info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dauerholz AG |

Premiere auf dem Branchentag: Dauerholz, ein Werkstoff fürs Leben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Dauerholz AG stellt einzigartiges Konservierungsverfahren auf dem Branchentag Holz vor

Hamburg, 4. November 2009 - Zum zehnten Mal treffen sich die Repräsentanten des deutschen Holzhandels zum Branchentag Holz. Vom 10. bis 11. November werden in der Köln-Messe Brancheninnovationen präsentiert, Geschäftskontakte geknüpft und bestehende Partnerschaften gepflegt. Erstmals ist auch die Dauerholz AG (www.dauerholz.de) vertreten, um ein vollkommen neuartiges und umweltneutrales Konservierungsverfahren auf Wachsbasis vorzustellen, dass Holz in einer bisher nicht bekannten Weise gegen Umwelteinflüsse resistent macht. Dieser Durchbruch auf dem Gebiet der Holzforschung eröffnet Verbrauchern bisher ungeahnte Möglichkeiten - Produkte aus Dauerholz sind beständig wie Tropenholz, tragen aber gleichzeitig sämtliche Siegel ökologischer Unbedenklichkeit. Ein weiterer Vorteil: Auf das Holz "Made in Germany" gibt die Dauerholz AG insgesamt 15 Jahre Garantie. Auf dem Branchentag können sich Besucher am Stand B40 selbst von den Qualitäten von Dauerholz überzeugen.

Für alle, die bisher aufgrund der mangelnden Haltbarkeit auf die Verwendung von heimischen Holz als Baustoff verzichteten, präsentiert die Dauerholz AG einen Durchbruch auf dem Gebiet der Holzschutzforschung. Durch ein revolutionäres Konservierungsverfahren wird jegliches Holz nicht wie bisher üblich nur mit einem oberflächlichen und damit anfälligen Schutz von wenigen Millimetern versehen, sondern bis ins Innere des Kerns mit einer umweltneutralen, wachsbasierten Lösung getränkt. Das Ergebnis: belastbares und extrem stabiles Holz "Made in Germany", das dauerhaft gegen Witterungseinflüsse sowie den Befall von Insekten und Pilzen resistent ist. Dauerholz bietet durch das neuartige Verfahren also eine gleichwertige, ökologische Alternative zu Tropenholz, die zu 100% aus heimischer und nachhaltiger Forstwirtschaft stammt.

Führende Köpfe der Holzschutzforschung bestätigen zudem, dass das einzigartige Konservierungsverfahren, erstaunliches bewirkt: Das Wachs in den inneren Zellen wirkt auf natürliche Weise wie ein Schutzpanzer, so dass Feuchtigkeit, Parasiten und Pilze selbst dann keine Angriffsfläche haben, wenn nach vielen Jahren kleine Risse im Holz auftreten sollten. Das Verfahren führt so zu bisher ungekannter Dauerhaftigkeit, Belastbarkeit und Formbeständigkeit des Materials. Die Dauerholz AG gibt deshalb, neben den gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen, 15 Jahre Garantie auf alle Produkte.

Ein weiterer Vorteil: Da die Methode die Verarbeitung ganzer Holzstämme ermöglicht, sind Dauerholz-Terrassendielen und -Fliesen im Holzfachhandel in einer großen Palette und auch in außergewöhnlichen Abmessungen. Beispielsweise könnten Dielen in einer Breite von 23 cm angeboten werden. Dank seiner Langlebigkeit lässt sich mit Dauerholz nicht nur Geld für Holzpflegemittel sparen. Weil keine aufwendigen Unterkonstruktionen mehr nötig sind und das Montieren wegen der individuellen Zuschnittmöglichkeiten unkomplizierter wird, ist auch die Zeitersparnis groß. Erhältlich sind Dauerholz-Produkte ausschließlich im Holzfachhandel. Auf dem Branchentag können sich Besucher selbst von den Qualitäten von Dauerholz überzeugen.

Weitere Informationen unter www.dauerholz.de




Dauerholz AG
Ines Iwersen
Heidenkampsweg 100
20097 Hamburg
040/ 23 64 48 99 -0

www.dauerholz.de



Pressekontakt:
segmenta pr
Ines Iwersen
Feldbrunnenstraße 52
20148
Hamburg
iwersen@segmenta.de
040/44 11 30 36
http://www.segmenta.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ines Iwersen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 419 Wörter, 3488 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Dauerholz AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dauerholz AG lesen:

Dauerholz AG | 26.08.2011

DAUERHOLZ präsentiert Design-Sofa für den Außenbereich

Hamburg, 25. August 2011. Das Sofa gilt im Wohnbereich als Ort zum Zusammensitzen und Entspannen. Im Freien mussten dafür bislang recht eintönige Bänke ausreichen. Jetzt aber gibt es ein Sofa aus Holz. Das neue Outdoor-Sofa "LOOP", das erste Möbe...
Dauerholz AG | 01.08.2011

Wahl zum Publikumssieger bei Initiative "Deutschland - Land der Ideen" gestartet

Hamburg, August 2011. Mit der Idee einen deutschen Ersatz für Tropenholz herzustellen, überzeugte die Dauerholz AG die diesjährige Jury der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Wulff. In der Kat...
Dauerholz AG | 29.04.2011

Stärkung des Standorts Deutschland: Innovativer Holzwerkstoff DAUERHOLZ geehrt

Mit ihrer Idee, heimische Hölzer extrem witterungsbeständig zu machen, liefert die Dauerholz AG den deutschen Tropenholz-Ersatz. Das Geschäftsmodell "Dauerholz statt Tropenholz" überzeugte beim Innovationswettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" i...