravierende Unterschiede. Das Reputation Management der Revolvermänner besteht nicht allein aus einer reinen Löschungs- oder Verdrängungsmethodik. Reputation im Netz ist fragil - dementsprechend sind die erforderlichen Maßnahmen eines erfolgreichen Reputation Managements individuell auf jeden Klienten zu eichen.

Die Revolvermänner um Christian Scherg verfolgen als spezialisierte Marketing Management Agentur bei Ihrem Reputation Management einen ganzheitlichen Ansatz. Christian Scherg versteht Reputation Management nicht als „kosmetischen Eingriff“, sondern als wichtigen Bestandteil jeder Unternehmensphilosophie. Hinsichtlich Prävention und Reaktion gilt es, einem klaren strategischen, auf die Situation individuell abgestimmten Maßnahmenkatalog zu folgen. Ziel ist es, Unternehmen von innen heraus durch professionelles Reputation Management zu stärken und nachhaltig, für die sich ständig verändernden Voraussetzungen an den Märkten, zu rüsten.

Der wirtschaftliche Schaden. welcher einem Unternehmen durch schlechte Online Reputation entsteht, kann immens sein, die Auswirkungen vielseitig. Jedoch birgt professionelles Reputationsmanagement über Schadensbegrenzung und Reparatur hinausreichende Chancen für Unternehmen. Im Zuge eines professionellen Reputation Managements werden Unternehmen auf sich stetig verändernde reputationsbeeinflussende Faktoren durch die konsequente Neuordnung von Strukturen adäquat abgestimmt.

Schlechte Reputation kostet, gute Reputation zahlt sich aus, egal ob für Privatpersonen oder Großunternehmen.

Zum Bericht des ZDF-Magazins WISO gelangen Sie über folgenden Link zur ZDF-Mediathek: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/862248?inPopup=true


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lars Niggemann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2329 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema