info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
F5 Networks |

F5 verbessert Management und Support für Virtualisierung basierend auf Microsoft Windows

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Aktualisiertes Management Pack, neue Application Ready Solutions für Hyper-V und System Center Virtual Machine Manager eine dynamische Netzwerkkontrolle für optimale Application-Delivery-Eigenschaften in virtualisierten Umgebungen.

München, 09.11.2009, F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), kündigt eine neue F5 Management Pack® Lösung für Microsoft System Center Operations Manager an, die den gemeinsamen Kunden von F5 und Microsoft ein dynamisches Application-Delivery-Management in virtuellen Umgebungen ermöglicht. Darüber hinaus aktualisierte F5 auch sein Application Ready Solution Portfolio zur Unterstützung von Microsoft Hyper-V Server 2008 R2, Windows Server 2008 R2 Hyper-V, und System Center Virtual Machine Manager 2008 R2.
Die heute angekündigten F5®-Lösungen bewirken eine Optimierung virtueller Umgebungen und verbessern deren Verfügbarkeit. Sie ermöglichen dem IT-Personal damit fundiertere Entscheidungen zu den in der virtuellen Umgebung laufenden Applikationen und automatisieren das Management der virtuellen Maschinen.
F5 Networks wird auch auf der Microsoft TechEd Europe in Berlin vom 09.11.09 bis zum 10.11.09 in Berlin vertreten sein.
Dynamische Administration der virtualisierten Server-Infrastruktur
F5 hat das im April 2009 eingeführte F5 Management Pack durch PRO-Funktionalität (Performance und Ressourcen-Optimierung) ergänzt. Im Verbund mit Microsoft System Center Operations Manager und System Center Virtual Machine Manager 2008 R2 bietet das PRO-fähige Management Pack den Kunden vermehrte Einblicke in das Application-Delivery-Netzwerk und die Serverumgebung, sodass die IT-Teams die Applikations-Bereitstellung proaktiv überwachen und dynamisch managen können, sollte sich das Netzwerk oder User-Szenario verändern. Das F5 Management Pack liefert außerdem jetzt proaktive Tipps, wie sich die Applikations-Bereitstellung verbessern lässt.
Gestützt auf das gebotene robuste Portfolio an Application Ready Solutions von F5 für Microsoft
Diese Ankündigung ist Teil einer Serie von Updates für die bestehende Reihe von F5 Application Ready Solutions für Microsoft Windows Server. Dazu gehören Lösungen für IIS, Remote Desktop Services (RDS), Hyper-V und System Center Virtual Machine Manager 2008 R2. Gestützt auf das Live-Migration-Feature von Hyper-V, leisten die F5-Lösungen auch Hilfestellung bei der Konfiguration, wenn es darum geht, auf der Netzwerk-Ebene die nötigen Änderungen vorzunehmen, um virtuelle Maschinen von einem Host zum anderen zu verlagern, ohne sie offline zu nehmen.
Verfügbarkeit
Weitere Informationen über den koordinierten Betrieb der Virtualisierungs-Lösungen von F5 und Microsoft finden Sie auf www.f5.com/solutions/applications/microsoft/virtualization.
Das PRO-fähige Management Pack von F5 ist als kostenloser Download bei der F5 DevCentralsm Community verfügbar. PRO-fähige Management Pack Downloads, Dokumentation, FAQs, TechTips usw. finden Sie außerdem auf http://devcentral.f5.com/mpack.
Weiteres Material
- Introduction to the F5 PRO-enabled Management Pack - DevCentral Blog Post
- F5 PRO-enabled Management Pack overview - Datenblatt
- Virtual Machine Manager and SharePoint demo - Video



F5 Networks
Natascha Wilhelm
Einsteinring 35
85609 München-Dornach
089/94 383-220

www.f5networks.de



Pressekontakt:
HBI PR&MarCom GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929
München
corinna_voss@hbi.de
089/993887-30
http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Corinna Voss, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 387 Wörter, 3316 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: F5 Networks


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von F5 Networks lesen:

F5 Networks | 26.07.2011

F5 Networks bringt BIG-IP v11 Software auf den Markt

München, 26.07.2011 F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), bringt heute die BIG-IP® Version 11 Software mit Erweiterungen für seine Applikations- und Datensicherheitslösungen auf den Markt. ...
F5 Networks | 21.07.2011

F5 Networks veröffentlicht Resultate des dritten Quartals im Fiskaljahr 2011

München, 21. Juli 2011 - F5 Networks, weltweit führend im Application Delivery Networking, gibt heute Erträge von 290,7 Millionen US-$ im dritten Quartal des Fiskaljahres 2011 bekannt, 4,7% mehr als die 277,6 Millionen US-$ im vorherigen Quartal u...
F5 Networks | 14.07.2011

Filevirtualisierung in kleinen und mittelständischen Unternehmen profitiert von F5s neuen ARX-Plattformen

München, 14.07.2011 F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), bringt heute neue Hardware-Plattformen der F5® ARX® Dateivirtualisierungs-Lösung auf den Markt. F5s ARX1500 und ARX2500 bieten Un...