info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister Media GmbH |

Air China erweitert ihre Flugrouten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Flugstrecke Peking-Madrid-São Paulo wieder im Angebot


Insbesondere Geschäftsreisende werden von der Nachricht begeistert sein: Air China möchte die wichtigsten europäischen Ziele wieder anfliegen und die Routen zum Teil sogar ausweiten. Auf internationaler Ebene kommen zwei neue Strecken hinzu, eine verkehrt zwischen Peking und Tokio, die andere verbindet Hangzhou mit Frankfurt am Main. Das Flugportal www.fluege.de zeigt auf, wovon Flugreisende der Air China zukünftig profitieren können.

Stichtag im europäischen Bereich ist der 20. Dezember diesen Jahres. Dann bedient die zweitgrößte Fluggesellschaft der Volksrepublik China wieder ihre Flugstrecke zwischen Peking, Madrid und São Paulo. Des Weiteren gehört erstmalig ein täglicher Flug von Peking nach Rom zum Repertoire.

Seit Oktober sind bereits verschiedene Neuerungen eingetreten. So erhöhte Air China (www.fluege.de/Katalog/Air-China/Airline-198) die Anzahl der Verbindungen zwischen Peking und Stockholm. Die Verbindung Hangzhou-Frankfurt am Main spielt vor allem für Geschäftsreisende eine große Rolle. Seit 27. Oktober werden beide Flughäfen einmal täglich angeflogen.

Außerdem erweitert die Airline ihre Asien-Pazifik-Route. Darunter zählen sowohl fünf wöchentliche Flüge zwischen Peking und Sydney als auch zwischen Peking, Shanghai und Melbourne. Allerdings sind diese Flugstrecken zunächst zeitlich auf ein bis zwei Monate beschränkt.

Die seit 25. Oktober zweimal täglich verkehrende Strecke zwischen dem Beijing International Airport und dem Tokyo Haneda International Airport erhöht die Zahl der täglichen Verbindungen auf fünf.

Weitere Informationen:
http://news.fluege.de/airline-news/air-china-mit-erweitertem-flugangebot/6082.html


Kontakt:
Lisa Neumann

Unister Media GmbH
Barfußgässchen 12
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister-media.de



Die Unister Media GmbH vermarktet erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie www.ab-in-den-urlaub.de, www.fluege.de, www.hotelreservierung.de, www.reisen.de und www.travel24.com. Außerdem tritt die Unister GmbH mit www.urlaubstours.de als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über www.auvito.de, dem kostenlosen Online-Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.private-krankenversicherung.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.

Web: http://news.fluege.de/airline-news/air-china-mit-erweitertem-flugangebot/6082.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2417 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister Media GmbH lesen:

Unister Media GmbH | 11.06.2010

Gold als Rettung vor der Krise

Das Wort Krise taucht noch immer in den Berichterstattungen der Medien auf und so langsam wird der ein oder andere Sparer unruhig. Ist sein Geld bald nichts mehr wert? Sollte er auf den so viel besprochenen Trend setzen und ebenfalls in Gold investie...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Neues von Nokia

Der weltgrößte Mobiltelefonhersteller Nokia bringt sein neuestes Werk auf den Markt: Das Nokia N8. Das neue High-End-Gerät soll mit allerlei technischen Rafinessen die Konkurrenz ausstechen. Das Online-Kaufhaus www.shopping.de hat es sich genauer ...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Luxusmotoren von Mercedes

Zwar bietet Mercedes jetzt auch kompaktere Autos an, welche die Small Luxury Nische erobern sollen, hält aber gleichzeitig an den bewährten geräumigen Modellen fest. In den letzten Jahren hat sich der Automobilhersteller besonders durch seine spa...