info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
plan_b media AG |

Das berühmteste Baby der Welt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


A star is born


plan_b media, Spin-off Unternehmen der Kunsthochschule für Medien Köln, präsentiert gemeinsam mit Genie Internet, München, das erste 3D Baby im Netz.

Am 1. Mai war der erste Arbeitstag für Baby Fred –ein 18 Monate altes Baby, das mit dem Akzent eines feurigen Latinos spricht. Als erster virtueller Online-Vertriebschef von Genie Internet (www.genie.de) überzeugt er nicht zuletzt durch seinen charmanten Witz und seine Schlagfertigkeit.

plan_b media ist verantwortlich für die Entwicklung und Realisierung dieser Innovation im Internet - die Einbindung von Baby Fred, einem voll interaktiven 3D-Charakter, der den Internet-Nutzer auf den genie-Seiten auf der Suche nach Informationen begleitet.

Nachdem die Programmierer und Gestalter von plan_b media Baby Fred in akribischer Feinarbeit alle Dinge „beigebracht“ haben, um seinen Job antreten zu können, sieht Baby Fred mit großer Spannung seinen neuen Aufgabe entgegen. Der User der genie-Seiten wird von ihm nicht nur mit wichtigen Informationen zu den Seiten von genie.de „versorgt“; nein – Baby Fred überzeugt außerdem durch seine aufgeweckte, manchmal etwas aufmüpfige Art. Ein Besuch auf den genie-Seiten ist mit Sicherheit alles andere als langweilig und eintönig!

plan_b media gmbh
Stefan-Sebastian Wiesmann
Public Relations
wiesmann@planb-media.de

FON 0221-2501000
FAX 0221-2501588

Web: http://www.imigo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan-Sebastian Wiesmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 161 Wörter, 1224 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von plan_b media AG lesen:

plan_b media AG | 21.06.2001

Erster virtueller Nachrichtensprecher im Netz

Die plan_b media AG, Spin-off Unternehmen der Kunsthochschule für Medien, Köln, präsentiert gemeinsam mit Partner vwd, Eschborn, den ersten virtuellen 3D Nachrichtensprecher im Netz. Zu sehen ist Johann P. Partout, so der Name des Sprechers, auf d...