info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Adconion GmbH |

Adconion Media Group ist Finalist des Audemars Piguet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Als eines von nur sieben Unternehmen ist Adconion für die Auszeichnung des besten europäischen Technologie-Unternehmens 2009 nominiert

München - 10. November 2009: Die Adconion Media Group hat es auf die Shortlist des Audemars Piguet 'Changing Times Award 2009' geschafft und sichert sich so als eines von sieben Unternehmen die Chance auf die begehrte Auszeichnung. Der 'Changing Times Award' wird vom traditionsreichen Schweizer Luxusuhrenhersteller Audemars Piguet vergeben und von der Schroder & Co Banque sowie der European Tech Tour Association (ETT) unterstützt.

2006 wurde der Award zum ersten Mal verliehen und konnte innerhalb kürzester Zeit an Popularität und Ansehen gewinnen. Allein in diesem Jahr gab es über 180 Bewerber. Bewertet wurden die Teilnehmer von einer hochkarätigen Jury bestehend aus Stellvertretern von Google, Good Energies, European Tech Tour Association (ETT), Wellington Partners, Sofinnova, Go4Venture, Partech, Accel Partners, Index Ventures, Balderton Capital und Northzone Ventures. Der Preis wird an die High-Tech-Firma vergeben, die innerhalb kürzester Zeit mit ihrer Technologie den größten Einfluss auf die meisten Menschen hatte.

Der Audemars Piguet Award zeichnet Unternehmen aus, welche die Innovationsfreude, Spitzentechnologie, Präzision sowie die Risikobereitschaft des Schweizer Uhrenherstellers widerspiegeln. Voraussetzung für die Teilnahme an dem Award ist eine jährliche Wachstumsrate von mindestens 50 Prozent in den vergangenen drei Jahren. Außerdem darf die Gründung der Firma nicht länger als zehn Jahre zurückliegen und der Umsatz muss in mehreren Ländern erwirtschaftet werden. Bevorzugt werden gründerbetriebene Unternehmen und solche mit europäischem Management.

Die Gewinner der letzten Jahre konnten an ihre Erfolge anknüpfen und diese weiter ausbauen. So wurde beispielsweise MySQL, Awardträger 2006, kurz nach dem Gewinn für rund eine Milliarde US-Dollar von Sun Microsystem übernommen. QlikTech, der Gewinner von 2008, erzielte in den vergangenen drei Jahren ein Umsatzwachstum von 80 Prozent.

Arndt Groth, President Europe der Adconion Media Group, freut sich über die Nominierung für den 'Changing Times Award 2009': "In den vergangenen Jahren haben wir hart gearbeitet, um uns von der Masse abzusetzen. Adconion hat es geschafft, das Ad-Network-Modell neu zu definieren. Die Erfolge, die wir unter anderem im Bereich Bewegtbild-Werbung mit Adconion.TV erzielen, treiben uns an, unsere Präsenz auf dem europäischen Markt weiter auszubauen. Wir freuen uns, dafür die Anerkennung von der Jury zu bekommen und sind stolz, unter den sieben Finalisten zu sein."


Über Audemars Piguet:

Audemars Piguet ist die älteste Uhrenmanufaktur, die sich noch immer im Besitz der beiden Gründerfamilien (Audemars und Piguet) befindet. Das Unternehmen hat seit 1875 wesentliche Meilensteine in der Geschichte der hohen Uhrmacherkunst gesetzt, darunter zahlreiche Weltpremieren. Im Schweizer Vallée de Joux entstehen die begehrten Meisterwerke in kleiner Stückzahl auf höchster uhrmacherischer Ebene: Uhrenmodelle in sportlich-kühner Avantgarde, aber auch Tradition und Klassik sowie außergewöhnliche Schmuckstücke für Damen bis hin zu Einzelanfertigungen.

Über Schroder & Co Banque

Schroders ist mit einer über 200-jährigen Investmenttradition eine der großen unabhängigen, global aktiven Vermögensverwaltungen mit 340 Investmentexperten an 34 Standorten und betreut 133 Mrd. Euro für private und institutionelle Anleger weltweit.

Über European Tech Tour:

Die European Tech Tour Association (ETT) wurde 1998 in Genf als Antwort auf das wachsende Interesse an den in mehreren europäischen Regionen aufstrebenden Technologieunternehmen gegründet. Die ETT ist eine unabhängige und gemeinnützige Organisation, die von führenden Beteiligten der High-Tech-Branche gebildet wird. Die Vereinigung gründet sich auf der Überzeugung, dass der anhaltende Wohlstand Europas von seiner Fähigkeit abhängt, innovative Projekte von heute in global führende Technologien von morgen umzusetzen. Die Cleantech Tech Tour will im Einklang mit dieser Thematik die CO2-Bilanz aller Beteiligten ausgleichen.




Adconion GmbH
Jessica Hangs
Lindwurmstraße 114
80337 München
+49 (0) 211 994 307 ? 10
+49 (0) 211 994 307 ? 30
www.adconion.com



Pressekontakt:
Element C
Veronika Bertl
Aberlestraße 18
81371
München
v.bertl@elementc.de
089 - 720 13 713
http://www.elementc.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veronika Bertl , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 574 Wörter, 4392 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Adconion GmbH lesen:

Adconion GmbH | 03.06.2009

Adconion Media Group mit neuem Standort in Düsseldorf

München - 03. Juni 2009: Die Adconion Media Group setzt ihren Wachstumskurs in Deutschland kontinuierlich fort: Nach den Standorten München und Hamburg hat das größte unabhängige global agierende Audience Network bereits im Oktober 2008 auch die...
Adconion GmbH | 24.02.2009

Adconion treibt die Vermarktung der Business-Community XING weiter voran

München - 24. Februar 2009: Die Adconion Media Group, das größte unabhängige global agierende Audience Network, verantwortet auch 2009 die Vermarktung des Business-Netzwerks XING exklusiv. Adconion realisiert dabei weiterhin die optimale Plat...