info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Infinera Corporation |

Chris Champion neuer VP of Sales, EMEA bei Infinera

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit Chris Champion hat Infinera (Nasdaq: INFN) einen neuen Vice President of Sales, EMEA. Champion verantwortet ab sofort die Verkaufsstrategien in den Märkten in Europa, den Nahen Osten und Afrika. Seit seinem Einstieg 2003 hat Chris Champion eine wichtige Rolle für das europäische Geschäft gespielt. So war er wesentlich daran beteiligt, mit Flag Telecom (heute Reliance Globalcom) den ersten europäischen Kunden für Infinera zu gewinnen. Seitdem konnte Infinera mit Chris Champion weitere namhafte Kunden wie Deutsche Telekom, OTEGLOBE, Telefonica International Wholesale Services, und TeliaSonera sowie alternative Netzbetreiber wie COLT und Carphone auf die Kundenliste setzen. Im dritten Quartal 2009 erreichte Infinera mit 83,4 Mio. US-Dollar Umsatz weltweit einen neuen Spitzenwert, davon 37 Prozent in EMEA.

"Wir sind stolz, dass Chris Champion die Verantwortung für EMEA übernommen hat und unsere Vertriebsaktivitäten forciert", sagt Jagdeep Singh, CEO bei Infinera. "Mit seiner Ernennung zum VP of Sales EMEA können wir Wachstum und Erfolg in diesen entscheidenden Märkten weiter stärken."

Chris Champion blickt auf eine 15 Jahre lange Erfahrung in der Telekommunikationsindustrie zurück. Seine Karriere begann Chamipon bei der Yankee Group Europe als Analyst für den Telekommunikationsmarkt, bis er in den Unternehmen Corvis Corporation und Nortel Networks Erfahrungen in Vertrieb, Marketing und Geschäftsentwicklungen sammeln konnte. Er hat einen MBA-Abschluss an der EDHEC Hochschule in Frankreich und einen B.Sc. und BA der Universität von Manitoba, Kanada.

"Moderne Telekom-Betreiber in Europa sind auf der Suche nach innovativen Möglichkeiten, schneller, agiler und konkurrenzfähiger zu sein. Daher konnte Infinera mit seinen Produkten große Erfolge in diesem Markt erzielen", sagt Chris Champion. "Dieses Ergebnis möchte ich fortsetzen, gleichzeitig auf Wachstum und Erfolg in EMEA setzen und unseren Kunden weiterhin ausgezeichneten Service liefern."

Die optischen Lösungen von Infinera beinhalten u.a. das Infinera DTN, das erste optische System basierend auf hochskalierbaren photonisch integrierten Schaltkreisen und das Infinera ATN, eine kompakte Metro-Edge-Plattform, die die Vorteile der Netzwerkarchitektur "Digital Optical Network" auch für das Edge-Netzwerk realisiert.



Infinera Corporation
Jeff Ferry
169 Java Drive
CA 9408 Sunnyvale
+1 (408) 572-5213
+1 (408) 572-5454
www.infinera.com



Pressekontakt:
Trademark PR GmbH
Berk Kutsal
Goethestr. 66
80336
München
infinera@trademarkpr.eu
+49 89 444 467-461
http://www.trademarkpr.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Berk Kutsal, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 2627 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Infinera Corporation


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Infinera Corporation lesen:

Infinera Corporation | 09.08.2011

Rekord! Erstmals Daten mit 500 Gbit/s in einem Glasfasernetzwerk übertragen

Sunnyvale, CA / München - 09. August 2011 - Zum ersten Mal gelang es SEACOM, einem afrikanischen Telekommunikationsanbieter, mit der Unterstützung von Infinera fünf optische kohärente 100 Gbit/s Signale über eine Distanz von 1.732 km zu übertra...
Infinera Corporation | 05.07.2011

Nach dem Erdbeben in Japan: Infinera repariert in Rekordzeit größtes asiatisches Netzwerk von Pacnet

Sunnyvale, CA / München - 05. Juli 2011 - Nach dem verheerendem Erdbeben und der Tsunami-Flutwelle, die den Nordosten Japans verwüsteten, hat Infinera sich an der schnellen Wiederherstellung der beschädigten Unterwasser- und terrestrischen Netzwer...
Infinera Corporation | 08.06.2011

Ex-Cisco-Michael Capuano neuer Vice President of Corporate Marketing bei Infinera

Sunnyvale, CA / München - 08. Juni 2011 - Ab sofort verstärkt Michael Capuano als Vice President of Corporate Marketing das Team von Infinera. Mit der Bestellung von Michael Capuano möchte das Unternehmen die Markenbekanntheit ausbauen, seine Netz...