info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ARITHNEA GMBH |

Gigaset Communications launcht neue Customer Care Applikation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München, 10. November 2009 – Gigaset Communications GmbH, Europas Marktführer bei DECT- und Schnurlostelefonen, nutzt eine neue Customer Care Applikation. Sie bietet den Customer Service- und Call Center-Mitarbeitern weltweit alle Informationen zu Siemens Gigaset Produkten, die sie zur Abwicklung von Kundenanfragen benötigen. Die Applikation wurde vom eBusiness-Spezialisten ARITHNEA GmbH aus Taufkirchen in verschiedenen Sprachen für die weltweite Betreuung der Länder aufgesetzt.

Product Information Management (kurz PIM) regelt die Verwaltung von Produktda-ten. Mit PIM können diese Daten an verschiedenen Standorten in unterschiedlichen Ausgabemedien eingesetzt werden. Dazu gehören vor allem Onlineportale und browserbasierte Applikationen, wie sie hier im Bereich Customer Care zur Anwendung kommen. Gigaset Communications hat ihre Wissensmanagement Datenbank vom eBusiness-Spezialisten ARITHNEA umsetzen lassen. Diese haben ein auf die Bedürfnisse des Kundenservices angepasstes Product Information Management eingeführt, wodurch der Zugriff auf die Produktinformationen für verschiedene Anwendergruppen vereinfacht wird. „Die Customer Care Applikation von Gigaset Communications basiert auf der PIM-Suite von hybris Software. Dieses High-End-System bildet die ideale Grundlage für die hohen Anforderungen eines weltweit tätigen Konsumgüterherstellers“, so Michael Buschmann, Consultant bei ARITHNEA.

Olaf Wessels, verantwortlich für Customer Service bei Gigaset Communications, schätzt insbesondere die Effizienzvorteile der neuen Customer Care Applikation: „Mit der vielfältigen hybris Software lösen wir drei andere Systeme ab. Wir steigern damit die Kosteneffizienz und sichern uns zugleich den einheitlichen Zugriff mehrerer Systeme auf sämtliche Produktdaten.“ Die Leserechte können bei die-sem Verfahren individuell vergeben werden. Stefan Findeisen, verantwortlicher Manager Online Marketing, verweist insbesondere auf die Reduktion von Komplexität. Sie ergibt sich aus der Mehrfachnutzung von Produktinformationen für weitere Online-Applikationen. „ARITHNEA ist für uns der perfekte Partner“, ergänzt Findeisen, „da sie sowohl hybris Platinum-Partner sind als auch das nötige Know-How im PIM-Bereich und bei Webanwendungen mitbringen.“ Anfang November ist die neue Gigaset Customer Care Applikation live gegangen.


Über Gigaset Communications GmbH:

Gigaset Communications ist einer der größten Hersteller von Schnurlostelefonen weltweit und Europas klarer Marktführer bei DECT-Telefonen. Das Unternehmen mit Sitz in München entwickelt, produziert und vertreibt Qualitätsprodukte unter der Marke Siemens Gigaset. Zum Portfolio gehören Telefone für das Festnetz, Voice-over-IP-Modelle, Softwarelösungen und Home Media-Produkte. Hauptproduktionsstandort ist Bocholt in Deutschland, an dem die Gigaset-Produkte nach höchsten Qualitäts- und Umweltstandards gefertigt werden. Die Gigaset Communications GmbH ist Lizenznehmerin an der Marke Siemens.


Über ARITHNEA GmbH:

ARITHNEA (www.arithnea.de) ist der IT-Dienstleister für effiziente, internetbasierte eBusiness-Lösungen und betreut Kunden von der Analyse und Konzeption, über die Realisation bis hin zum Betrieb und der laufenden Betreuung. Über 45 Mitarbeiter realisieren individuelle eCommerce-, PIM- und Content-Management-Projekte. Unternehmen wie EADS, BMW und O2 verlassen sich seit Jahren bei modernen Internetapplikationen auf die Expertise von ARITHNEA. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2003, der Sitz ist in Taufkirchen bei München mit Niederlassungen in Berlin und Wien.


Ansprechpartner ARITHNEA:

Danielle Rietsch (Marketing / PR)
Tel. +49-89-244105-408
E-Mail danielle.rietsch@arithnea.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Danielle Rietsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3765 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ARITHNEA GMBH

ARITHNEA (www.arithnea.de) gestaltet als strategischer Partner gemeinsam mit seinen Kunden die Zukunft des digitalen Business. ARITHNEA analysiert die Anforderungen von Unternehmen im B2B- und B2C-Umfeld, berät sie individuell, entwickelt nachhaltige Strategien und setzt sie kreativ und technisch um. Ob Omni-Channel-Commerce-Plattformen, Portale, Webshops oder klassische Websites – ARITHNEA schafft Einkaufs- und Markenerlebnisse über sämtliche Kommunikationskanäle und Ländergrenzen hinweg.

Die Experten von ARITHNEA verfügen neben kommunikativer, fachlicher und technischer Kompetenz über eine weltweit anerkannte Projektmanagement-Zertifizierung sowie umfassende Erfahrungen aus zahlreichen nationalen und internationalen Projekten. Unternehmen wie Airbus, Bader Versand, Barmenia, BSH Hausgeräte, Fressnapf, HABA-Firmenfamilie, KION Group, maxdome, Ottobock, Robert Bosch, Telefónica Germany (o2) und VDI Verlag vertrauen auf ihr Know-how.

ARITHNEA beschäftigt rund 145 fest angestellte Mitarbeiter, hat seinen Sitz in Neubiberg bei München und verfügt über Niederlassungen in Bremen, Dortmund, Frankfurt und Stuttgart. Das Unternehmen ist Teil eines erfolgreichen Partnernetzwerks und unter anderem Partner von Adobe, e-Spirit, eZ Systems, hybris software sowie SAP.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ARITHNEA GMBH lesen:

ARITHNEA GmbH | 31.03.2014

ARITHNEA realisiert für den BADER-Versand eine markenübergreifende Shop-Lösung

Neubiberg bei München, 31.03.2014 - Der E-Business-Dienstleister ARITHNEA hat für das BADER-Tochterunternehmen Brigitte Exquisit die technische und kreative Umsetzung eines Onlineshop-Relaunches umgesetzt. Dieser basiert auf der Omnichannel-Commerc...
ARITHNEA GmbH | 23.01.2014

Vom Content Management über Context zum Multichannel-Commerce: ARITHNEA auf der Internet World

München, 23.01.2014 - Der E-Business-Dienstleister ARITHNEA ist auf der diesjährigen Internet World in München erneut doppelt vertreten und zeigt, wie Unternehmen durch innovative E-Commerce- und Content-Management-Strategien ihre digitale Kundenk...
ARITHNEA GmbH | 13.12.2013

Knorr-Bremse vertraut erneut auf ARITHNEA bei Website-Update

Neubiberg bei München, 13.12.2013 - Der eBusiness Dienstleister ARITHNEA unterstützt die Knorr-Bremse AG bei der Beratung und technischen Implementierung eines Updates aller Konzernwebsites. Mit Projektstart erfolgte zum einen die technische Umsetz...